1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kim Dotcom: "Wie illegales…

Meine Meinung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Meinung

    Autor kayozz 15.01.13 - 13:16

    Also auf der einen Seite wird einem ja immer eingeredet, man zahlt nicht für die "Hardware" (also Buch/DVD/BluRay) sondern für den Content und deshalb ist es Diebstahl, wenn man sich etwas aus dem Internet herunterläd und auf der anderen Seite wird das aber nicht so gehandhabt.

    Ich will nicht eine DVD kaufen, sondern die gleichzeitig auch die privaten Nutzungsrechte an dem Inhalt.
    Warum zahle ich als Besitzer einer DVD von Film X den selben Preis für die BluRay wie Neukäufer, nur weil ich Film X in hoher Qualität sehen will?

    Warum darf ich mir für ein Buch, was bei mir im Schrank steht, nicht kostenlos das eBook aus dem Interlet laden?

    Das ist meiner Meinung nach ein Punkt der zu wenig beachtet wird.
    Ich würde mir gerne einen Kindle Paperwhite zulegen und dort Bücher lesen.
    Aber bevor ich Geld in eBooks investiere und keinen greifbaren realen Gegenwert habe, kaufe ich weiter Bücher.

    Ich möchte Bücher + Downloadlink kaufen.
    Ich möchte Filme als DVD kaufen und "AddOns" wie "Directors Cut/Extended Editon/Bessere Auflösung" quasi als DLC für einen Teil des Ursprungspreises dazu bekommen.
    Ich möchte Filme / Musik / Bücher, die ich besitze auf meinem Handy nutzen ohne sie nochmal neu kaufen zu müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

  1. Soziales Netzwerk: Speichern zum Späterlesen bei Facebook
    Soziales Netzwerk
    Speichern zum Späterlesen bei Facebook

    Facebook hat eine neue Funktion angekündigt, die gegen die Schnelllebigkeit des Netzwerks gerichtet ist. In Kürze sollen Anwender interessante Geschichten oder Einträge in der Timeline für später sichern können.

  2. Black-Hat-Konferenz: Vortrag über Tor-Sicherheitsprobleme zurückgezogen
    Black-Hat-Konferenz
    Vortrag über Tor-Sicherheitsprobleme zurückgezogen

    Ein Vortrag über Probleme des Anonymisierungsnetzwerks Tor wurde aus dem Programm der Black-Hat-Konferenz in Las Vegas gestrichen. Offenbar folgte die Streichung auf Wunsch der Anwälte der Universität, in der die Vortragenden arbeiten.

  3. Auftragshersteller: Apple lässt 80 Millionen größere iPhones herstellen
    Auftragshersteller
    Apple lässt 80 Millionen größere iPhones herstellen

    Apple soll bis zu 80 Millionen neue iPhones mit 4,7 Zoll und 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale bei seinen Auftragsherstellern Foxconn und Pegatron bestellt haben.


  1. 11:10

  2. 11:08

  3. 10:57

  4. 10:28

  5. 09:44

  6. 08:45

  7. 08:38

  8. 08:21