1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Markenstreit: Unternehmen will…

Markenstreit: Unternehmen will sich den Namen Python sichern

Das britische Unternehmen Veber will den Namen "Python" in Europa schützen lassen. Die Python Software Foundation wehrt sich dagegen. Sie muss aber beweisen, dass die Skriptsprache unter diesem Namen EU-weit als Software genutzt wird.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Genauso wie Linux *K*eine Marke für Feuerlöscher ist... 1

    hemmerling | 01.09.13 17:33 01.09.13 17:33

  2. Abaqus 1

    nobs | 16.02.13 06:26 16.02.13 06:26

  3. Seit 20 Jahren PSF und dann kommt Veber 1

    savejeff | 15.02.13 19:16 15.02.13 19:16

  4. Wort-Bild-Marke? 3

    Pwnie2012 | 15.02.13 11:35 15.02.13 18:13

  5. Apple, Python, Oracle ... 10

    Anonymer Nutzer | 15.02.13 10:27 15.02.13 16:33

  6. Beweisen =D 2

    Noppen | 15.02.13 13:21 15.02.13 15:29

  7. Enough truth: Every Ubuntu Installation is driven by Python scripting language 1

    josef64 | 15.02.13 15:05 15.02.13 15:05

  8. Ist "Python" nicht ein generischer Begriff? 4

    TigerPixel.DE | 15.02.13 12:03 15.02.13 14:08

  9. Klarer Fall 3

    tendenzrot | 15.02.13 11:03 15.02.13 12:11

  10. Da sind die Jungs aber ein wenig spät dran... 1

    soulsurfer42 | 15.02.13 11:03 15.02.13 11:03

  11. EU weiter Einsatz? Kein Problem - fragt Google 2

    tomate.salat.inc | 15.02.13 10:29 15.02.13 11:00

  12. Python ist noch kein Trademark? 2

    HansiHinterseher | 15.02.13 10:45 15.02.13 10:59

  13. Erinnert mich an die Emule Geschichte mitm Gravenreuth. 1

    frostbitten king | 15.02.13 10:45 15.02.13 10:45

  14. Trollerei? 1

    Anonymer Nutzer | 15.02.13 10:30 15.02.13 10:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  2. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar
  3. Xperia C4 Sony präsentiert neues Smartphone mit Frontblitz

IMHO: DNSSEC ist gescheitert
IMHO
DNSSEC ist gescheitert

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

  1. BND-Sonderermittler Graulich: Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner
    BND-Sonderermittler Graulich
    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

    Der pensionierte Verwaltungsjurist Kurt Graulich soll für den NSA-Ausschuss die umstrittenen Selektorenlisten einsehen. Die Opposition will gegen dessen Ernennung so schnell wie möglich klagen.

  2. 5G-Norma-Projekt: Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen
    5G-Norma-Projekt
    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

    5G soll ein weltweiter Mobilfunkstandard werden, bei dem alle Mobilfunkausrüster und -betreiber gleichberechtigt mitmachen. Doch Nokia Networks setzt auf einen Alleingang.

  3. Oberlandesgericht: Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden
    Oberlandesgericht
    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

    Youtube muss laut dem Oberlandesgericht Hamburg illegale Videos nach einem Hinweis sofort sperren und Vorsorge treffen, dass es möglichst nicht zu weiteren Verletzungen kommt. Was das konkret bedeutet, ist noch unklar.


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04