Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Kernel: Verletzt Kernel…

GNU/Hurd

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GNU/Hurd

    Autor: tupolew 13.11.12 - 16:13

    Bin ich froh wenn GNU/Hurd ausgereift ist, in aller Vorraussicht nächstes Jahr dann.

    In Anbetracht dieses kranken Spinners aus Helsinki, Finnland habe ich meinem GNU die Schrotflinte gegeben.

  2. Re: GNU/Hurd

    Autor: zonk 13.11.12 - 16:39

    tupolew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ausgereift ist, in aller Vorraussicht nächstes Jahr dann.

    Selten so gelacht!

  3. Re: GNU/Hurd

    Autor: tupolew 13.11.12 - 19:00

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tupolew schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... ausgereift ist, in aller Vorraussicht nächstes Jahr dann.
    >
    > Selten so gelacht!

    Es mag dir vielleicht lächerlich vorkommen wegen der langen Entwicklungszeit. Aber schau dir doch mal das Debianprojekt diesbezüglich an. Es tut sich dort in letzter Zeit einiges

    In Anbetracht dieses kranken Spinners aus Helsinki, Finnland habe ich meinem GNU die Schrotflinte gegeben.

  4. Re: GNU/Hurd

    Autor: LoopBack 14.11.12 - 01:23

    tupolew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber schau dir doch mal das Debianprojekt diesbezüglich
    > an. Es tut sich dort in letzter Zeit einiges

    Ein Witz nach dem anderen: Debian und es tut sich einiges :D

    Ruf mich an, wenn ich in Hurd Grafikbeschleunigung auf meiner Grafikkarten bekomme - also nie.

    PS: Noch mehr Leute die davor ständig GNU davor schreiben. Du sagst doch auch bestimmt nicht immer Microsoft Windows oder Apple Mac OS X oder Linux Foundation Linux oder ...

  5. Über diesen Witz mit Bart kannst du noch lachen?

    Autor: fratze123 14.11.12 - 08:19

    Der war doch schon vor 10 Jahren nicht mehr lustig.

  6. Re: Über diesen Witz mit Bart kannst du noch lachen?

    Autor: tupolew 14.11.12 - 18:04

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der war doch schon vor 10 Jahren nicht mehr lustig.

    Zufälliger Weise war das kein Witz. Teste doch einfach mal GNU/Hurd auf Debian oder Arch. Ich glaube Gentoo hat auch einen GNU/Hurd-Port, da bin ich mir aber nicht ganz sicher.

    In Anbetracht dieses kranken Spinners aus Helsinki, Finnland habe ich meinem GNU die Schrotflinte gegeben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 18:05 durch tupolew.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, München
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 187,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 195€)
  3. 49,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


25 Jahre Linux: Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
25 Jahre Linux
Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  1. Linux-Paketmanager RPM-Entwicklung verläuft chaotisch
  2. Exploits Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

Master of Orion im Kurztest: Geradlinig wie der Himmelsäquator
Master of Orion im Kurztest
Geradlinig wie der Himmelsäquator
  1. Inside im Test Großartiges Abenteuer mit kleinem Jungen
  2. Mighty No. 9 im Test Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  3. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben

Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

  1. Modulares Smartphone: Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
    Modulares Smartphone
    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

    Ifa 2016 Im September bringt Lenovo nicht nur das Moto Z, sondern auch gleich das Moto Z Play auf den deutschen Markt. Die Play-Ausführung ist auf lange Akkulaufzeit ausgerichtet - beide Smartphones können mit Modulen erweitert werden.

  2. Yoga Book: Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht
    Yoga Book
    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

    Ifa 2016 Unter 10 mm dünn und leichter als 700 Gramm: Beim Yoga Book handelt es sich um ein außergewöhnliches Convertible. Es wird mit Stift ausgeliefert, statt einer physischen Tastatur weist es ein riesiges, beleuchtetes Touchpad auf - und günstig ist es auch noch.

  3. Huawei Connect 2016: Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören
    Huawei Connect 2016
    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

    Die Telekom will zusammen mit ihrem Partner Huawei die führenden Cloud-Anbieter in den USA wie Amazon, Microsoft und Google angreifen. Doch die Konzerne haben noch weitergehende gemeinsame Ziele.


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13