1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klare Regeln im Netz: CDU will…

Verstehe ich nicht, folgende Sitation:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verstehe ich nicht, folgende Sitation:

    Autor: Keridalspidialose 25.02.13 - 20:59

    Jemand auf einer Party will wissen wie ich heiße. ich kann sagen was ich will. Ich kann lügen. Es ist nicht üblich sich eindeutig mit Ausweis zu identifizieren.

    Es ist mir überlassen.

    Warum soll ich nun im Internet mit Namensschild herumrennen?

    ___________________________________________________________

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verstehe ich nicht, folgende Sitation:

    Autor: RP-01 25.02.13 - 23:37

    Wer sagt was von so etwas wie einem Namensschild? Hast du etwa nur die Überschrift gelesen? Hier geht es sogar ausdrücklich NICHT um einen Klarnamenszwang ("Einen Klarnamenzwang im Internet lehne die Partei jedoch ab.", auch zu finden in der Quelle.).

    Um was es jedoch genau geht, wird auch nicht konkrekt gesagt. Typisch populistisches Partei-Gelaber eben.. -Immer nur minimalistische Reglungsvorschläge verlauten lassen, jedoch nicht einmal halbwegs detailierte Lösungsvorschläge mit konkreten Daten dazugeben können.-
    Meine Vermutung: Man soll seine IP nicht faken dürfen, und seine Daten durch 8 Proxies schleusen dürfen. Weiß zwar nicht wie sie die Leute daran hindern wollen, aber gut. Darüber braucht man im Anbetracht des Kürzels "CDU" eh nicht großartig zu diskutieren..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

  1. Place Tips: Facebook wird zum Stadtführer
    Place Tips
    Facebook wird zum Stadtführer

    Mit Place Tips probiert Facebook aktuell eine neue Funktion für seine App aus, die Informationen zum aktuell besuchten Ort und relevante Posts von Freunden zeigt. Damit könnte Facebook einen Schritt in Richtung von Stadtführern und Informationsportalen wie Tripadvisor oder Yelp machen.

  2. Massenüberwachung: BND speichert 220 Millionen Telefondaten - jeden Tag
    Massenüberwachung
    BND speichert 220 Millionen Telefondaten - jeden Tag

    Der Auslandsgeheimdienst sammelt in großem Stil Metadaten und liefert sie an die NSA. Das erfuhr Zeit Online. Die Amerikaner nutzen solche Daten zum Töten.

  3. Techland: Dying Light in Deutschland
    Techland
    Dying Light in Deutschland

    Ordentliches Spiel, nicht so ordentliche Informationen über die deutsche Version: Erst nach und nach stellt sich heraus, dass Dying Light von Techland (Dead Island) wegen seiner gewalthaltigen Inhalte hierzulande nicht offiziell erscheint. Wer es trotzdem haben will, muss zu Tricks greifen.


  1. 14:44

  2. 14:36

  3. 14:15

  4. 13:58

  5. 12:21

  6. 12:03

  7. 11:59

  8. 11:50