1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Megaupload: Polizei gibt Kim…

Waren die Platten eigentlich verschlüsselt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Waren die Platten eigentlich verschlüsselt?

    Autor: __destruct() 31.05.13 - 21:33

    Ich konnte dazu leider nichts finden. Vll. wisst ihr ja etwas darüber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Waren die Platten eigentlich verschlüsselt?

    Autor: Moe479 01.06.13 - 07:10

    vermutlich, nun haben sie auf jeden fall rootkits/trojaner/spyware/backdoor-software 'die schon vorher drauf war' ... vom datenschutz standpunkt aus her hat er gerade sondermüll zurück bekommen.

    viel interassanter ist eine klage auf kompensation entgangener verdienstausfälle und durch die anscheinend zuunrechte beschlagnahmung, seitens megas mitarbeitern und mega selber auf schadensersatz. die hardwäre währe selbst wenn sie sauber zurückgegeben wird ist nun z.t. veraltet und konnte ihren beitrag zur reinvestion nicht erarbeiten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Waren die Platten eigentlich verschlüsselt?

    Autor: __destruct() 01.06.13 - 22:21

    Wie wollen sie das denn groß anstellen, wenn seine Daten verschlüsselt sind? Er muss einfach nur die Daten seiner Bootpartitionen neu aufspielen. Den Rest konnten sie dann, wenn er alles verschlüsselt hatte, sowieso nicht mehr als blind verändern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

  1. iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
    iPad Air 2 im Test
    Toll, aber kein Muss

    Apples iPad Air 2 ist dünner als ein Bleistift und noch einmal deutlich schneller als das iPad Air. Sein Display ist brillant und der Fingerabdrucksensor sorgt für mehr Komfort beim Einloggen und Bezahlen. Reicht das für einen Neukauf? Nicht für jeden, meint Golem.de nach einem Test.

  2. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  3. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.


  1. 01:52

  2. 17:43

  3. 17:36

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 15:56

  7. 15:39

  8. 15:12