1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Milliardenklage: Anwalt rät Kim…

Milliardenklage: Anwalt rät Kim Dotcom zu Klage gegen US-Regierung

Kim Dotcom erwägt, wegen der Zerstörung von Megaupload die US-Regierung auf 2,6 Milliarden US-Dollar zu verklagen. Eine neuseeländische Zeitung berichtet, dass das FBI gezielt Filmdateien als Beweismittel eingesetzt habe, die Dotcom aber wegen einer früheren Durchsuchung gegen Ninjavideo aufbewahren sollte.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hoffentlich erst die 20 Jahre Knast   (Seiten: 1 2 37 ) 134

    Shadewalkerz | 24.11.12 16:15 28.11.12 08:55

  2. Natürlich 5

    Technikfreak | 26.11.12 10:09 26.11.12 21:19

  3. Und mit Sicherheit... 5

    LoopBack | 24.11.12 16:20 26.11.12 19:05

  4. Die "Megaupload hat Raubkopien verbreitet"-Fraktion sollte auch mal das hier lesen: 11

    Charles Marlow | 24.11.12 16:20 26.11.12 19:03

  5. Immer ne Topnews   (Seiten: 1 2 ) 23

    Tijuana | 25.11.12 06:40 26.11.12 17:46

  6. Startkapital 5

    Kidasiga | 24.11.12 15:48 26.11.12 17:43

  7. Kim euer Messias?   (Seiten: 1 2 ) 25

    mochiman | 25.11.12 18:33 26.11.12 17:36

  8. Mit den 2,6 Milliarden ... 5

    caldeum | 25.11.12 20:37 26.11.12 15:42

  9. Megaupload legal? 10

    Abenglut | 25.11.12 15:46 26.11.12 15:09

  10. Error 404 5

    Geisel der Zeit | 24.11.12 20:32 26.11.12 12:51

  11. Studie besagt, dass der Shutdown von MU der Filmindustrie geschadet hat 2

    SJ | 25.11.12 20:26 26.11.12 06:28

  12. kim ist schlimmer als die musikindustrie 9

    profi-knalltüte | 25.11.12 13:41 26.11.12 01:26

  13. Titelbild ändern! 2

    datafish | 25.11.12 11:34 25.11.12 23:12

  14. profi-knalltüte ist schlimmer als G.W. Bush

    SJ | 25.11.12 15:39 Das Thema wurde verschoben.

  15. @golem - Zwiebelfisch 4

    Anonymer Nutzer | 24.11.12 20:00 25.11.12 15:06

  16. Piraterie-Emission 1

    blubbsi_refoamed | 25.11.12 14:34 25.11.12 14:34

  17. richtig so 9

    crazypsycho | 24.11.12 18:58 25.11.12 13:05

  18. Das Thema langweilt langsam 1

    deefens | 25.11.12 12:46 25.11.12 12:46

  19. ob das 'ne gute Idee wär? 12

    azeu | 24.11.12 17:06 25.11.12 12:01

  20. Re: Hoffentlich erst die 20 Jahre Knast

    Tigerf | 25.11.12 12:17 Das Thema wurde verschoben.

  21. Klar. Oder vielleicht doch nicht? 3

    morecomp | 25.11.12 06:44 25.11.12 11:56

  22. Re: Hoffentlich erst die 20 Jahre Knast

    Tigerf | 25.11.12 06:55 Das Thema wurde verschoben.

  23. Unterseekabel 2

    Pwnie2012 | 24.11.12 19:47 24.11.12 19:57

  24. Re: Dazu fällt mir in Verbindung mit dem Bild von ihm nur eins ein...

    Switchblade | 24.11.12 20:46 Das Thema wurde verschoben.

  25. Dazu fällt mir in Verbindung mit dem Bild von ihm nur eins ein... 4

    soLofox | 24.11.12 17:14 24.11.12 17:30

  26. lasst Kim doch einfach frei :) 1

    azeu | 24.11.12 17:18 24.11.12 17:18

  27. Re: Hoffentlich erst die 20 Jahre Knast

    Rulf | 24.11.12 20:37 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

Modulares Smartphone im Hands on: Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
Modulares Smartphone im Hands on
Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
  1. Project Ara Erster Hersteller hat rund 100 Smartphone-Module fertig
  2. Modulares Smartphone Googles neuer Project-Ara-Prototyp
  3. Project Ara Erstes modulares Smartphone vorerst nur für Puerto Rico

  1. Geheimdienstakten vorenthalten: BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen
    Geheimdienstakten vorenthalten
    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

    Nur per Zufall hat der NSA-Ausschuss erfahren, dass ihm Akten des Bundesnachrichtendienstes vorenthalten worden sind. Nun sollen alle Unterlagen erneut geprüft werden: Ein "äußerst gravierender Vorfall", heißt es.

  2. Bundesnetzagentur: Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen
    Bundesnetzagentur
    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen

    Die nächste Frequenzauktion der Bundesnetzagentur schließt Neueinsteiger im Mobilfunkmarkt aus und ist nach Ansicht von Liquid Broadband klar rechtswidrig. Damit würde die Vorherrschaft von Telekom, Vodafone und Telefónica zum Schaden der Nutzer abgesichert, erklärt das Unternehmen.

  3. UEFI: Firmware-Updates unter Linux werden einfacher
    UEFI
    Firmware-Updates unter Linux werden einfacher

    Eine neue Version der UEFI-Spezifikation soll Firmware-Updates deutlich vereinfachen, auch unter Linux. Red Hat und Gnome arbeiten bereits an einer Umsetzung und stellen detaillierte Pläne vor.


  1. 15:31

  2. 14:49

  3. 14:43

  4. 13:51

  5. 13:14

  6. 13:08

  7. 12:57

  8. 12:21