1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kim Dotcom: Mega bringt ab…

guardian interview

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. guardian interview

    Autor kat13 19.01.13 - 04:09

    "...His Royal Highness King Kimble the First ..."
    http://www.guardian.co.uk/technology/2013/jan/18/kim-dotcom-fight-internet-freedom

    mir war eigentlich die nacht nicht mehr zum lachen bis ich den satz las :)
    naja respekt trotzdem das er nicht so flott aufgibt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: guardian interview

    Autor volkskamera 19.01.13 - 07:06

    kat13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "...His Royal Highness King Kimble the First ..."
    > www.guardian.co.uk
    >
    > mir war eigentlich die nacht nicht mehr zum lachen bis ich den satz las :)
    > naja respekt trotzdem das er nicht so flott aufgibt


    The Royal Heini würde besser passen :-)

    Egal, er versteht es jedenfalls sich zu inszenieren und den Prozess gegen ihn als Publicity zu nutzen. Er hat auch den finanziellen Background, um das durchzuziehen.

    Er ist ein Spinner und Phantast. Statt sich mit seiner Kohle irgendwo an den Strand zu setzen und Cocktails zu schlürfen, wagt er sich wieder auf das dünne Eis. Leute wie er können einfach nicht anders.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.01.13 07:07 durch volkskamera.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

  1. Nasa: Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen
    Nasa
    Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

    Die Amerikaner steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein. Mit der Entwicklung der Raumschiffe hat die Nasa den US-Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing und das Start-up SpaceX beauftragt.

  2. Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
    Test Hyrule Warriors
    Gedrücke und Gestöhne mit Zelda

    Dynasty Warriors ist bekannt für sein repetitives Action-Gameplay mit viel "Knöpfedrücken", Zelda ist bekannt für tolle Rätsel in mysteriösen Welten ohne Sprachausgabe. Koei/Tecmo und Nintendo lassen die beiden Spieleserien in Hyrule Warriors für Wii U verschmelzen. Wir haben das Ergebnis getestet.

  3. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz
    Facebook, Google, Twitter
    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.


  1. 07:17

  2. 07:00

  3. 17:00

  4. 16:07

  5. 15:25

  6. 15:01

  7. 14:26

  8. 14:05