Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartellvorwürfe: Rambus verliert…

Mahnmal für Patent Trolling ;)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mahnmal für Patent Trolling ;)

    Autor: ozelot012 17.11.11 - 12:26

    Das hat gesessen. ;)

    Aber mal eine Frage. Rambus sagt mir schon etwas, zu der Zeit war zumindest auf dem Platt Papier Rambus extrem viel schneller, aber die Preise waren wirklich extrem hoch.

    Wäre Rambus von vorne rein nicht besser gewesen, oder würde der Vorteil der Architektur heute gar nicht mehr zum Tragen kommen?

  2. Re: Mahnmal für Patent Trolling ;)

    Autor: nie (Golem.de) 17.11.11 - 12:57

    Wie in der Meldung auch steht: Diesmal ;) ging es nicht um Patente!

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  3. Re: Mahnmal für Patent Trolling ;)

    Autor: EinGuenni 17.11.11 - 14:07

    Rambus Speicher war zwar seinerzeit recht schnell, allerdings stellte er auch sehr hohe Ansprueche an Signallaufzeit und Sauberkeit. Nicht wenige meinten damals sogar, er sei viel zu empfindlich. Daher war es auch fuer die Boardhersetller sehr aufwendig und somit auch teuer, Boards zu bauen, auf denen tatsaechlich auch 4 Speichermodule liefen.

    Abgesehen davon waren natuerlich die Stueckzahlen nicht zu vergleichen, was wiederum Speicher und Boards verteuerte.

    Teurer Speicher, teure Boards, nicht ganz leichte Umsetzung --> am Markt nicht erfolgreich.

    cu
    EinGuenni

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten
  2. (täglich neue Deals)
  3. 17,99€ statt 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  2. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  3. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46