Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Journalisten-Verband: "Neue…

Liebes Google

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liebes Google

    Autor: moppi 30.01.13 - 14:05

    "Bitte stelle einfach mal deine komplette such in deutschland ab damit die leute endlich merken das ohne google das internet nicht mehr will und auch der inhalt plötzlich total sinnlos ist weil ihn keiner findet"

    meine fresse ... ich finde auch immer wieder meine bilder auf google ... ja und ich hab sie rein gestellt, wenn ich nicht will das sie andere sehen, dann lass ich sie draussen oder stelle die robots.txt ein so schwer ist das noch ...

    wenn man schnell ein bild sucht dann ist doch die bilder suche total toll, ich weiss auch nciht was die haben ... also google stell einfach deinen dienst ein, das könnte dann auch die andern machen, und tada, das internet ist tot. ohne suche kein netz. jeden fall für 99,9% der internet nutzer.

    ach ja und ohne nutzer, keine werbe einnahmen bzw. kunden

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Liebes Google

    Autor: Syntafin 30.01.13 - 14:26

    Da muss ich dir vollkommen Zustimmen, die meisten Inhalte findet man eben über eine Suchmaschine und da ist Google ungeschlagen.

    Meine Bilder suche ich auch meist über Google, daran ist ja auch nichts schlimmes dabei.
    Wenn ich nicht will das Google etwas findet bei mir, dann stelle ich wie gesagt in der robot.txt das so ein und fertig ist das.

    Aber ich denke solche Klagen und Vorwürfe können wieder nur aus Deutschland kommen...
    Es gibt genug Möglichkeiten Suchmaschinen wie Google zu unterbinden seine Fotos und Bilder zu verwenden, dafür sind keine Kenntnisse in HTML, PHP, AJAX und Co. erforderlich, Benutzerfreundliche Workouts gibt es direkt bei Google sogar dafür.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  2. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  4. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Xbox One inkl. Quantum Break + Alan Wake + Star Wars: Das Erwachen der Macht (Blu-ray)
    269,00€ inkl. Versand
  3. Pro Evolution Soccer 2015 - PC
    nur 4,98€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Hitman: Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
    Hitman
    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

    Parallel zur Sapienza-Episode wurde Hitman kaputt gepatcht: Bei vielen Spielern startet der Titel im D3D12-Modus nicht mehr. Zudem gibt es immer noch Probleme mit der Videospeicherverwaltung.

  2. Peter Molyneux: Lionhead-Studio ist Geschichte
    Peter Molyneux
    Lionhead-Studio ist Geschichte

    Eine Dekade mit und ohne Peter Molyneux: Microsoft hat das Lionhead-Studio geschlossen. Durch Black & White bekannt geworden, wurde zuletzt Fable Legends noch in der Alpha-Phase eingestellt.

  3. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43