1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mega-Search.me: Kim Dotcom…

Super Werkzeug für Content Industrie.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Werkzeug für Content Industrie.

    Autor hairetic 01.02.13 - 11:38

    Einfach ne Linkliste offen ins Netz stellen und Kim geht löschen.
    Geht bstimmt schneller, als die Links an Mega zu melden und um Löschung zu bitten :-)

    Zumal hier wohl ohne Prüfung auf Legalität gelöscht wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Super Werkzeug für Content Industrie.

    Autor azeu 01.02.13 - 12:39

    > Zumal hier wohl ohne Prüfung auf Legalität gelöscht wird.

    willkürliches Löschen von legalem Content wird den seriösen Nutzern sicher auch gut gefallen...

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Super Werkzeug für Content Industrie.

    Autor it5000 01.02.13 - 14:09

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Zumal hier wohl ohne Prüfung auf Legalität gelöscht wird.
    >
    > willkürliches Löschen von legalem Content wird den seriösen Nutzern sicher
    > auch gut gefallen...

    Tja. Trotz dass man Kim Schmitzs Vergangenheit gut kennt, waren viele im Forum ja so Euphorisch, was der gute Kim wieder Großes macht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Super Werkzeug für Content Industrie.

    Autor __destruct() 01.02.13 - 15:01

    Kim würde das kein Stück weit ärgern und der Content-Industrie wäre das an sich auch vollkommen egal, wenn sie dann immer noch sagen könnte, sie hätte Mega die illegal verbreiteten Dateien gemeldet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Super Werkzeug für Content Industrie.

    Autor Endwickler 01.02.13 - 15:02

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Zumal hier wohl ohne Prüfung auf Legalität gelöscht wird.
    >
    > willkürliches Löschen von legalem Content wird den seriösen Nutzern sicher
    > auch gut gefallen...

    Echt? Der löscht doch keinen content.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Asterion LPI 910-4: Lamborghini stellt ersten Hybridsportwagen vor
    Asterion LPI 910-4
    Lamborghini stellt ersten Hybridsportwagen vor

    Zwei oder vier angetriebene Räder, Benzin, hybrid oder elektrisch: Der Supersportwagen Asterion kann in verschiedenen Modi gefahren werden. Das Konzeptfahrzeug hat Lamborghini in Paris vorgestellt.

  2. Auftragsfertiger: Samsung produziert die nächste Generation der iPhone-Chips
    Auftragsfertiger
    Samsung produziert die nächste Generation der iPhone-Chips

    TSMC ist aus dem Rennen: Apple hat beschlossen, seine A9-Chips bei Globalfoundries und Samsung fertigen zu lassen. Statt TSMCs 16-nm-Prozess greift Apple auf ein 14-nm-Verfahren zurück.

  3. FAA: WLAN im Flugzeug kann Displays des Piloten abschalten
    FAA
    WLAN im Flugzeug kann Displays des Piloten abschalten

    Die US-Flugsicherheitsbehörde FAA hat angeordnet, Displays in Boeing-Jets auszutauschen. Es besteht offenbar eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Bildschirme bei WLAN-Betrieb ausfallen.


  1. 18:25

  2. 18:07

  3. 17:45

  4. 16:16

  5. 16:07

  6. 15:34

  7. 14:43

  8. 14:37