1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kultusministerkonferenz: Teures…

10% dürfen kopiert werden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 10% dürfen kopiert werden

    Autor Sharra 06.12.12 - 19:09

    10 Lehrer sollte jede Schule zusammenbekommen. Buch fertig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor kaemmi 07.12.12 - 10:29

    +1 !!1!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor Dikus 07.12.12 - 11:18

    "Danach dürfen künftig 10 Prozent, aber nur maximal 20 Seiten eines Druckwerks"

    Funktioniert nur:
    wenn das Buch max 20 Seiten hat und wegen der Einschränkung eigener Unterricht wenn alle 10 Lehrer das gleiche Fach unterrichten (und da wirds schon schwieriger...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor smaggma 07.12.12 - 11:42

    Dikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Danach dürfen künftig 10 Prozent, aber nur maximal 20 Seiten eines
    > Druckwerks"
    >
    > Funktioniert nur:
    > wenn das Buch max 20 Seiten hat und wegen der Einschränkung eigener
    > Unterricht wenn alle 10 Lehrer das gleiche Fach unterrichten (und da wirds
    > schon schwieriger...)

    Wieso, jeder Lehrer darf doch 20 Seiten kopieren ... wären also 200 Seiten bei 10 Lehrern. Und wegen der Einschränkung kann man ja einfach mal sagen, der Lehrer hat halt in dem Fach Vertretung gemacht, weil sonst niemand da war der das übernehmen konnte...kommt doch ständig vor.

    Ich glaube aber sowieso nicht, dass sich in der Praxis viele Lehrer darum scheren werden ob sie jetzt 10%, 20% oder 50% eines Buches scannen um es am Whiteboard zu benutzen. Ist ja nicht so, als würde die VG Wort oder sonst wer da im Unterricht sitzen um das zu kontrollieren. Ansonsten dürfte auch niemand an den Schulen Interesse haben zu kontrollieren, dass Kollegen da nicht zu viel einscannen.
    Das dürfte eine nicht zu kontrollierende Regelung sein ... aber irgendeine Einschränkung mussten sie wohl rein schreiben, damit nicht einfach alles nur noch kopiert wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor 486dx4-160 07.12.12 - 14:20

    Das gilt pro Schule, nicht pro Lehrer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor Sharra 07.12.12 - 16:12

    486dx4-160 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das gilt pro Schule, nicht pro Lehrer.


    Mimimi

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor smaggma 07.12.12 - 16:38

    486dx4-160 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das gilt pro Schule, nicht pro Lehrer.


    Wahahaha, ich lach mich tot...ich hab jetzt nicht gecheckt ob das stimmt was du da schreibst aber wenn das so ist, dann ist das wirklich schwachsinnig.

    Wie kann man eine Dorfschule mit 100 Schülern und eine Großstadt Schulzentrum mit über 3000 Schülern genauso behandeln...und wie soll das funktionieren, dass sich alle Lehrer eines Faches darauf einigen welche Seiten sie denn scannen sollen...und muss ein Lehrer dann rum rennen und alle anderen Frage: "Hey sag mal, wieviele Seiten haste denn schon gescannt in diesem Buch? Sind da noch 3 für die morgige Stunde!!!"

    Das wäre ja noch größerer Murks als das pro Lehrer zu rechnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Radikalisierung im Internet: Wie Extremisten das Netz nutzen
Radikalisierung im Internet
Wie Extremisten das Netz nutzen
  1. Pornhub Pornoplattform kündigt Musiklabel Pornhub Records an
  2. Payment Blocking Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten
  3. Eutelsat HbbTV v2.0 bringt Video-on-Demand für langsames Internet

Star-Wars-Dreharbeiten: Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
Star-Wars-Dreharbeiten
Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
  1. Smartphone-Security FBI-Chef hat kein Verständnis für Verschlüsselung
  2. Find my iPhone Apple weiß seit Monaten von iCloud-Schwachstelle
  3. Cryptophone Verschlüsselung nicht für jedermann

  1. Tiger and Dragon II: Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere
    Tiger and Dragon II
    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

    Netflix hat einen Pakt mit den Imax-Kinos geschlossen: Tiger and Dragon II wird gleichzeitig in diesen Kinos und bei dem Streaming-Dienst anlaufen. Damit soll gezeigt werden, dass ein Kinofilm nicht erst Monate später im Verleih der Videotheken verfügbar sein muss.

  2. Darkfield VR: Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift
    Darkfield VR
    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

    VR Bits hat für Darkfield VR eine Kickstarter-Kampagne gestartet. Uns hat bereits die Alpha für Oculus Rift überzeugt, bald sollen mehr Inhalte folgen - für Windows, OS X und Linux.

  3. Neue Red-Tarife: Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach
    Neue Red-Tarife
    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

    In den neuen Red-Tarifen bucht Vodafone laut einem Bericht das Datenvolumen automatisch nach. Etwas Ähnliches gab es bei Base, das wurde aber dieses Jahr von der Verbraucherzentrale gestoppt.


  1. 17:15

  2. 15:31

  3. 15:03

  4. 14:46

  5. 14:38

  6. 14:12

  7. 13:56

  8. 13:43