Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landtagswahl: Piratenpartei in…

Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: mejo 21.01.13 - 08:18

    Wird aber gerne vergessen, die können machen, was sie wollen, es gibt eine drauf.

    (Nur so nebenbei - wer hat die Wehrpflicht abgeschafft? CDU/CSU! Wurde das von den Betroffenen honoriert?)


    Wem also Bürgerrechte wirklich wichtig sind wählt FDP!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.13 08:19 durch mejo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: SNAFU0815 21.01.13 - 08:37

    Erst lesen, dann Urteilen

    https://netzpolitik.org/2009/schwarz-gelb-einig-bei-innenpolitik/

    http://blog.fefe.de/?ts=b429ae24

    Dann weiter trollen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: mejo 21.01.13 - 08:44

    SNAFU0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst lesen, dann Urteilen
    >
    > https://netzpolitik.org/2009/schwarz-gelb-einig-bei-innenpolitik/
    >
    > http://blog.fefe.de/?ts=b429ae24

    Das sind Artikel von 2009! Wir haben 2013!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: Schnarchnase 21.01.13 - 09:35

    mejo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (Nur so nebenbei - wer hat die Wehrpflicht abgeschafft? CDU/CSU! Wurde das
    > von den Betroffenen honoriert?)

    Wahnsinn, sie haben einmal etwas richtig gemacht. Eigentlich sollte das für eine Regierung der Dauerzustand sein und nicht die Ausnahme.

    > Wem also Bürgerrechte wirklich wichtig sind wählt FDP!

    Ganz sicher nicht! Sozialpolitik ist bei der FDP gleich Null.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: Ekelpack 21.01.13 - 10:36

    mejo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wem also Bürgerrechte wirklich wichtig sind wählt FDP!

    HAHAHAHAHAHA!!!

    Oder viel mehr ARRRGGGLLL!!!!! Vor soviel... ach ich spare mir die Beleidigungen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: TC 21.01.13 - 16:17

    Wer noch höhere Lebenskosten haben will wählt FDP!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die FDP war bisher Garant, dass es zu keiner Vorratsdatenspeicherung kam

    Autor: SNAFU0815 22.01.13 - 11:26

    mejo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SNAFU0815 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erst lesen, dann Urteilen
    > >
    > > netzpolitik.org
    > >
    > > blog.fefe.de
    >
    > Das sind Artikel von 2009! Wir haben 2013!

    Du schriebst BISHER in der Überschrift. Das schließt 2009 ein!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Software Architekt (m/w)
    Haufe Gruppe, Bielefeld
  2. Systemadministrator (m/w) Windows-Server/VM-Server / Projekte / User Support
    Baxter Oncology GmbH, Halle/Westfalen
  3. Produktmanager industrielle Datenkommunikation (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  4. CIO / Head of IT (m/w)
    über JobLeads GmbH, Bodensee

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Adobe Photoshop Elements & Premiere Elements 14 (PC/Mac)
    69,90€ inkl. Versand
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

  1. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen
    Gehalt.de
    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

  2. Kurzstreckenflüge: Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord
    Kurzstreckenflüge
    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

    Der neue Onboard-Internet-Dienst der Lufthansa ist zugelassen worden. Voraussichtlich ab Oktober werden Fluggäste das Angebot nutzen können, auf Kurz- und Mittelstreckenflügen.

  3. Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?
    Anonymisierungsprojekt
    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Wie umgehen mit Ex-Geheimdienstmitarbeitern in Open-Source-Projekten? Darüber mussten sich Mitarbeiter des Tor-Projektes klarwerden, nachdem ein Ex-CIA-Mitarbeiter eingestellt wurde. Ein Mitarbeiter schrieb in der Diskussion, er habe den Irakkrieg beendet.


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47