1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartellvorwürfe: Rambus verliert…

Mahnmal für Patent Trolling ;)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mahnmal für Patent Trolling ;)

    Autor ozelot012 17.11.11 - 12:26

    Das hat gesessen. ;)

    Aber mal eine Frage. Rambus sagt mir schon etwas, zu der Zeit war zumindest auf dem Platt Papier Rambus extrem viel schneller, aber die Preise waren wirklich extrem hoch.

    Wäre Rambus von vorne rein nicht besser gewesen, oder würde der Vorteil der Architektur heute gar nicht mehr zum Tragen kommen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mahnmal für Patent Trolling ;)

    Autor nie (Golem.de) 17.11.11 - 12:57

    Wie in der Meldung auch steht: Diesmal ;) ging es nicht um Patente!

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mahnmal für Patent Trolling ;)

    Autor EinGuenni 17.11.11 - 14:07

    Rambus Speicher war zwar seinerzeit recht schnell, allerdings stellte er auch sehr hohe Ansprueche an Signallaufzeit und Sauberkeit. Nicht wenige meinten damals sogar, er sei viel zu empfindlich. Daher war es auch fuer die Boardhersetller sehr aufwendig und somit auch teuer, Boards zu bauen, auf denen tatsaechlich auch 4 Speichermodule liefen.

    Abgesehen davon waren natuerlich die Stueckzahlen nicht zu vergleichen, was wiederum Speicher und Boards verteuerte.

    Teurer Speicher, teure Boards, nicht ganz leichte Umsetzung --> am Markt nicht erfolgreich.

    cu
    EinGuenni

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Oneplus One: Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
    Oneplus One
    Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt

    Oneplus hat für sein Smartphone One überraschend ein eigenes ROM präsentiert. Dieses basiert auf purem Android 4.4.4 und ist bereits herunterladbar - einige Funktionen arbeiten aber noch nicht.

  2. Eric Anholt: Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber
    Eric Anholt
    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    Für Broadcom erstellt Eric Anholt einen freien Grafiktreiber für den VC4, der im Raspberry Pi eingesetzt wird. Anholt komme bisher aber eher langsam voran. Die 2D-Beschleunigung Glamor sollte jedoch schon bald bereitstehen.

  3. Teilchenbeschleuniger: China will Higgs-Fabrik bauen
    Teilchenbeschleuniger
    China will Higgs-Fabrik bauen

    China plant den Bau eines eigenen Teilchenbeschleunigers, der doppelt so groß werden soll wie der LHC. Die Anlage soll Ende der 2020er Jahre in Betrieb gehen.


  1. 12:40

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:51

  5. 11:41

  6. 11:37

  7. 11:32

  8. 11:21