Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kim Dotcom: "Ich werde nie in…

Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: 9life-Moderator 12.03.13 - 18:17

    ... bis die "Friedenstruppen" ihn gekillt haben.

    Und Mega ist ja noch viel schlimmer als der Terrorismus, da er direkt die US-Wirtschaft angreift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: GodsBoss 12.03.13 - 18:47

    > ... bis die "Friedenstruppen" ihn gekillt haben.

    Wäre kein Widerspruch dazu, nie in einem US-Gefängnis zu sitzen. ;-)

    > Und Mega ist ja noch viel schlimmer als der Terrorismus, da er direkt die
    > US-Wirtschaft angreift.

    In der Tat. Terrorismus ist bloß schmutziger Krieg, aber der US-Wirtschaft zu schaden ist unamerikanisch!

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: renegade334 12.03.13 - 19:25

    Ich glaube, mit Terrorismus kann man das gar nicht vergleichen. Usama haben die nicht mal angeboten, ihn zu verhaften, sondern haben ihn gleich umgebracht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: Rulf 12.03.13 - 20:01

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, mit Terrorismus kann man das gar nicht vergleichen. Usama haben
    > die nicht mal angeboten, ihn zu verhaften, sondern haben ihn gleich
    > umgebracht.

    kein wunder...die familie binladen pflegt schließlich seit jahrzehnten engste beziehungen mit der familie bush...da hätte ein entfernter neffe sicher viel zu erzählen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: renegade334 12.03.13 - 22:47

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kein wunder...die familie binladen pflegt schließlich seit jahrzehnten
    > engste beziehungen mit der familie bush...da hätte ein entfernter neffe
    > sicher viel zu erzählen...
    Ich hätte gerne einen Link, damit ich sicher bin, dass das nicht einfach nur Bullshit ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: Der mit dem Blubb 12.03.13 - 23:56

    Fahrenheit 9/11 gucken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. https://www.google.de/search?q=bin+laden+bush

    Autor: fratze123 13.03.13 - 08:12

    Ungefähr 57.500.000 Ergebnisse (0,15 Sekunden)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: https://www.google.de/search?q=bin+laden+bush

    Autor: MikeMan 13.03.13 - 08:29

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ungefähr 57.500.000 Ergebnisse (0,15 Sekunden)

    Und das beweist jetzt was?...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: https://www.google.de/search?q=bin+laden+bush

    Autor: Phreeze 13.03.13 - 08:38

    er kann 3 wörter in google tippen, den link kopieren, und posten. ausserdem noch die Zahlen kopieren.

    Skill !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: https://www.google.de/search?q=bin+laden+bush

    Autor: Avdnm 13.03.13 - 10:24

    Ich glaube das bezieht sich darauf, dass das Unternehmen von Osamas ältestem Halbbruder, Salim Bin Laden, in die Ölgeschäfte der Bushs investiert hat.

    Kann man hier nachlesen:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Arbusto_Energy
    Hier noch etwas dazu:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Salim_bin_Laden

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: Garius 13.03.13 - 11:12

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...]
    > In der Tat. Terrorismus ist bloß schmutziger Krieg, aber der US-Wirtschaft
    > zu schaden ist unamerikanisch!
    Was heißt denn hier 'bloß'? Krieg zu führen ist doch gleichbedeutend mit Geld verdienen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: Rulf 13.03.13 - 20:34

    ich hatte mal vorausgesetzt, daß das zur allgemeinbildung gehört...mein fehler...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: https://www.google.de/search?q=bin+laden+bush

    Autor: Rulf 13.03.13 - 20:38

    wie ein gewisser Michael Francis Moore herausgefunden und sehr ausführlich dokumentiert hat, sind die beziehungen keineswegs nur auf das geschäftliche beschränkt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: Groundhog Day 13.03.13 - 22:48

    GodsBoss schrieb:

    > In der Tat. Terrorismus ist bloß schmutziger Krieg, aber der US-Wirtschaft
    > zu schaden ist unamerikanisch!

    Was heißt hier unamerikanisch? Du meinst ANTI-amerikanisch! Das ist ein gewaltiger Unterschied, ja ein Kriegsgrund quasi ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Das hat sich Osama bin Laden auch gesagt...

    Autor: Rulf 14.03.13 - 07:00

    unamerikanisch ist schon richtig

    > http://de.wikipedia.org/wiki/McCarthy-%C3%84ra

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Foxnews bereichtete schon am 26.012.2011 das osama tot ist.

    Autor: knete 14.03.13 - 10:09

    http://www.foxnews.com/story/0,2933,41576,00.html

    mainsteam medien glauben ist dumm. die wiedersprechen sich selbst wo es nur geht.

    das wtc 7 eingestürzt ist, wurde ja auch schonberichtet als es noch stand...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin
  2. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin
  3. Anwendungs- und Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  4. Mitarbeiter Kundendatenmanagement (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: Der neue Kindle Paperwhite, 15 cm (6") 300 ppi, mit integrierter Beleuchtung, WLAN - mit Spezialangeboten
    99,00€ statt 119,99€
  2. TIPP: uRage Reaper nxt. Gaming-Maus schwarz
    19,99€
  3. NUR BIS SONNTAG: Kindle Voyage, 15,2 cm (6") 300 ppi, mit integriertem intelligenten Frontlicht, PagePress-Sensoren, WLAN
    165,00€ statt 189,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26