Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Apple sagt miesen…

Wann hört Apple mal auf...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann hört Apple mal auf...

    Autor: volkskamera 15.02.13 - 12:27

    ... sich in alles einzumischen?

    Vielleicht will ich ja im Rahmen meiner künstlerischen Freiheit auch unscharfe oder verwackelte Aufnahmen machen?

    Die sollten sich endlich wieder auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Ach nein, geht ja nicht, da ist ja Samsung auf dem Vormarsch....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wann hört Apple mal auf...

    Autor: Thug 15.02.13 - 12:41

    Oder wie Samsung das beste Bild markieren, aber dem Nutzer noch die Möglichkeit geben ein anderes auszusuchen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wann hört Apple mal auf...

    Autor: neocron 15.02.13 - 12:45

    und wann hoeren leute auf sich ueber ungelegte eier aufzuregen, oder rein auf spekulationen basiert kritik zu ueben ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wann hört Apple mal auf...

    Autor: Thug 15.02.13 - 12:48

    Was ist daran spekuliert? Der Patentantrag ist real

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wann hört Apple mal auf...

    Autor: neocron 15.02.13 - 12:53

    richtig ... allerdings nicht die implementierung in einem telefon!
    wer sagt, dass durch dieses patent der nutzer keine auswahlmoeglichkeit mehr haben wird? wer sagt, dass dieses feature nicht deaktiviert werden kann?
    wer sagt ueberhaupt, dass das patent jemals zur anwendung kommt?

    der TE hat eine aussage gemacht:
    "Wann hört Apple mal auf...

    ... sich in alles einzumischen?

    Vielleicht will ich ja im Rahmen meiner künstlerischen Freiheit auch unscharfe oder verwackelte Aufnahmen machen? "
    gerade letzteres ist ueberhaupt nicht thema des patents!?
    nirgends steht geschrieben, dass dieses szenario nicht mehr moeglich sein wird!?
    und das impliziert das patent auch nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wann hört Apple mal auf...

    Autor: Stereo 15.02.13 - 13:15

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... sich in alles einzumischen?
    >
    > Vielleicht will ich ja im Rahmen meiner künstlerischen Freiheit auch
    > unscharfe oder verwackelte Aufnahmen machen?
    >
    > Die sollten sich endlich wieder auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Ach
    > nein, geht ja nicht, da ist ja Samsung auf dem Vormarsch....


    Nur interessehalber, hast du ein iPhone?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wann hört Apple mal auf...

    Autor: Anonymster Benutzer 15.02.13 - 14:12

    Patentantrag abgelehnt ! Begründung: Wurde in anderen Handys schon vor mehr als 5 Jahren umgesetzt (z.B. in Modellen von Sony Ericsson).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wann hört Apple mal auf...

    Autor: neocron 15.02.13 - 14:48

    Anonymster Benutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Patentantrag abgelehnt ! Begründung: Wurde in anderen Handys schon vor
    > mehr als 5 Jahren umgesetzt (z.B. in Modellen von Sony Ericsson).
    haeh?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wann hört Apple mal auf...

    Autor: Netspy 15.02.13 - 16:59

    Und nur weil du »künstlerischen Freiheit« willst und trotzdem unbedingt ein iPhone für deine »künstlerisch wertvollen Aufnahmen« nutzen musst, darf Apple nicht für den Rest der (Apple-) Welt für bessere Aufnahmen sorgen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. GfE Metalle und Materialien GmbH, Nürnberg
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  3. T-Systems International GmbH, Hamburg, Dresden
  4. Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, Offenburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Faster Googles Seekabel ist fertig
  3. Onlinehandel Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  1. Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen
    Netzausbau
    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

    Um 5 Milliarden Euro für den Netzausbau zu erhalten, will die Telekom offenbar ihre Mobilfunkmasten verkaufen. Goldman Sachs und Morgan Stanley arbeiten an dem Prospekt.

  2. Bruno Kahl: Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren
    Bruno Kahl
    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

    Der BND bekommt heute einen neuen Chef. Der Beamte Bruno Kahl wird die Nachfolge von Gerhard Schindler antreten, der wegen der BND-Affäre seinen Posten räumen musste.

  3. Onlinehandel: Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen
    Onlinehandel
    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

    Amazon hat sich zum Thema Kontensperrungen ausführlich geäußert. Auch einige Leser berichten über ihre Erfahrungen mit Retouren und wie sie der Umgang damit verunsichert.


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56