Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oberlandesgericht München…

Auftragsbestätigung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auftragsbestätigung?

    Autor: Hassashin 23.11.12 - 18:09

    Und demnächst in diesem Kino:
    "Oberlandesgericht München: Auftragsbestätigung ist unberechtigte Werbung"

    Hallo? Dieses Urteil öffnet Spammern und Konkurrenten, die sich unter fremden Namen anmelden, Tür und Tor.

    Ich möchte schon gern eine Bestätigung bekommen, um zu vermeiden, dass sich jeder Hansel mit meiner E-Mailadresse irgendwo anmeldet oder einkauft.

    Da kämpfen Daten- und Verbraucherschützer jahrelang für gescheite Opt-In Regelungen und dann kommt so ein Hornochse torpediert die mühsam erzielten Fortschritte.

    Unfassbar.

    Gruß
    Hassashin

    --
    Lebenslanges Arbeitsverbot für alle bei vollem Lohnausgleich!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: berritorre 23.11.12 - 18:25

    Hassashin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und demnächst in diesem Kino:
    > "Oberlandesgericht München: Auftragsbestätigung ist unberechtigte Werbung"
    >
    > Hallo? Dieses Urteil öffnet Spammern und Konkurrenten, die sich unter
    > fremden Namen anmelden, Tür und Tor.
    >
    > Ich möchte schon gern eine Bestätigung bekommen, um zu vermeiden, dass sich
    > jeder Hansel mit meiner E-Mailadresse irgendwo anmeldet oder einkauft.
    >
    > Da kämpfen Daten- und Verbraucherschützer jahrelang für gescheite Opt-In
    > Regelungen und dann kommt so ein Hornochse torpediert die mühsam erzielten
    > Fortschritte.
    >
    > Unfassbar.

    Das Problem ist eben, dass ältere Juristen oft nur sehr begrenzte Kenntisse von dem haben, was so in den letzten 20 Jahren passiert ist, darunter eben auch das Internetz. Das kennen die nur von der Sekretärin, wenn die ihnen mal wieder ein lustiges Video auf ihrem Rechner zeigt. Selbst nutzt man sowas neumodisches vorsichtshalber gleich gar nicht.

    Man müsste natürlich das Urteil genau lesen, denn im Text wird plötzlich von einer zweiten Email gesprochen, die ja nicht ankommen sollte, wenn der Link in der ersten Email nicht geklickt wurde. Ich vermute fasst, dass es um diese zweite Email geht, und die sollte nun wirklich nicht kommen, sonst stimmt ja was an diesem Doppel-Optin-Verfahren nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: BlackPhantom 23.11.12 - 19:08

    @Threadersteller:
    Das hab ich mir auch gedacht. Aber im Artikel steht doch, dass der Nutzer seine Einwilligung abgeben muss. Das heißt, dass man doch nur ein weiteres Kontrollkästchen ausfüllen muss. Erst dann wird die Bestätigungsmail gesendet.

    Oder soll das jetzt komplett abgeschafft werden? Also dann kann ja wirklich jeder Depp sich mit meiner E-Mail-Adresse bei irgendwelchen News anmelden. :-O

    @berritorre:
    Glaube ich auch. Aber das man solche Leute, die überhaupt keine Ahnung davon haben, noch über so was entscheiden lässt, finde ich nicht in Ordnung. Aber was soll man machen....

    EDIT:
    Ah ja, ich sehe grade in nem anderen Thread, da hat ein Golem-Mitarbeiter das auch geschrieben, dass man ein Häkchen setzen muss.

    MFG :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.12 19:10 durch BlackPhantom.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: Anonymouse 23.11.12 - 19:18

    BlackPhantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder soll das jetzt komplett abgeschafft werden? Also dann kann ja wirklich
    > jeder Depp sich mit meiner E-Mail-Adresse bei irgendwelchen News anmelden.
    > :-O
    >

    Nein, wäre ja auch Quatsch.
    Wäre ja auch Quatsch, wenn man Bestätigungsmails verbieten würde, weil man dem Emfang dieser nicht zugestimmt hat und dafür jetzt generell ohne Zustimmung Werbemails erhält...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: BlackPhantom 24.11.12 - 00:27

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BlackPhantom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oder soll das jetzt komplett abgeschafft werden? Also dann kann ja
    > wirklich
    > > jeder Depp sich mit meiner E-Mail-Adresse bei irgendwelchen News
    > anmelden.
    > > :-O
    > >
    >
    > Nein, wäre ja auch Quatsch.
    > Wäre ja auch Quatsch, wenn man Bestätigungsmails verbieten würde, weil man
    > dem Emfang dieser nicht zugestimmt hat und dafür jetzt generell ohne
    > Zustimmung Werbemails erhält...

    Ja, du hast recht. Siehe mein EDIT. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: aktenwaelzer 24.11.12 - 10:48

    Hassashin schrieb:

    > Hallo? Dieses Urteil öffnet Spammern und Konkurrenten, die sich unter
    > fremden Namen anmelden, Tür und Tor.

    Das genaue Gegenteil ist richtig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Auftragsbestätigung?

    Autor: ruamzuzler 26.11.12 - 09:29

    aktenwaelzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hassashin schrieb:
    >
    > > Hallo? Dieses Urteil öffnet Spammern und Konkurrenten, die sich unter
    > > fremden Namen anmelden, Tür und Tor.
    >
    > Das genaue Gegenteil ist richtig.

    Na? Immer noch keine Argumente, sondern nur leere Worthülsen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 09:30 durch ruamzuzler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software
    invenio Group AG, Rhein-Main-Gebiet und Raum Nürnberg
  3. Anwendungsentwickler (m/w)
    KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG, Wuppertal
  4. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17