1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Namensstreit in Mexiko: iFone…

Markenname Iphone bei Apple?!?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Markenname Iphone bei Apple?!?

    Autor: Aviarium 02.11.12 - 19:39

    Seit wann hat Apple denn die Rechte an dem Namen Iphone in seinem Besitz? Laut dem Artikel haben sie ihn seit 2007. Das ist aber dann recht schlecht recherchiert, da Cisco 2008 glaube ich die Markenrechtsklage eingereicht hat, da sie durch Linksys den Markennamen Iphone in ihren besitz bekommen haben. Linksys hatte die Marke 2003 angemeldet. Apple hat den Namen dann von Cisco (genauso wie IOS), nur lizensiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Markenname Iphone bei Apple?!?

    Autor: fool 05.11.12 - 11:03

    Das ursprüngliche iPhone kam von Infogear Ende der 90er, 2000 hat Cisco Infogear übernommen und die Marke zunächst noch eine Weile als "Linksys iPhone" genutzt. 2007 haben Apple und Cisco ihren Streit mit einem Abkommen beendet, nach dem beide Firmen die Marke für ihre Produkte nutzen dürfen und dafür auf irgendeine Art kooperieren (haben sie auch gemacht, iOS unterstützt z.B. Cisco VPN nativ, keine Ahnung ob das deshalb war oder weil es einfach nur sinnvoll ist...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Markenname Iphone bei Apple?!?

    Autor: simpletech 13.11.12 - 15:38

    Betreff Ähnlichkeiten zu IPhone. 1948 wurde die Fa. AIPhone gegründet.
    Ob das Apple schon bemerkt hat. Theoretisch könnte diese Japanische Firma ja wegen Namensgleichheit klagen oder? Stellt schließlich Kommunikationssysteme her.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.12 15:38 durch simpletech.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
Stuxnet lässt grüßen
Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
  1. Kaspersky Lab Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
  2. Sicherheitslücke BND will Zero Day Exploits einkaufen
  3. Malware Europol will Backdoors gegen Cyberkriminelle nutzen

  1. Bundesregierung: Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr
    Bundesregierung
    Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr

    In Deutschland fahren zu wenig Elektroautos - und das gefährdet die Pläne der Bundesregierung, die Schadstoffemissionen zu senken. Gleichzeitig fehlen Anreize für den Umstieg. Das Ziel der Kanzlerin, bis 2020 eine Million Elektroautos auf die Straße zu bekommen, ist kaum noch haltbar.

  2. Flugsicherheitsbehörde: Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz
    Flugsicherheitsbehörde
    Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz

    Die Flugsicherheitsbehörde der USA erlaubt derzeit keine kommerziellen Drohnenflüge, will aber in Zukunft Lieferdrohnen gestatten. An die Piloten am Boden werden dann jedoch hohe Anforderungen gestellt. Ohne einen Pilotenschein sollen sie die Drohnen nicht steuern dürfen.

  3. Gift Trading: Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele
    Gift Trading
    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

    Mit dem System Steam Trade können nicht nur Gegenstände aus Spielen gehandelt werden, sondern auch ganze Titel. Da Steam-Betreiber Valve dabei wohl oft betrogen wurde, gibt es nun neue Vorschriften: Nur ein Spiel, das eine bestimmte Zeit beim Käufer blieb, kann weitergetauscht werden.


  1. 23:08

  2. 22:52

  3. 19:17

  4. 18:38

  5. 17:54

  6. 17:33

  7. 16:56

  8. 16:47