Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klare Regeln im Netz: CDU will…

Wie meint er das?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie meint er das?

    Autor: nudel 25.02.13 - 12:22

    Um das durchzusetzen, müsste er eine Ähnliche überwachung wie die chinesische Firewall einführen, um TOR und VPN dienste zu blocken. denn selbst die chinesische kann überwunden werden.

  2. Re: Wie meint er das?

    Autor: Nebukadneza 25.02.13 - 12:24

    Das ist nur dahergeredet! Ich glaube nicht das die ein Handfestes Konzept welches Durchführbar wäre, haben! Denn wie schon viele geschrieben haben, wer verschleiert ist, wird nicht entdeckt, wer nicht verschleiert ist, hat sich nicht strafbar gemacht. Politgewäsch vom feinsten, wenn es nicht so tot ernst wäre, würde ich es als Satire abstempeln. So ist es Realsatire...

  3. Re: Wie meint er das?

    Autor: nudel 25.02.13 - 12:27

    ich frage mich, wie solche politiker sich das Internet vorstellen...

    das sind sicher so welche, die URLs in google eintippen und dann das erste ergebnis anklicken, um ans ziel zu kommen...

  4. Re: Wie meint er das?

    Autor: Sammie 25.02.13 - 12:31

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich frage mich, wie solche politiker sich das Internet vorstellen...
    >
    > das sind sicher so welche, die URLs in google eintippen und dann das erste
    > ergebnis anklicken, um ans ziel zu kommen...

    So ein Unsinn... Die haben doch Angstellte, die für sie die Webseiten ausdrucken und auf den Schreibtisch legen.

  5. Re: Wie meint er das?

    Autor: Nebukadneza 25.02.13 - 12:40

    Deshalb lade ich mir das Internet ja erstmal auf meinen Rechner runter bevor ich darin rumklicke. Oder ich kauf mir so ein Offline-Internet:
    http://etel-tuning.eu/161-offline-internet.html

  6. Re: Wie meint er das?

    Autor: GodsBoss 25.02.13 - 20:56

    Die technische Umsetzbarkeit muss doch den Mann gar nicht interessieren. Adressiert sind solche Forderungen in der Regel an diejenigen, die selbst gar keine Ahnung haben (aber dafür jede Menge wirre Vorstellungen).

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (-40%) 17,99€
  3. 22,13€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
Industrial Light & Magic
Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
  1. Streaming Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
  2. Videomarkt Warner Bros. kauft Machinima
  3. Video Twitter verkündet Aus für Vine-App

Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

  1. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung
    Nintendo
    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

    Bei langen Flugzeugreisen oder im Ausland läuft Super Mario Run nur mit Hindernissen: Nintendo hat wenige Tage vor der Veröffentlichung des Games für iOS bekanntgegeben, dass das Spiel immer eine aktive Onlineverbindung zu den Servern des Herstellers benötigt.

  2. USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln
    USA
    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.

  3. Hackerangriffe: Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen
    Hackerangriffe
    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

    Hat Russland die US-Präsidentschaftswahl gehackt? Präsident Obama will untersuchen, ob fremde Nachrichtendienste zur Wahl von Donald Trump beigetragen haben. Der kommuniziert derweil weiter unverschlüsselt.


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13