Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Data: OpenplanB…

Entwickler_innen....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entwickler_innen....

    Autor: Wissard 09.09.12 - 10:13

    Allein dafür sollte man den Aktivisten_innen deren Hintern versohlen. „Entwicklern“ ist Mehrzahl und wurde bis vor kurzem ('68 vermutlich) als per se Geschlechtsneutral aufgefasst. Aber diese Gender-Fanatiker_innen müssen immer alles übersexualisieren und auf biegen und brechen überall eine weibliche und männliche Pluralform reininterpretieren.

    Wie kann man[1] die deutsche Sprache nur so verschandeln. Das ist stillos.

    [1] Was mache ich jetzt korrekter Weise bei man? Das sieht ja Mann so ähnlich dass man es Gender-Verschandeln müsste um kein schlechtes Gewissen zu kriegen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.09.12 10:15 durch Wissard.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Entwickler_innen....

    Autor: marqu1s_de_sade 09.09.12 - 11:54

    Ich lache mir immer den Allerwertesten ab, wenn ich mich erinnere, wie Alice Schwarzer Günther Jauch angepöbelt hat. Seine große Krawatte wäre ja nur ein Phallussymbol und er müsste damit etwas kompensieren.

    Schade das Sigmund Freud nicht mehr lebt, er hätte seinen Spaß daran gehabt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Entwickler_innen....

    Autor: Der Spatz 09.09.12 - 15:07

    Das "man" wird einfach durch fra ersetzt.

    Beim 'man' fehlt ja auch die letzte Buchstabin und da fra "man" schon seit Jahrhunderten schreibt ist es ja nur gerechtfertigt der femininer Form für die nächsten Jahrhunderte zu schreiben.

    * der femininer, da die feminie weiblich ist und im Rahmen der Geschlechtsumkehrung - Gleichberechtigung geht in beide Richtungen - eine männliche Form des weiblichen verwendet werden muss.
    *Der Buchstabe ist auch seit Ewigkeiten männlich, das muss auch geändert werden

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Entwickler_innen....

    Autor: Der Spatz 09.09.12 - 15:16

    Ich kann mich so vage an eine Diskussionrunde im ÖR erinnern, bei dem Frau Schwarzer und Frau Feldbusch (die Verona) diskutierten.

    Vom Pathos abgesehen hat Frau Schwarzer da kaum Land gesehen. Istz halt doof wenn die PErson "die die Gleichberechtigung um Jahhunderete zurück wirft" die Anschuldigung sie würde von den Männern als Sexsymbol ausgenutzt kontra gibt und argumentiert"Wieso soll ich die Tatsache, das ich die Männer um die Finger wickeln kann und sie dazu bringe für einen Arschwackler von mir ihre Ersparnisse zu verschleudern nicht nutzen. Eigentlich nutze ich die natürlichen Instinkte der Männer aus um gut leben zu können und was wäre die Alternative? - Soll ich eine Woche lang bei Aldi an der Kasse sitzen, wo ich daselbe in 5 Minuten verdienen kann durch Ausnutzung der Männer mit Hilfe meiner weiblichen Reize?" (Sinngemäß).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  2. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  3. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  4. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Watch Dogs 2 - San Francisco Edition - PC & Konsole
    99,95€/109,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Need for Speed: Shift [PC Origin Code]
    2,49€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

  1. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.

  2. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten
    FTTH/FTTB
    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

  3. Botnet: Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit
    Botnet
    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Locky ist zurück. Vor wenigen Wochen war mit dem zugehörigen Botnetz auch die Infrastruktur der Ransomware verschwunden. Die Kriminellen haben der Ransomware zudem neue Funktionen zur Verschleierung hinzugefügt.


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31