Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Apple sagt miesen…

"Belichtungsreihe"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Belichtungsreihe"

    Autor: saschah 15.02.13 - 08:33

    Moin,

    was soll daran so neu und Patent-würdig sein?
    Jede halbwegs vernünftige Kamera kann sowas.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Belichtungsreihe

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: Weltverbesserer 15.02.13 - 08:51

    Thema verfehlt - Setzen, 6!

    Es geht hier erstens um *automatisches* Auswerten der Bilder und zweitens NICHT darum, die Bilder mit unterschiedlicher Belichtung zu schießen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: neocron 15.02.13 - 09:48

    was daran neu sein soll kannst du im artikel lesen, bzw. im patent selbst!

    stichwort automatisierte auswertung ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: violator 15.02.13 - 10:10

    Weltverbesserer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thema verfehlt - Setzen, 6!
    >
    > Es geht hier erstens um *automatisches* Auswerten der Bilder und zweitens
    > NICHT darum, die Bilder mit unterschiedlicher Belichtung zu schießen.


    Woher will das System eigentlich wissen, wie ein korrekt belichtetes Bild aussieht? Das kann ja je nach Motiv und Messmethode nichtmal ne Profi-DSLR... Verwackelungen ok, aber Belichtung? Oder prüft der einfach ein Histogramm, guckt ob was abgeschnitten ist und wenn nicht, dann wirds schon so richtig sein? :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.13 10:11 durch violator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: miauwww 15.02.13 - 10:21

    violator schrieb:

    > Woher will das System eigentlich wissen, wie ein korrekt belichtetes Bild
    > aussieht? Das kann ja je nach Motiv und Messmethode nichtmal ne
    > Profi-DSLR... Verwackelungen ok, aber Belichtung? Oder prüft der einfach
    > ein Histogramm, guckt ob was abgeschnitten ist und wenn nicht, dann wirds
    > schon so richtig sein? :D

    ich würde sagen: es gibt keine 'korrekt belichteten' bilder. man will ja oft genau die etwas dunklen, oder die verfärbten etc. pp., wg. stimmung und verfremdung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.13 10:22 durch miauwww.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: neocron 15.02.13 - 10:56

    steht im patent, zu einem gewissen grad ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: violator 15.02.13 - 12:31

    Deswegen frag ich mich ja, was "korrekt belichtet" ist kann nämlich nur ein Mensch entscheiden. Vor allem bei Motiven, die einen zu großen Dynamikumfang haben und es gar kein "korrekt" gibt.

    Person im dunklen Raum am Fenster, draussen ists hell - will ich jetzt die Person korrekt belichtet haben oder den Bereich draussen? Woher will die Kamera das wissen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: neocron 15.02.13 - 12:44

    weiss sie nicht, gibt vorgaben von apple die programmatisch festgehalten werden ...
    welche das sind, wirst du sehen, wenn sie es rausbringen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: "Belichtungsreihe"

    Autor: m9898 15.02.13 - 14:44

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weltverbesserer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Thema verfehlt - Setzen, 6!
    > >
    > > Es geht hier erstens um *automatisches* Auswerten der Bilder und
    > zweitens
    > > NICHT darum, die Bilder mit unterschiedlicher Belichtung zu schießen.
    >
    > Woher will das System eigentlich wissen, wie ein korrekt belichtetes Bild
    > aussieht? Das kann ja je nach Motiv und Messmethode nichtmal ne
    > Profi-DSLR... Verwackelungen ok, aber Belichtung? Oder prüft der einfach
    > ein Histogramm, guckt ob was abgeschnitten ist und wenn nicht, dann wirds
    > schon so richtig sein? :D

    Matrixmessung, Kantenerkennung, Kontrastmessung, Histogramm, etc...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Ingenieur als Software- / Systementwickler für Applikationen in der Sicherheitstechnik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim (bei Mainz)
  2. PHP Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft GmbH, Langenfeld
  3. IT-Koordinator/-in im Bereich Service Delivery für SAP ERP
    Daimler AG, Stuttgart
  4. IT-Architekten (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. NEU: Child of Light inkl. 7 DLCs [PC Uplay Code]
    11,90€
  2. NEU: Far Cry 3 - Digital Deluxe Edition [PC Download]
    7,65€
  3. NEU: Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

  1. Galaxy Tab S2: Samsungs iPad-Konkurrenten kosten ab 500 Euro
    Galaxy Tab S2
    Samsungs iPad-Konkurrenten kosten ab 500 Euro

    Mit den beiden neuen Galaxy Tab S hat Samsung sehr dünne und leichte Android-Tablets vorgestellt - jetzt wurden die offiziellen Preise bekanntgegeben. Günstig werden die Geräte nicht - bieten dafür aber eine gute Ausstattung.

  2. Gutachten zu Netzpolitik.org: Range kritisiert "unerträglichen Eingriff" in Justiz
    Gutachten zu Netzpolitik.org
    Range kritisiert "unerträglichen Eingriff" in Justiz

    Der Streit zwischen dem Generalbundesanwalt und der Regierung eskaliert. Ein neues Gutachten soll bestätigen, dass Netzpolitik.org Staatsgeheimnisse veröffentlicht hat. Doch die Justiz soll es nicht verwenden dürfen.

  3. Project Morpheus: Weniger ist mehr in der Virtual Reality
    Project Morpheus
    Weniger ist mehr in der Virtual Reality

    GDC Europe 2015 Hilft uns die Darstellung von Armen, Beinen, Po und Co der Spielerfigur in der Virtual Reality oder verwirrt sie uns eher?


  1. 11:24

  2. 11:19

  3. 11:09

  4. 11:06

  5. 10:41

  6. 10:36

  7. 10:22

  8. 09:43