Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kultusministerkonferenz: Teures…

10% dürfen kopiert werden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 10% dürfen kopiert werden

    Autor: Sharra 06.12.12 - 19:09

    10 Lehrer sollte jede Schule zusammenbekommen. Buch fertig.

  2. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor: kaemmi 07.12.12 - 10:29

    +1 !!1!

  3. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor: Dikus 07.12.12 - 11:18

    "Danach dürfen künftig 10 Prozent, aber nur maximal 20 Seiten eines Druckwerks"

    Funktioniert nur:
    wenn das Buch max 20 Seiten hat und wegen der Einschränkung eigener Unterricht wenn alle 10 Lehrer das gleiche Fach unterrichten (und da wirds schon schwieriger...)

  4. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor: smaggma 07.12.12 - 11:42

    Dikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Danach dürfen künftig 10 Prozent, aber nur maximal 20 Seiten eines
    > Druckwerks"
    >
    > Funktioniert nur:
    > wenn das Buch max 20 Seiten hat und wegen der Einschränkung eigener
    > Unterricht wenn alle 10 Lehrer das gleiche Fach unterrichten (und da wirds
    > schon schwieriger...)

    Wieso, jeder Lehrer darf doch 20 Seiten kopieren ... wären also 200 Seiten bei 10 Lehrern. Und wegen der Einschränkung kann man ja einfach mal sagen, der Lehrer hat halt in dem Fach Vertretung gemacht, weil sonst niemand da war der das übernehmen konnte...kommt doch ständig vor.

    Ich glaube aber sowieso nicht, dass sich in der Praxis viele Lehrer darum scheren werden ob sie jetzt 10%, 20% oder 50% eines Buches scannen um es am Whiteboard zu benutzen. Ist ja nicht so, als würde die VG Wort oder sonst wer da im Unterricht sitzen um das zu kontrollieren. Ansonsten dürfte auch niemand an den Schulen Interesse haben zu kontrollieren, dass Kollegen da nicht zu viel einscannen.
    Das dürfte eine nicht zu kontrollierende Regelung sein ... aber irgendeine Einschränkung mussten sie wohl rein schreiben, damit nicht einfach alles nur noch kopiert wird.

  5. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor: 486dx4-160 07.12.12 - 14:20

    Das gilt pro Schule, nicht pro Lehrer.

  6. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor: Sharra 07.12.12 - 16:12

    486dx4-160 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das gilt pro Schule, nicht pro Lehrer.


    Mimimi

  7. Re: 10% dürfen kopiert werden

    Autor: smaggma 07.12.12 - 16:38

    486dx4-160 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das gilt pro Schule, nicht pro Lehrer.


    Wahahaha, ich lach mich tot...ich hab jetzt nicht gecheckt ob das stimmt was du da schreibst aber wenn das so ist, dann ist das wirklich schwachsinnig.

    Wie kann man eine Dorfschule mit 100 Schülern und eine Großstadt Schulzentrum mit über 3000 Schülern genauso behandeln...und wie soll das funktionieren, dass sich alle Lehrer eines Faches darauf einigen welche Seiten sie denn scannen sollen...und muss ein Lehrer dann rum rennen und alle anderen Frage: "Hey sag mal, wieviele Seiten haste denn schon gescannt in diesem Buch? Sind da noch 3 für die morgige Stunde!!!"

    Das wäre ja noch größerer Murks als das pro Lehrer zu rechnen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)
  2. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33