Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klare Regeln im Netz: CDU will…

ok...und im gegenzug fordern dann die wähler...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ok...und im gegenzug fordern dann die wähler...

    Autor: Rulf 26.02.13 - 00:04

    ...die völlige offenlegung der spendengelder und nebeneinkünfte der abgeordneten, regierenden und auch aller angestellten in den ministerien(insb staatssekretäre) inkl scheinanstellungen und mitgliedschaften in aufsichtsräten...weiterhin muß bei neuen gesetzesentwürfen auch gleich der urheber(also lobbyverband oder wirtschaftsunternehmen) der diesen entwurf ausgearbeitet oder mitgestaltet hat mitbenannt werden...und last but non least sollte endlich der straftatbestand des wahlbetrugs eingeführt werden...dh wenn eine partei ihre den wählern versprochenen punkte nicht erfüllt bzw sogar dagegen arbeitet, verliert sie zb wegen organisierten betruges neben der bestrafung auch gleich mal das passive wahlrecht(man könnte sich dann ja ala pds zur nächsten wahl neu gründen)...
    wenn diese punkte dann abgearbeitet sind, dann werde ich mich gerne auf deutschen seiten auch mit meinem klarnamen anmelden bzw innerhalb deutschlands tor&co nicht mehr benutzen müssen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für Backupsysteme
    Landeshauptstadt München, München
  2. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Flash-Ingenieur / ICT-Ingenieur (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  4. Softwareentwickler (m/w) C++
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Zum Weltnichtrauchertag: BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten
    Zum Weltnichtrauchertag
    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

    Wer E-Zigaretten raucht, erspart seiner Lunge Teer, setzt aber die Gesundheit seines Rechners aufs Spiel - zumindest, wenn die E-Zigarette per USB aufgeladen wird.

  2. Analoges Radio: UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen
    Analoges Radio
    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

    Der technische Plattformbetreiber Media Broadcast ist mit vier UKW-Sendeanlagen umgezogen. Für die Hörer soll es durch gutes Timing der Technik beim Aus- und Anschalten dabei keine Ausfälle gegeben haben.

  3. Kernel: Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris
    Kernel
    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

    Der kommende Linux-Kernel 4.7 bietet initiale Unterstützung für AMDs kommende Grafikchipgeneration. Zudem kommen vier neue ARM-Treiber und Gamer können sich über den Support für einen neuen Controller freuen.


  1. 17:41

  2. 16:36

  3. 16:29

  4. 15:57

  5. 15:15

  6. 14:00

  7. 13:28

  8. 13:08