1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: Irische…

Hat das jemand bei der analogen Zeitung getan? Auf Webseiten sind auch technische Maßnahmen möglich.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat das jemand bei der analogen Zeitung getan? Auf Webseiten sind auch technische Maßnahmen möglich.

    Autor Spaghetticode 07.01.13 - 22:20

    Musste zu den guten alten Zeiten jemand bezahlen, weil er einen Zeitungsartikel in einer Analogzeitung empfohlen hat („Süddeutsche Zeitung vom 29.02.2011, Seite 75“)?

    Zumal bei der Webseite auch technische Maßnahmen gegen Verlinkung möglich sind: Man kann zum Beispiel den Referrer prüfen. Oder man kann mit Session-IDs arbeiten. Oder man kann die URL täglich ändern. Nur, ob die Zeitung dann jemand noch ernst nimmt, bezweifle ich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hat das jemand bei der analogen Zeitung getan? Auf Webseiten sind auch technische Maßnahmen möglich.

    Autor AntiMac 08.01.13 - 08:40

    Darum geht es denen doch gar nicht. Die wollen nur unser bestes, unser Geld.

    Die kleinen schei...er kommen ins Internet, verdrehen mit Ihren Lobbyisten vorher das Gesetz, um nur noch mehr abzukassieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hat das jemand bei der analogen Zeitung getan? Auf Webseiten sind auch technische Maßnahmen möglich.

    Autor KeysUnlockTheWorld 08.01.13 - 09:48

    AntiMac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darum geht es denen doch gar nicht. Die wollen nur unser bestes, unser
    > Geld.
    >
    > Die kleinen schei...er kommen ins Internet, verdrehen mit Ihren Lobbyisten
    > vorher das Gesetz, um nur noch mehr abzukassieren.


    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hat das jemand bei der analogen Zeitung getan? Auf Webseiten sind auch technische Maßnahmen möglich.

    Autor Spaghetticode 08.01.13 - 17:42

    AntiMac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die kleinen schei...er kommen ins Internet, verdrehen mit Ihren Lobbyisten
    > vorher das Gesetz, um nur noch mehr abzukassieren.

    [sarkasmus]Das will ich auch. An welche Adresse kann ich die Rechnung an Golem für meine Forenposts schicken?[/sarkasmus]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hat das jemand bei der analogen Zeitung getan? Auf Webseiten sind auch technische Maßnahmen möglich.

    Autor Tantalus 08.01.13 - 17:54

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das will ich auch. An welche Adresse kann ich die Rechnung an Golem für
    > meine Forenposts schicken?

    Hier hin:
    [www.golem.de]

    Rechnung über ¤ 399,00 für Recherchedienstleistungen folgt. :-P

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hat das jemand bei der analogen Zeitung getan? Auf Webseiten sind auch technische Maßnahmen möglich.

    Autor Spaghetticode 08.01.13 - 18:15

    Golem-Impressum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Teil dieser Publikation darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des
    > Herausgebers in irgendeiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer
    > Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

    Oha. Lauert hier etwa auch eine Falle? Genau das mache ich doch, wenn ich Golem im Browser aufrufe. Und ich habe keine schriftliche Genehmigung von Golem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  1. Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
    Test Infamous First Light
    Neonbunter Actionspaß

    Gleiche Stadt, andere Superkräfte: Die alleine lauffähige Erweiterung First Light für das letzte Infamous hat schick-bunte Grafik, eine schwungvolle Story - und endlich eine sympathische Hauptfigur.

  2. Nach Wurstfirmeninsolvenz: Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung
    Nach Wurstfirmeninsolvenz
    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

    Der Regensburger Anwalt Thomas Urmann, bekannt durch Massenabmahnungen an Redtube-Nutzer, ist seine Zulassung los - wegen der Insolvenz einer Wurstfirma.

  3. Gat out of Hell: Saints Row und die Froschplage in der Hölle
    Gat out of Hell
    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

    Heilig sind die Mitglieder von Saints Row sowieso nicht, deshalb sollen sie in der alleine lauffähigen Erweiterung Gat out of Hell in der Hölle schmoren - oder sich den Weg daraus freikämpfen. Außerdem kündigt Deep Silver an, dass Saints Row 4 für Xbox One und Playstation 4 erscheint.


  1. 12:20

  2. 11:52

  3. 11:31

  4. 19:04

  5. 18:14

  6. 18:00

  7. 16:22

  8. 16:08