1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nutzungsbedingungen: Instagram…

Verfolgungswahn Modus wieder ausschalten...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verfolgungswahn Modus wieder ausschalten...

    Autor: dirktxl 19.12.12 - 09:58

    ...Instagram ist zurücke gerudert. Ein Missverständnis.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verfolgungswahn Modus wieder ausschalten...

    Autor: Aerouge 19.12.12 - 10:01

    Bitte Link zur Quelle angeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Verfolgungswahn Modus wieder ausschalten...

    Autor: _BJ_ 19.12.12 - 10:24

    http://instagram.com/about/legal/terms/updated/

    Unter Right (2) ist dieser Absatz zu finden, welcher den Verkauf deiner Fotos erlaubt. Da wurde nichts zurück gerudert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Verfolgungswahn Modus wieder ausschalten...

    Autor: saddrak 19.12.12 - 10:25

    Natürlich ein "Missverständnis".

    Was sollen sie auch anderes schreiben: "Wir wollten es mal versuchen."?

    Was gibts an:

    "To help us deliver interesting paid or sponsored content or promotions, you agree that a business or other entity may pay us to display your username, likeness, photos (along with any associated metadata), and/or actions you take, in connection with paid or sponsored content or promotions, without any compensation to you."

    misszuverstehen...?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Qualcomm und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03