1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Journalisten-Verband: "Neue…

Liebes Google

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liebes Google

    Autor moppi 30.01.13 - 14:05

    "Bitte stelle einfach mal deine komplette such in deutschland ab damit die leute endlich merken das ohne google das internet nicht mehr will und auch der inhalt plötzlich total sinnlos ist weil ihn keiner findet"

    meine fresse ... ich finde auch immer wieder meine bilder auf google ... ja und ich hab sie rein gestellt, wenn ich nicht will das sie andere sehen, dann lass ich sie draussen oder stelle die robots.txt ein so schwer ist das noch ...

    wenn man schnell ein bild sucht dann ist doch die bilder suche total toll, ich weiss auch nciht was die haben ... also google stell einfach deinen dienst ein, das könnte dann auch die andern machen, und tada, das internet ist tot. ohne suche kein netz. jeden fall für 99,9% der internet nutzer.

    ach ja und ohne nutzer, keine werbe einnahmen bzw. kunden

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Liebes Google

    Autor Syntafin 30.01.13 - 14:26

    Da muss ich dir vollkommen Zustimmen, die meisten Inhalte findet man eben über eine Suchmaschine und da ist Google ungeschlagen.

    Meine Bilder suche ich auch meist über Google, daran ist ja auch nichts schlimmes dabei.
    Wenn ich nicht will das Google etwas findet bei mir, dann stelle ich wie gesagt in der robot.txt das so ein und fertig ist das.

    Aber ich denke solche Klagen und Vorwürfe können wieder nur aus Deutschland kommen...
    Es gibt genug Möglichkeiten Suchmaschinen wie Google zu unterbinden seine Fotos und Bilder zu verwenden, dafür sind keine Kenntnisse in HTML, PHP, AJAX und Co. erforderlich, Benutzerfreundliche Workouts gibt es direkt bei Google sogar dafür.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  2. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  3. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

  1. iFixit: Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren
    iFixit
    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

    Die Profibastler von iFixit haben sich Amazons Fire Phone vorgenommen und das mit vier Infrarot-Sensoren und sechs Kameras bestückte Smartphone auseinandergenommen. Leicht zu reparieren ist es nicht, obwohl auf Standardschrauben gesetzt wurde.

  2. Entwicklerstudio: Crytek räumt finanzielle Probleme ein
    Entwicklerstudio
    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

    Seit Wochen gibt es Gerüchte über nicht ausbezahlte Löhne, Massenkündigungen und Arbeitsniederlegungen. Jetzt äußert sich Crytek erstmals ausführlich und räumt gewisse Probleme ein - die jetzt aber behoben seien.

  3. M-net: Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt
    M-net
    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

    Ein Großprojekt zum Glasfaserausbau im hessischen Main-Kinzig-Kreis ist zur Hälfte abgeschlossen. Einige Unternehmen wurden von M-net auch mit FTTH-Anschlüssen ausgestattet, die bis zu 1 GBit/s und mehr ermöglichen.


  1. 19:06

  2. 18:54

  3. 18:05

  4. 16:19

  5. 16:08

  6. 16:04

  7. 15:48

  8. 15:21