Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iWatch: Apple will flexible…

Patente als Vaporware und ein Fass mit Überlauf.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patente als Vaporware und ein Fass mit Überlauf.

    Autor: renegade334 08.07.13 - 12:05

    Mjah, wir kennen doch die Vaporware. Also Produkte, dessen Erscheinungsdatum dauernd verschoben wurde und sonst, dass am Ende nicht mehr viel Gewinn eingefahren wurde etc.

    Es scheint mir so als ob jetzt viel zu viele Patente auf einmal kommen, die nicht bald eine Rolle spielen werden. Zumindest nach spätestens 20 Jahren ist ein Patent abgelaufen und nicht anspruchbar. Und verlängern kann man die Geldansprüche nicht. Und es wird schwerer sein, neuere Patente anzumelden, da es bereits viel zu viel angemeldet wurde. Irgendwann wohl schließt man das ganze System fürchte ich, da weder viel angemeldet wird noch dass es viele nicht abgelaufene Patente gibt für die man Geld ergattern kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.13 12:07 durch renegade334.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Patente als Vaporware und ein Fass mit Überlauf.

    Autor: zwangsregistrierter 08.07.13 - 14:30

    Es gibt nichts Neues mehr. Alles, was man erfinden kann, ist schon erfunden worden.
    (Charles H. Duell, US-Patentamt, 1899)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Patente als Vaporware und ein Fass mit Überlauf.

    Autor: renegade334 08.07.13 - 17:55

    Mal schauen, ob die Vielzahl möglicher trivialer Patente doch noch sinkt. Eins kann ich schon sagen. Die Leute, die schauen müssen, ob eine Erfindung schon existiert, beneide ich echt nicht. Werde ich in 50 Jahren noch viel weniger.

    Ansonsten +1 zum Vorposter.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.13 17:56 durch renegade334.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Großraum Bielefeld
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Saarbrücken / Raum Trier


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. BiCS3: Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten
    BiCS3
    Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten

    Toshiba und Western Digital produzieren 3D-Flash-Speicher mit besonders vielen Lagen - 64 Schichten sind bisher Rekord. Bei der Kapazität stellt das NAND allerdings keine Bestmarke auf.

  2. Radeon RX 480: Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU
    Radeon RX 480
    Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

    Das Direct3D 12- und das Vulkan-API entlocken älteren CPUs mehr Bilder pro Sekunde: Wir haben einen FX-6300 (Bulldozer) mit einer Radeon RX 480 kombiniert und verglichen, wie groß oder besser gesagt wie klein der Abstand zu einem Core i7-6700K (Skylake) ausfällt.

  3. Pangu: Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da
    Pangu
    Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

    Fast zeitgleich zur Veröffentlichung von iOS 9.3.3 ist der passende Jailbreak erschienen. Vorerst ist nur eine Entsperrung von iOS-Geräten mit 64-Bit-Prozessor unter Windows möglich.


  1. 09:30

  2. 09:00

  3. 07:28

  4. 07:13

  5. 23:40

  6. 23:14

  7. 18:13

  8. 18:06