1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Namensstreit in Mexiko: iFone…

Wie man in den Wald... hihi

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie man in den Wald... hihi

    Autor: hotzenklotz 02.11.12 - 18:22

    Zunächst dachte ich ja, da gehts wieder um einen Troll, der mit Apples Marke Kohle scheffeln will. Aber nachdem ich das hier las:

    "Apple versucht seit 2009, seinen Markennamen gegen die mexikanische Telekommunikationsfirma iFone durchzusetzen, und ging damit vor Gericht. Die beiden Namen seien phonetisch zu gleich, hatte der iPhone-Hersteller beanstandet."

    wurde klar, dase Apple hier der Troll ist. Die mexikanische Marke gibt es also schon deutlich länger als die von Apple, und was macht Apple? Klar, verklagen wir die erstmal! Zu köstlich, wie das nach hinten los ging. YMMD ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie man in den Wald... hihi

    Autor: azeu 02.11.12 - 18:30

    > "Apple versucht seit 2009, seinen Markennamen gegen die mexikanische Telekommunikationsfirma iFone durchzusetzen,

    Kopfschüttelmarathon... 42km voll durch...

    wie kann man bitte nur auf so eine hirnrissige Idee kommen? Meine Güte...

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wie man in den Wald... hihi

    Autor: Saschlong 02.11.12 - 18:40

    Verdient ist verdient :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wie man in den Wald... hihi

    Autor: Sharra 02.11.12 - 19:10

    Ganz so hirnrissig ist das leider nicht.
    Milka wurde auch von der Schokofirma beschlagnahmt, nachdem eine Dame (in Frankreich war das glaube ich) ihren Namen (ja die heisst wirklich so) sich die Domain gesichert hatte, und selbst nutzen wollte.

    Und vor Gerichten kann so ziemlich jeder Schwachsinn passieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wie man in den Wald... hihi

    Autor: redmord 02.11.12 - 19:37

    Das mit den Domain-Namen ist eine Story für sich. Das ist vielen Menschen passiert. Das Interesse der Unternehmen wurde bei diesen Streitigkeiten grundsätzlich als höher zu schützen angesetzt als das der Privatleute, da hinter Unternehmen bis zu mehrere tausend Privatleute stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wie man in den Wald... hihi

    Autor: Der Supporter 02.11.12 - 21:40

    Du hast leider gar keine Ahnung, um was es hier wirklich geht. Informier dich mal, zum Beispiel hier:

    http://www.theverge.com/2012/11/2/3591380/iphone-ifone-and-apples-mexican-trademark-standoff-whats-really-going

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wie man in den Wald... hihi

    Autor: S-Talker 05.11.12 - 11:00

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast leider gar keine Ahnung, um was es hier wirklich geht. Informier
    > dich mal, zum Beispiel hier:
    >
    > www.theverge.com

    Was lese ich da...

    > But in 2009, Apple's lawyers decided iFone's Mexican Class 38 mark wasn't being
    > actively used, and they filed a lawsuit to try and get it canceled so they could register
    > their own pending Class 38 mark on "iPhone."

    Apple hat auch eine Menge Patente, die sie nicht nutzen. Wenn gesicherte Rechte nur dann anerkannt werden sollen, wenn man sie wirklich nutzt, dann würde eines von Apple auch ungültig sein. Außerdem dürfte Apple dann nach der eigenen Logik niemals in Marktbereichen klagen, in denen sie gar nicht aktiv sind:

    Hier das klassische Beispiel

    Fazit: Apple ist doch ein Troll

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr
  2. Akoya P5395D Effizienter und günstiger Spiele-PC von Medion
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

  1. Teardown: Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
    Teardown
    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

    Wer beim neuen Nexus 6 selber Hand anlegen will, muss sich keine Gedanken über verklebte Bauteile machen: Das Google-Smartphone lässt sich verhältnismäßig leicht auseinandernehmen. Ein gesprungenes Display-Glas könnte trotzdem teuer werden.

  2. Pinc VR: Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6
    Pinc VR
    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

    Schutzhülle und Head Mounted Display in einem: Pinc VR für das iPhone 6 erschafft virtuelle Realitäten, die mit den Fingern bedient werden - ein Ring macht's möglich.

  3. Linux-Distribution: Less ist ein mögliches Einfallstor
    Linux-Distribution
    Less ist ein mögliches Einfallstor

    Das Tool Less wird unter Linux oft benutzt, um in Verbindung mit anderen Tools etwa Dateien zu öffnen. Damit würden viele Fehler und Sicherheitslücken provoziert, meint ein profilierter Hacker.


  1. 17:00

  2. 16:17

  3. 15:56

  4. 15:35

  5. 14:00

  6. 13:21

  7. 13:17

  8. 12:55