1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Skandal: Regierung traut…

NSA-Skandal: Regierung traut nicht einmal dem Bundestag

Die Regierung will dem Parlament in einer wichtigen Frage zum NSA-Skandal keine Auskunft geben. Die Begründung: Das gefährde das Staatswohl. Die Grünen prüfen juristische Schritte.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. anhand der zurückgehenden foreneinträge 7

    User_x | 19.09.13 23:50 03.10.13 17:11

  2. Was ist ein Staatswohl? 3

    Endwickler | 19.09.13 18:00 22.09.13 19:39

  3. also sind wir schon so weit wie die Amis 2

    hw75 | 19.09.13 15:29 21.09.13 21:44

  4. "derart schutzbedürftige Schweinereien" 1

    Atalanttore | 21.09.13 21:37 21.09.13 21:37

  5. Gesetzlose Regierung 19

    ffx2010 | 19.09.13 17:00 21.09.13 08:24

  6. MOMENT... die Regierung ??? 2

    Kasabian | 20.09.13 10:12 20.09.13 16:18

  7. Das ist verständlich 1

    johnmcwho | 20.09.13 11:53 20.09.13 11:53

  8. Die Wahrheit wird wohl "wahlgefährdend" sein. 9

    Charles Marlow | 19.09.13 16:39 20.09.13 11:03

  9. Aus gutem Grund 1

    Anonymer Nutzer | 20.09.13 00:02 20.09.13 00:02

  10. wird wohl nächste Woche veröffentlicht 13

    chriz.koch | 19.09.13 14:56 19.09.13 20:37

  11. Die Antwort ist ebenso offensichtlich wie einfach... 5

    xmaniac | 19.09.13 15:11 19.09.13 20:32

  12. Das ist doch alles eine Farce... 3

    peterkleibert | 19.09.13 15:09 19.09.13 19:33

  13. Was soll denn an einer Filtermethode so geheim sein, dass 3

    dabbes | 19.09.13 15:34 19.09.13 18:25

  14. Ist auch klar warum 1

    wee | 19.09.13 15:40 19.09.13 15:40

  15. Natürlich... 1

    Marib | 19.09.13 14:54 19.09.13 14:54

Neues Thema Ansicht wechseln



OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

  1. Browserhersteller: Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung
    Browserhersteller
    Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

    TLS für HTTP/2-Verbindungen ist nicht verpflichtend, weshalb die Umsetzung entscheidend von den Browserherstellern abhängt. Mozilla und Google stärkten die Webverschlüsselung für alle aber enorm, schreibt einer der Beteiligten.

  2. Powerspy: Stalking über den Akkuverbrauch
    Powerspy
    Stalking über den Akkuverbrauch

    Statt über Bluetooth und per GPS lassen sich Smartphone-Benutzer auch anhand ihres Akkuverbrauchs verfolgen. Powerspy macht's möglich.

  3. LTE + Super Vectoring: Hybridrouter der Telekom soll künftig 550 MBit/s bringen
    LTE + Super Vectoring
    Hybridrouter der Telekom soll künftig 550 MBit/s bringen

    Die Deutsche Telekom hat mit dem Hybridrouter von Huawei noch große Pläne. In drei Jahren soll der gebündelte Zugang eine Datenübertragungsrate von 550 MBit/s bringen.


  1. 15:09

  2. 15:00

  3. 14:45

  4. 14:15

  5. 12:39

  6. 12:04

  7. 11:55

  8. 11:36