Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Apple sagt miesen…

"Belichtungsreihe"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Belichtungsreihe"

    Autor: saschah 15.02.13 - 08:33

    Moin,

    was soll daran so neu und Patent-würdig sein?
    Jede halbwegs vernünftige Kamera kann sowas.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Belichtungsreihe

  2. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: Weltverbesserer 15.02.13 - 08:51

    Thema verfehlt - Setzen, 6!

    Es geht hier erstens um *automatisches* Auswerten der Bilder und zweitens NICHT darum, die Bilder mit unterschiedlicher Belichtung zu schießen.

  3. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: neocron 15.02.13 - 09:48

    was daran neu sein soll kannst du im artikel lesen, bzw. im patent selbst!

    stichwort automatisierte auswertung ...

  4. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: violator 15.02.13 - 10:10

    Weltverbesserer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thema verfehlt - Setzen, 6!
    >
    > Es geht hier erstens um *automatisches* Auswerten der Bilder und zweitens
    > NICHT darum, die Bilder mit unterschiedlicher Belichtung zu schießen.


    Woher will das System eigentlich wissen, wie ein korrekt belichtetes Bild aussieht? Das kann ja je nach Motiv und Messmethode nichtmal ne Profi-DSLR... Verwackelungen ok, aber Belichtung? Oder prüft der einfach ein Histogramm, guckt ob was abgeschnitten ist und wenn nicht, dann wirds schon so richtig sein? :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.13 10:11 durch violator.

  5. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: miauwww 15.02.13 - 10:21

    violator schrieb:

    > Woher will das System eigentlich wissen, wie ein korrekt belichtetes Bild
    > aussieht? Das kann ja je nach Motiv und Messmethode nichtmal ne
    > Profi-DSLR... Verwackelungen ok, aber Belichtung? Oder prüft der einfach
    > ein Histogramm, guckt ob was abgeschnitten ist und wenn nicht, dann wirds
    > schon so richtig sein? :D

    ich würde sagen: es gibt keine 'korrekt belichteten' bilder. man will ja oft genau die etwas dunklen, oder die verfärbten etc. pp., wg. stimmung und verfremdung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.13 10:22 durch miauwww.

  6. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: neocron 15.02.13 - 10:56

    steht im patent, zu einem gewissen grad ...

  7. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: violator 15.02.13 - 12:31

    Deswegen frag ich mich ja, was "korrekt belichtet" ist kann nämlich nur ein Mensch entscheiden. Vor allem bei Motiven, die einen zu großen Dynamikumfang haben und es gar kein "korrekt" gibt.

    Person im dunklen Raum am Fenster, draussen ists hell - will ich jetzt die Person korrekt belichtet haben oder den Bereich draussen? Woher will die Kamera das wissen?

  8. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: neocron 15.02.13 - 12:44

    weiss sie nicht, gibt vorgaben von apple die programmatisch festgehalten werden ...
    welche das sind, wirst du sehen, wenn sie es rausbringen :)

  9. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: m9898 15.02.13 - 14:44

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weltverbesserer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Thema verfehlt - Setzen, 6!
    > >
    > > Es geht hier erstens um *automatisches* Auswerten der Bilder und
    > zweitens
    > > NICHT darum, die Bilder mit unterschiedlicher Belichtung zu schießen.
    >
    > Woher will das System eigentlich wissen, wie ein korrekt belichtetes Bild
    > aussieht? Das kann ja je nach Motiv und Messmethode nichtmal ne
    > Profi-DSLR... Verwackelungen ok, aber Belichtung? Oder prüft der einfach
    > ein Histogramm, guckt ob was abgeschnitten ist und wenn nicht, dann wirds
    > schon so richtig sein? :D

    Matrixmessung, Kantenerkennung, Kontrastmessung, Histogramm, etc...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Stuttgart
  2. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Karlsruhe, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. 109,00€
  3. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung
    Nintendo
    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

    Bei langen Flugzeugreisen oder im Ausland läuft Super Mario Run nur mit Hindernissen: Nintendo hat wenige Tage vor der Veröffentlichung des Games für iOS bekanntgegeben, dass das Spiel immer eine aktive Onlineverbindung zu den Servern des Herstellers benötigt.

  2. USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln
    USA
    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.

  3. Hackerangriffe: Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen
    Hackerangriffe
    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

    Hat Russland die US-Präsidentschaftswahl gehackt? Präsident Obama will untersuchen, ob fremde Nachrichtendienste zur Wahl von Donald Trump beigetragen haben. Der kommuniziert derweil weiter unverschlüsselt.


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13