1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klare Regeln im Netz: CDU will…

Einwohnermeldeämter

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einwohnermeldeämter

    Autor: teenriot 25.02.13 - 13:15

    Man sieht bei den Einwohnermeldeämtern was für Schindluder mit Identitäten getrieben wird. Wer wässern will, anstatt den Sumpf trocken zu legen, ist reif fürs Kielholen.

    Grundrechte werden gegeneinander ausgespielt.
    Das Ende vom Lied ist Gelegenheits-Argumentation, je nachdem wie man's braucht,
    sprich rechtliche Obrigkeits-Anarchie.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.13 13:16 durch teenriot.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Einwohnermeldeämter

    Autor: Nebukadneza 25.02.13 - 13:18

    An dieser Stelle möchte ich anmerken, das es bei den Amis seit 9/11 schon so weit ist, das ein Bürger einfach auf Verdacht aus seinem Haus geholt werden kann und so lange wie Staat es will eingebuchtet werden kann, ohne Beschluss, ohne Öffentlichkeit, einfach so weil Jemand, den Du nicht kennst und nie zu Gesicht bekommen wirst (also ihn auch nicht belangen kannst) gesagt hast das Du ein Böser Junge bist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Einwohnermeldeämter

    Autor: Thaodan 25.02.13 - 14:00

    Ging auch schon vorher siehen MKULTRA und Co.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Einwohnermeldeämter

    Autor: amp amp nico 26.02.13 - 01:12

    Jetzt bloß nicht Googlen sonst holen sie dich

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Einwohnermeldeämter

    Autor: teenriot 26.02.13 - 12:53

    Immer schön mit dem Schwarm ziehen.
    Könnte aber leider so ausgehen:
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/massensterben-in-island-viele-heringe-verenden-in-fjord-a-881798.html

    Sag uns bescheid wenn du Fakten zu vermelden hast.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt
    Licht
    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    GPS ist in Innenräumen unbrauchbar - doch wie kann dort trotzdem ein Navigationssystem funktionieren? Mit Licht, so die Antwort von Philips. Die Technik, die nun in einem Supermarkt eingebaut wurde, funktioniert mit gepulstem Licht aus LEDs, das die Smartphonekamera wie Morsecode lesen kann.

  2. Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor
    Handmade
    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

    Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.

  3. BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy
    BND-Skandal
    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    Hat der US-Geheimdienst NSA die EU-Kommission ausspioniert? EU-Digitalkommissar Günther Oettinger verlangt darüber Auskunft von der Bundesregierung. Die Kommission ergreift schon einmal Vorsichtsmaßnahmen.


  1. 14:05

  2. 12:45

  3. 10:53

  4. 09:00

  5. 15:05

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:52