1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: Pro…

"Jeder, der im Internet ... wird damit potenziell dem Risiko von Abmahnungen ausgesetzt."

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Jeder, der im Internet ... wird damit potenziell dem Risiko von Abmahnungen ausgesetzt."

    Autor: fratze123 03.01.13 - 16:18

    1. keine neue Erkenntnis. Ist schon immer so.
    2. Korrekt formuliert wäre: "Jeder ist bei allem was er tut dem Risiko von Abmahnungen ausgesetzt."

    Abmahnungen kann jeder zuständige Rechtsanwalt schreiben, wobei Zuständigkeit eben nicht bedeutet, dass die abgemahnte Tätigkeit auch wirklich ein Vergehen wäre.

    Eine Abmahnung ist nur das kostenpflichtige Angebot, einen möglichen Rechtsstreit gar nicht erst entstehen zu lassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Jeder, der im Internet ... wird damit potenziell dem Risiko von Abmahnungen ausgesetzt."

    Autor: developer 03.01.13 - 17:28

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. keine neue Erkenntnis. Ist schon immer so.
    > 2. Korrekt formuliert wäre: "Jeder ist bei allem was er tut dem Risiko von
    > Abmahnungen ausgesetzt."

    Na ja, es macht schon noch einen Unterschied ob du über ein normales Feld oder ein Minenfeld joggst.

    >
    > Abmahnungen kann jeder zuständige Rechtsanwalt schreiben, wobei
    > Zuständigkeit eben nicht bedeutet, dass die abgemahnte Tätigkeit auch
    > wirklich ein Vergehen wäre.
    >
    > Eine Abmahnung ist nur das kostenpflichtige Angebot, einen möglichen
    > Rechtsstreit gar nicht erst entstehen zu lassen.

    Ja ein eigentlich sinnvolles Instrument das mittlerweile so dermassen missbraucht wird, dass der eigentlich positive Aspekt komplett von Missbrauch in der öffentlichen Wahrnehmung verdrängt wurde.

    Legale phsychische Gewalt zum Zweck über Gesetzeslücken Geld zu erpressen.

    Ob man sich damit auf Dauer einen Gefallen tut wenn man das zulässt? Nun ja, wir werden sehen...

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

  1. iFixit: Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt
    iFixit
    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

    Die Bastler von iFixit haben das iPad Mini 3 von Apple auseinander genommen. Die Befestigung des neuen Fingerabdrucksensor ist ungewöhnlich und dürfte beim Reparieren Schwierigkeiten verursachen.

  2. Illegales Streaming: Razzien gegen Betreiber von Kinox.to
    Illegales Streaming
    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

    Ermittler haben sechs Wohn- und Geschäftsräume in vier deutschen Bundesländern durchsucht, um Kinox.to stillzulegen. Doch die beiden Hauptbeschuldigten sind entkommen, gegen sie wird jetzt europaweit gefahndet. Die Plattform ist online geblieben.

  3. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.


  1. 20:43

  2. 19:59

  3. 15:19

  4. 13:47

  5. 13:08

  6. 12:11

  7. 01:52

  8. 17:43