1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kim Dotcom: Mega bringt ab…

and...... it's gone.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. and...... it's gone.

    Autor HerrMannelig 18.01.13 - 15:23

    wenn das FBI mal wieder irgendwelche Server beschlagnahmt ^^

    Ich bin bei Livedrive. 10$ im Monat für 2 TB Speicher finde ich angemessen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: and...... it's gone.

    Autor wmayer 18.01.13 - 15:25

    Das wird ja eben schwierig wenn die Daten dezentral über etliche Hoster verteilt werden, was Dotcom doch auch erreichen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: and...... it's gone.

    Autor HerrMannelig 18.01.13 - 15:30

    die USA haben Nuklearwaffen ]:->

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: and...... it's gone.

    Autor Tyche 18.01.13 - 16:37

    Logisch, die werden natürlich ihr eigenes Land und dutzende andere Bombardieren, um einen Hostservice auszuschalten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: and...... it's gone.

    Autor modd 19.01.13 - 11:09

    unsinn die USA schmeisst doch keine Atomwaffen auf ihr eigenes Land nur wegen eines Filehosters! Aber ich hätte angst wenn die content mafia an solche waffen gelangt den trau ich fast alles zu...^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: and...... it's gone.

    Autor HerrMannelig 19.01.13 - 12:29

    ach, die lassen doch auch flugzeuge in ihre häuser fliegen :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: and...... it's gone.

    Autor volkskamera 19.01.13 - 16:15

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn das FBI mal wieder irgendwelche Server beschlagnahmt ^^
    >
    > Ich bin bei Livedrive. 10$ im Monat für 2 TB Speicher finde ich angemessen.


    *prust* Und Du denkst, dass Deine Daten da zugiffssicherer sind?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

  1. Venue 8 7000: 6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop
    Venue 8 7000
    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

    Dells besonders dünnes Android-Tablet Venue 8 7000 wird per Miracast Inhalte an einen Monitor weitergeben. Dazu hat das Unternehmen eine App entwickelt, die Daten an ein HDMI-Dongle schickt: So wird aus dem Tablet ein Desktop-Rechner.

  2. HTML5-Videostreaming: Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung
    HTML5-Videostreaming
    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

    Es fehlt wohl nur ein Bibliotheksupdate, um den HMTL5-Player von Netflix auch auf Linux anbieten zu können. Das Filtern des User-Agents soll nach dem Update beendet werden, berichtet ein Mitarbeiter.

  3. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test: Aus klein mach groß und größer
    iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test
    Aus klein mach groß und größer

    Mit den neuen iPhones verabschiedet sich Apple vom kleinen Display: Mit 4,7 und 5,5 Zoll sind beide Smartphones deutlich größer als der Vorgänger. Wie sich das auf die Bedienung auswirkt und wie der neue Prozessor und die verbesserte Kamera abschneiden, hat Golem.de ausführlich getestet.


  1. 15:09

  2. 15:03

  3. 14:51

  4. 14:46

  5. 14:33

  6. 13:00

  7. 12:06

  8. 11:26