Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Addictive Games…

Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Charles Marlow 28.02.13 - 18:53

    Gerade der Adressat Politik ist sowieso dafür bekannt, dass er für eine Schlagzeile (und einem diskreten Umschlag) jeden Unsinn vor einem Mikrofon behauptet.

  2. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: grorg 28.02.13 - 19:23

    Pathologische Internetnutzung ist ein Forschungsfeld, was aktiv bearbeitet wird, schon seit längerer (mehrere Jahre) Zeit.

  3. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Nekornata 28.02.13 - 20:04

    Ja, weil es dafür Geld gibt. Wer sich mit dem Thema mal ernsthaft auseinander setzt, sieht schnell was für ein Unsinn das ist.

    Ich kenne sogar einige Psychiater, die das OFFEN als Schwachsinn bezeichnen ....

  4. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: grorg 28.02.13 - 20:40

    Und ich kenne einige Wissenschaftler, die das Forschungsfeld nicht für totalen Mist halten, sondern selbst daran forschen.

  5. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Nekornata 01.03.13 - 01:36

    Wären ja dumm, wenn dir das, womit sie Geld verdienen, als dumm bezeichnen würden .... Irgendwie müssen die das ja rechtfertigen, auffällig ist dann aber, wenn andere aus dem selben Fach es als "Dumm" bezeichnen ;).

  6. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Nephtys 01.03.13 - 11:53

    Nekornata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wären ja dumm, wenn dir das, womit sie Geld verdienen, als dumm bezeichnen
    > würden .... Irgendwie müssen die das ja rechtfertigen, auffällig ist dann
    > aber, wenn andere aus dem selben Fach es als "Dumm" bezeichnen ;).


    Ist es dumm, wenn sie damit Geld verdienen? :D

  7. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: KillerKowalski 01.03.13 - 15:35

    Was für Produkte sollen sie dir verkaufen wollen?
    "Neu! Keininternet bei T-Offline! Garantierte 0 KB/s!"

  8. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: Sacer 01.03.13 - 23:49

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nekornata schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wären ja dumm, wenn dir das, womit sie Geld verdienen, als dumm
    > bezeichnen
    > > würden .... Irgendwie müssen die das ja rechtfertigen, auffällig ist
    > dann
    > > aber, wenn andere aus dem selben Fach es als "Dumm" bezeichnen ;).
    >
    > Ist es dumm, wenn sie damit Geld verdienen? :D

    ja. zumindest auf menschlicher ebene.

  9. Re: Hier wollen wieder nur ein paar Geschäftsleute ihre Produkte verkaufen.

    Autor: neocron 02.03.13 - 01:40

    richtig, was deine bekannten sagen hat mehr wert, als das was seine sagen, nicht wahr?

    so ein schwachsinn ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AWO Wirtschaftsdienste GmbH, Stuttgart
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15
  2. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  3. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

  1. Rockstar Games: Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich
    Rockstar Games
    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

    Mobbing als grundlegendes Spielprinzip: Rockstar Games hat seinen umstrittenen Klassiker Bully für Smartphones und Tablets veröffentlicht. Neben angepasster Grafik gibt es auch Extramissionen und einen Multiplayermodus.

  2. Crimson Relive Grafiktreiber: AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen
    Crimson Relive Grafiktreiber
    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

    Mit der Radeon Software 16.12 erhalten Nutzer von AMD-Grafikkarten ein Streaming-Interface mit H.265-Support, ein D3D12-Benchmark-Tool und einen cleveren Stromsparmodus.

  3. Layout Engine: Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps
    Layout Engine
    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

    Mit CSS-Flexboxen können Seiten so gestaltet werden, dass deren Elemente sich an verschiedene Displaygrößen anpassen können. Facebook macht das grundlegende Modell mit der freien Layout-Engine Yoga auch für native Apps verfügbar - in C, C#, Obj-C und Java.


  1. 15:04

  2. 15:00

  3. 14:04

  4. 13:41

  5. 12:42

  6. 12:02

  7. 11:48

  8. 11:40