Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kameraüberwachung: Apple gewinnt…

Kameraüberwachung: Apple gewinnt den Big Brother Award

Wegen seiner umfassenden Kameraüberwachung in den Apple-Shops, die Beschäftigte und Kunden betrifft, hat Apple den Negativpreis Big Brother Award 2013 erhalten.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und bei uns kam der Datenschutz vorbei weil wir einen Parkplatz filmten... 12

    hive | 13.04.13 03:29 15.04.13 14:28

  2. Alternativvorschlag? 10

    Didatus | 13.04.13 08:41 15.04.13 00:38

  3. Kenne nur Gravis von früher, seit dem kein Apple mehr gehabt. 7

    Kernschmelze | 13.04.13 11:10 14.04.13 21:24

  4. So lange das Klo Kamerafrei war... ;) 10

    AnDieLatte | 12.04.13 20:34 14.04.13 19:11

  5. Erst doch - dann wieder nicht? 2

    snook | 13.04.13 13:48 14.04.13 09:03

  6. Naja 11

    Arcardy | 12.04.13 22:16 13.04.13 20:56

  7. Re: Kenne nur Gravis von früher, seit dem kein Apple mehr gehabt.

    MHB | 13.04.13 18:59 Das Thema wurde verschoben.

  8. Würd ich auch machen bei solchen Verhältnissen 2

    beaver | 13.04.13 14:47 13.04.13 17:40

  9. Inhalte und Begründungen der Big-Brother-Awards 1

    M8R-y2yqfc | 13.04.13 15:44 13.04.13 15:44

  10. Wieder nur buzzwordgesteuerte Klickschnorrerei. 2

    al-bundy | 13.04.13 08:11 13.04.13 10:19

  11. Apple hat Kameras beseitigt 1

    MacMark | 13.04.13 09:38 13.04.13 09:38

  12. Welch Ironie. ;-) 2

    phex | 12.04.13 21:50 13.04.13 00:48

  13. Nur wegen den Kammeras?

    Th3Dan | 12.04.13 23:00 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Senior Java Consultant / Softwareentwickler (m/w)
    cellent AG, deutschlandweit
  2. Softwareentwickler (m/w)
    ZINSSER ANALYTIC GMBH, Frankfurt am Main
  3. User Experience Service Designer/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SAP-Rollout-Berater/in Produktion
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Deals und Blitzangebote zur Gamescom
    (u. a. Sennheiser PC 320 Gaming Headset, Logitech G502 Gaming Maus)
  2. NEU: Crime-Serien und Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Der Pate 29,97€, Die City Cobra 8,99€, Basic Instinct 9,97€)
  3. NEU: 3 Serien-Staffeln für 25 EUR
    (u. a. Gossip Girl, True Blood, Smallville, One Tree Hill, Alf, Fringe)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

  1. Virtual Reality: Strategien gegen Übelkeit
    Virtual Reality
    Strategien gegen Übelkeit

    GDC Europe 2015 Nicht mehr lange, dann erscheinen die Endkundenversionen von Oculus Rift, Valve HTC Vive und Project Morpheus. Golem.de hat mit dem Wissenschaftler Ben Lewis-Evans darüber gesprochen, was Spielehersteller und Spieler im Kampf gegen die Übelkeit tun können.

  2. Juke: Film-Streaming-Flatrate bei Media-Saturn künftig möglich
    Juke
    Film-Streaming-Flatrate bei Media-Saturn künftig möglich

    Media-Markt und Saturn setzen bei ihrem digitalen Filmangebot erst einmal nur auf Kauf und Verleih. Aber eine Filmflatrate als Konkurrenz zu Netflix ist künftig nicht ausgeschlossen.

  3. Anonymisierung: Weiterer Angriff auf das Tor-Netzwerk beschrieben
    Anonymisierung
    Weiterer Angriff auf das Tor-Netzwerk beschrieben

    Forscher haben eine weitere Möglichkeit entdeckt, Benutzerzugriffe auf Tors Hidden Services zu entlarven. Ihr Angriff benötige aber eine gehörige Portion Glück, schreiben sie. Auch die Tor-Betreiber wiegeln ab.


  1. 17:00

  2. 15:41

  3. 13:59

  4. 12:59

  5. 12:01

  6. 12:00

  7. 10:38

  8. 10:30