1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Namensstreit in Mexiko: iFone…

Markenname Iphone bei Apple?!?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Markenname Iphone bei Apple?!?

    Autor: Aviarium 02.11.12 - 19:39

    Seit wann hat Apple denn die Rechte an dem Namen Iphone in seinem Besitz? Laut dem Artikel haben sie ihn seit 2007. Das ist aber dann recht schlecht recherchiert, da Cisco 2008 glaube ich die Markenrechtsklage eingereicht hat, da sie durch Linksys den Markennamen Iphone in ihren besitz bekommen haben. Linksys hatte die Marke 2003 angemeldet. Apple hat den Namen dann von Cisco (genauso wie IOS), nur lizensiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Markenname Iphone bei Apple?!?

    Autor: fool 05.11.12 - 11:03

    Das ursprüngliche iPhone kam von Infogear Ende der 90er, 2000 hat Cisco Infogear übernommen und die Marke zunächst noch eine Weile als "Linksys iPhone" genutzt. 2007 haben Apple und Cisco ihren Streit mit einem Abkommen beendet, nach dem beide Firmen die Marke für ihre Produkte nutzen dürfen und dafür auf irgendeine Art kooperieren (haben sie auch gemacht, iOS unterstützt z.B. Cisco VPN nativ, keine Ahnung ob das deshalb war oder weil es einfach nur sinnvoll ist...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Markenname Iphone bei Apple?!?

    Autor: simpletech 13.11.12 - 15:38

    Betreff Ähnlichkeiten zu IPhone. 1948 wurde die Fa. AIPhone gegründet.
    Ob das Apple schon bemerkt hat. Theoretisch könnte diese Japanische Firma ja wegen Namensgleichheit klagen oder? Stellt schließlich Kommunikationssysteme her.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.12 15:38 durch simpletech.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Studie: Spracherkennungs-Apps am Steuer erhöhen die Unfallgefahr
    Studie
    Spracherkennungs-Apps am Steuer erhöhen die Unfallgefahr

    Schnell mal antworten: Auch Autofahrer, die eine SMS nicht per Hand eingeben, sondern eine Spracherkennungs-App nutzen, sind einer erhöhten Unfallgefahr ausgesetzt. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Untersuchung. Eltern tragen demzufolge zu dem Risiko bei.

  2. Minister: Keine Förderung mehr unter 50 MBit/s
    Minister
    Keine Förderung mehr unter 50 MBit/s

    Baden-Württemberg will stufenweise Kabelschutzrohre und Glasfaserkabel verlegen, um Glasfaser "schon heute möglichst nahe bis zum Endnutzer zu bringen". Auch alternative Verlegetechniken im Abwasserkanal werden gefördert.

  3. Onion Omega: Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
    Onion Omega
    Preiswertes Bastelboard für OpenWrt

    Per Crowdfunding wird für einen preiswerten und kleinen Bastelcomputer nach Käufern gesucht. Darauf läuft aber nur die abgespeckte Linux-Variante OpenWrt.


  1. 09:15

  2. 09:10

  3. 07:46

  4. 07:29

  5. 23:51

  6. 18:29

  7. 18:00

  8. 17:59