1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Apple sagt miesen…

"Belichtungsreihe"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Belichtungsreihe"

    Autor: saschah 15.02.13 - 08:33

    Moin,

    was soll daran so neu und Patent-würdig sein?
    Jede halbwegs vernünftige Kamera kann sowas.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Belichtungsreihe

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: Weltverbesserer 15.02.13 - 08:51

    Thema verfehlt - Setzen, 6!

    Es geht hier erstens um *automatisches* Auswerten der Bilder und zweitens NICHT darum, die Bilder mit unterschiedlicher Belichtung zu schießen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: neocron 15.02.13 - 09:48

    was daran neu sein soll kannst du im artikel lesen, bzw. im patent selbst!

    stichwort automatisierte auswertung ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: violator 15.02.13 - 10:10

    Weltverbesserer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thema verfehlt - Setzen, 6!
    >
    > Es geht hier erstens um *automatisches* Auswerten der Bilder und zweitens
    > NICHT darum, die Bilder mit unterschiedlicher Belichtung zu schießen.


    Woher will das System eigentlich wissen, wie ein korrekt belichtetes Bild aussieht? Das kann ja je nach Motiv und Messmethode nichtmal ne Profi-DSLR... Verwackelungen ok, aber Belichtung? Oder prüft der einfach ein Histogramm, guckt ob was abgeschnitten ist und wenn nicht, dann wirds schon so richtig sein? :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.13 10:11 durch violator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: miauwww 15.02.13 - 10:21

    violator schrieb:

    > Woher will das System eigentlich wissen, wie ein korrekt belichtetes Bild
    > aussieht? Das kann ja je nach Motiv und Messmethode nichtmal ne
    > Profi-DSLR... Verwackelungen ok, aber Belichtung? Oder prüft der einfach
    > ein Histogramm, guckt ob was abgeschnitten ist und wenn nicht, dann wirds
    > schon so richtig sein? :D

    ich würde sagen: es gibt keine 'korrekt belichteten' bilder. man will ja oft genau die etwas dunklen, oder die verfärbten etc. pp., wg. stimmung und verfremdung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.13 10:22 durch miauwww.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: neocron 15.02.13 - 10:56

    steht im patent, zu einem gewissen grad ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: violator 15.02.13 - 12:31

    Deswegen frag ich mich ja, was "korrekt belichtet" ist kann nämlich nur ein Mensch entscheiden. Vor allem bei Motiven, die einen zu großen Dynamikumfang haben und es gar kein "korrekt" gibt.

    Person im dunklen Raum am Fenster, draussen ists hell - will ich jetzt die Person korrekt belichtet haben oder den Bereich draussen? Woher will die Kamera das wissen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: neocron 15.02.13 - 12:44

    weiss sie nicht, gibt vorgaben von apple die programmatisch festgehalten werden ...
    welche das sind, wirst du sehen, wenn sie es rausbringen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: m9898 15.02.13 - 14:44

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weltverbesserer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Thema verfehlt - Setzen, 6!
    > >
    > > Es geht hier erstens um *automatisches* Auswerten der Bilder und
    > zweitens
    > > NICHT darum, die Bilder mit unterschiedlicher Belichtung zu schießen.
    >
    > Woher will das System eigentlich wissen, wie ein korrekt belichtetes Bild
    > aussieht? Das kann ja je nach Motiv und Messmethode nichtmal ne
    > Profi-DSLR... Verwackelungen ok, aber Belichtung? Oder prüft der einfach
    > ein Histogramm, guckt ob was abgeschnitten ist und wenn nicht, dann wirds
    > schon so richtig sein? :D

    Matrixmessung, Kantenerkennung, Kontrastmessung, Histogramm, etc...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yotaphone 2 im Test: Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht
Yotaphone 2 im Test
Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

  1. Linux 3.19: Release Candidate eröffnet Testphase
    Linux 3.19
    Release Candidate eröffnet Testphase

    Der Linux-Kernel 3.19 bringt diverse Änderungen für Grafiktreiber, Speicherstacks und Dateisysteme mit. Außerdem gibt es eine neue Schnittstelle für AMDs Heterogeneous System Architecture (HSA).

  2. Lifetab S8312: 8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro
    Lifetab S8312
    8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro

    Aldi-Süd bringt mit dem Lifetab S8312 ein Android-Tablet von Medion mit 8-Zoll-Display und Octa-Core-Prozessor in seine Märkte. Bei einem Preis von 180 Euro können Käufer dank eines eingebauten UMTS-Modems auch unterwegs surfen.

  3. Konsolenkram: Neue Hardware von Nintendo, Microsoft und Sony
    Konsolenkram
    Neue Hardware von Nintendo, Microsoft und Sony

    Die drei großen Konsolenhersteller machen sich Gedanken über die Zukunft: Microsoft arbeitet offenbar an einer VR-Brille, Nintendo am Nachfolger der Wii U - und ein Sony-Manager denkt über die Playstation 5 nach.


  1. 10:41

  2. 10:24

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 14:04

  6. 12:54

  7. 12:39

  8. 12:04