Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartellverfahren eingestellt…

Unlautere Geschäftspraktiken?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unlautere Geschäftspraktiken?

    Autor: SJ 04.01.13 - 10:16

    "Microsoft kritisiert die Einigung zwischen FTC und Google scharf, nicht nur in Sachen Patente: Die FTC habe eine Chance vertan, Googles unlautere Geschäftspraktiken zu unterbinden."

    Wie war das nochmals mit Embrace, Extend, Extinguish?

    Ausgerechnet MS schreit hier laut auf... die sollten mal zuerst bei sich selbst Ordnung schaffen...

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unlautere Geschäftspraktiken?

    Autor: Felix_Keyway 04.01.13 - 12:47

    Tja, aber Google bezahlt andere Browserhersteller, dass die Google als Suchmaschine in ihren Browser fest einbinden (siehe Firefox).

    Microsoft hat seine unlauteren Praktiken ja inzwischen beendet.

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unlautere Geschäftspraktiken?

    Autor: Anonymer Nutzer 04.01.13 - 12:53

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Unlautere Geschäftspraktiken?

    Autor: Anonymer Nutzer 04.01.13 - 12:53

    > Microsoft hat seine unlauteren Praktiken ja inzwischen beendet.

    LOL - lebst du in ner Höhle???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Unlautere Geschäftspraktiken?

    Autor: Schiwi 04.01.13 - 14:59

    Felix_Keyway schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, aber Google bezahlt andere Browserhersteller, dass die Google als
    > Suchmaschine in ihren Browser fest einbinden (siehe Firefox).

    Ähm, es steht Microsoft frei diese ebenfalls dafür zu bezahlen...
    Aber die sind ja bloß eingeschnappt weil Bing niemand nutzen will

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Unlautere Geschäftspraktiken?

    Autor: Thaodan 04.01.13 - 20:48

    Bist du gerade auf Drogen oder ähnliches?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Unlautere Geschäftspraktiken?

    Autor: GodsBoss 04.01.13 - 23:37

    > Tja, aber Google bezahlt andere Browserhersteller, dass die Google als
    > Suchmaschine in ihren Browser fest einbinden (siehe Firefox).

    Was verstehst du unter „fest“? Bing beispielsweise ist als Suchmaschine meines Erachtens ebenfalls standardmäßig dabei, so wie die Google-Suche auch. Allerdings ist die Google-Suche sowohl Standard-Suche als auch Startseite. Ändern lässt sich das aber alles mit wenigen Klicks, ich würde das daher nicht als „fest“ bezeichnen.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. posterXXL GmbH, München
  3. ASCONSIT GmbH, Lüneburg
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 5,99€
  3. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

  1. Kabelnetz: Großflächige Störung bei Vodafone
    Kabelnetz
    Großflächige Störung bei Vodafone

    Seit den frühen Abendstunden können zahlreiche Kunden in Vodafones Kabelnetz Internet und Telefon nicht oder nur eingeschränkt nutzen. Von der Störung sollen fast zwei Millionen Kunden betroffen sein, das Fernsehsignal funktioniert aber störungsfrei.

  2. Google: Nächste Android-Version heißt Nougat
    Google
    Nächste Android-Version heißt Nougat

    Nach Marshmallow folgt also Nougat: Google hat den Beinamen der kommenden Android-Hauptversion enthüllt. Die Versionsnummer bleibt weiter geheim.

  3. Pleurobot: Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander
    Pleurobot
    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

    An welchem Wesen studieren Wissenschaftler Bewegungsabläufe? An einem Roboter. Pleurobot imitiert einen Salamander, ist 3D-gedruckt - und ziemlich cool.


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21