Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Namensstreit in Mexiko: iFone…

Namensstreit in Mexiko: iFone gewinnt gegen iPhone

In Mexiko hat ein Gericht den Antrag Apples erneut abgelehnt, den Markennamen "iFone" des gleichnamigen mexikanischen Unternehmens für ungültig zu erklären. Die Telekommunikationsfirma erwägt eine Gegenklage und will ein Verkaufsverbot für das iPhone in Mexiko durchsetzen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Markenname Iphone bei Apple?!? 3

    Aviarium | 02.11.12 19:39 13.11.12 15:38

  2. Wie man in den Wald... hihi 7

    hotzenklotz | 02.11.12 18:22 05.11.12 11:00

  3. Die Stadt heißt Mexiko-Stadt... 9

    George99 | 02.11.12 18:10 04.11.12 12:03

  4. WTF sind Klasse 9, 28 und 38? 4

    Atalanttore | 03.11.12 21:28 03.11.12 22:29

  5. Wenn Steve das noch erleben könnte.. 5

    deutscher_michel | 03.11.12 11:20 03.11.12 21:41

  6. Namensänderung? 6

    Garius | 02.11.12 19:04 03.11.12 18:16

  7. Was ausser bashen sollte man da tun? (Seiten: 1 2 ) 26

    SoniX | 02.11.12 18:23 03.11.12 15:15

  8. mmd =) 4

    tomate.salat.inc | 02.11.12 19:54 03.11.12 13:51

  9. Besser recherchieren @golem 4

    StefanKehrer | 02.11.12 21:57 03.11.12 11:07

  10. Hier können Mexikaner das iPhone 5 kaufen. Es gibt kein Verkaufsverbot 6

    Der Supporter | 02.11.12 22:32 03.11.12 11:00

  11. Die sind doch gar nicht gleich, können die nicht nebeneinander existieren? 2

    Fizze | 03.11.12 10:23 03.11.12 10:26

  12. Re: mmd =)

    Dampfplauderer | 03.11.12 09:17 Das Thema wurde verschoben.

  13. Schmuggel 3

    metalheim | 02.11.12 19:30 03.11.12 05:53

  14. Sie kamen, klagen und .. 3

    StefanGrossmann | 02.11.12 19:40 02.11.12 21:59

  15. Es gibt kein Verkaufsverbot für das iPhone 5 in Mexico 1

    Der Supporter | 02.11.12 21:36 02.11.12 21:36

  16. 40% des Verkaufserlöses 3

    Shadewalkerz | 02.11.12 18:39 02.11.12 19:00

  17. Am besten stur sein und wirklich keine iPhones verkaufen... 1

    anhpod | 02.11.12 18:37 02.11.12 18:37

  18. @golem erstes iPhone 1

    yast | 02.11.12 18:16 02.11.12 18:16

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. IT-Servicemitarbeiterin/IT-S- ervicemitarbeiter
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  2. SAP-Administration (m/w) Finanzbuchhaltung
    Centrale Medien Dienste GmbH, Chemnitz
  3. Internationaler Datenschutzbeauftragter (m/w)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  4. Softwareentwickler/in für Fahrerbeobachtungskameras
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Captain Phillips/Philadelphia - Best of Hollywood/2 Movie Collector's Pack 88 [Blu-ray]
    9,90€
  2. NEU: Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€
  3. NEU: Easy Rider [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Marshmallow und Lollipop: HTC, Samsung und Sony verteilen Android-Updates
    Marshmallow und Lollipop
    HTC, Samsung und Sony verteilen Android-Updates

    Für ein paar Android-Smartphones sind neue Hauptversionen von Googles Mobilbetriebssystem erschienen. Android 6.0 gibt es für die beiden HTC-Modelle One (M8) und One (M9), während das Galaxy S5 Mini und das Xperia M5 lediglich ein Update auf Android 5.1 erhalten.

  2. VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
    VBB-Fahrcard
    Der Fehler steckt im System

    Verwirrende Aussagen, keine Lösungen, keine Information an die Betroffenen: Dass Bewegungsdaten auf VBB-Fahrcards beschrieben werden können, hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg bestritten, bis das Gegenteil bewiesen wurde. Ähnlich reagiert er auf weitere Erkenntnisse von Golem.de.

  3. Gnome: Dateimanager Nautilus wird runderneuert
    Gnome
    Dateimanager Nautilus wird runderneuert

    Für Gnome 3.20 wird die Nutzeroberfläche des Dateimanagers Nautilus aufgewertet. Schon lange bestehende Fehler werden beseitigt.


  1. 12:19

  2. 12:04

  3. 12:01

  4. 11:51

  5. 11:43

  6. 11:31

  7. 11:25

  8. 10:57