Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nutzervideos: Iranischer…

Finde ich gut!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finde ich gut!

    Autor: Anonymer Nutzer 11.12.12 - 02:55

    Während unsere Kinder das gigantische Wissenspotential von Internetveröffentlichungen zunehmend nutzen, verdummen deren Kinder zunehmend. Und auch die zunehmend wichtigere Informationsbeschaffung für Ingenieurbüros wird extrem teuer werden. Irans Industrie wird kaum wettbewerbsfähig bleiben....gut für uns!!!! :-)

  2. Re: Finde ich gut!

    Autor: hive 11.12.12 - 09:06

    Wenn es ihn gäbe... den Verblödungsmaßstab, dann denke ich eher das wir hier in "Deutschland" oder der EUdssr wohl deutlich mehr veblöden als die Iraner in ihrem Land, welche sich noch eine gewisse Moral und Ethik und damit verbunden auch Volkskultur erhalten haben, welche man sonst oft vergebens sucht.

    Ganz ehrlich, dein Beitrag zeigt es ganz deutlich... hier geht es nur noch um Kohle, Macht und Gier.

    Das sind die Triebfedern hier und deine Worte.

    nuff said

  3. Re: Finde ich gut!

    Autor: petameter 11.12.12 - 10:04

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Während unsere Kinder das gigantische Wissenspotential von
    > Internetveröffentlichungen zunehmend nutzen, verdummen deren Kinder
    > zunehmend. Und auch die zunehmend wichtigere Informationsbeschaffung für
    > Ingenieurbüros wird extrem teuer werden. Irans Industrie wird kaum
    > wettbewerbsfähig bleiben....gut für uns!!!! :-)

    Wer seid ihr? Die Vereinigung der asozialen Egoisten?

    Ich glaube eher, dass man gewinnt, wenn man sich in partnerschaftlicher Konkurrenz entwickelt. Ich wünsche den Iranern die gleichen Entwicklungschancen wie allen anderen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AWO Wirtschaftsdienste GmbH, Stuttgart
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  3. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V., Sankt Augustin
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 34,99€
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Smartphones: iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland
    Smartphones
    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

    Die jüngsten Quartalszahlen zeigen, dass Android in fast allen wichtigen Märkten der Welt das dominierende Betriebssystem bleibt. Apples iOS gewinnt allerdings nahezu überall Marktanteile, außer in Deutschland und China.

  2. Glasfaser: Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home
    Glasfaser
    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

    Die Führung von Ewe hat erkannt, dass direkte Glasfaserhausanschlüsse die Zukunft sind. Da bei ihnen komplett auf leistungsdämpfende Kupferkabel verzichtet werde, garantieren sie sehr hohe Datenraten. Aber der Ausbau dauert.

  3. Nanotechnologie: Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen
    Nanotechnologie
    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

    Ein Übersetzer für Licht: Australische Forscher haben Nanokristalle entwickelt, die die Eigenschaften von Licht verändern. So kann infrarotes Licht sichtbar gemacht werden.


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04