1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Dualshock meets…

hmmm, das digikreuz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hmmm, das digikreuz

    Autor: tunnelblick 03.12.12 - 11:39

    auf den ersten beiden bildern sieht aber eher aus wie bei der xbox - darauf gab es doch patente, iirc. nintendo hat das durchgehende kreuz, daraufhin hatte sony das digikreuz ebenfalls als knöpfe realisiert und ms hat das kreuz als runde form wie sega implementiert.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: hmmm, das digikreuz

    Autor: KillerKowalski 03.12.12 - 11:45

    Würde dem jetzt nicht viel Bedeutung bemessen. Hauptaugenmerk der Zeichnung wird nicht auf'm Kreuz liegen.
    Außerdem ist das Sony-Design in Sachen Steuerkreuz schon eigentlich perfekt. Jedenfalls besser als MS und Nintendo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: hmmm, das digikreuz

    Autor: tunnelblick 03.12.12 - 11:47

    KillerKowalski schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde dem jetzt nicht viel Bedeutung bemessen. Hauptaugenmerk der Zeichnung
    > wird nicht auf'm Kreuz liegen.

    ich weiss nicht, wie penibel man das sieht. jedenfalls scheint es endlich mal ein redesign das dual-shock zu geben.

    > Außerdem ist das Sony-Design in Sachen Steuerkreuz schon eigentlich
    > perfekt. Jedenfalls besser als MS und Nintendo.

    besser als ms auf jeden fall, aber besser als bei nintendo finde ich es jetzt nicht, aber da hat ja eh jeder seine persönlichen vorlieben.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: hmmm, das digikreuz

    Autor: zilti 04.12.12 - 00:47

    Das Nintendo-Patent ist AFAIK schon länger abgelaufen, deshalb hatte ja eben gerade die Dreamcast ein "richtiges" Digikreuz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

  1. Managed Apps: Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen
    Managed Apps
    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

    Wenn Firmen Apps aus dem Windows-Store für alle ihre Mitarbeiter kaufen wollen, können sie das mit Windows 10 einfacher tun. Laut Microsoft ist auch das Aufsetzen eigener Stores bald möglich. Weniger gute Nachrichten gibt es von einem beliebten Tool, das mit der aktuellen Beta zickt.

  2. Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
    Elektronikdiscounter
    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

    Produktnamen bei Elektronik sollen möglichst beim Preis nicht vergleichbar sein. Gerade bei Computern und technischen Geräten komme es vor, dass Handelsketten Geräte bestellen, die sich nur in Kleinigkeiten oder der Farbe unterscheiden. Das Gerät bekommt eine neue Nummer, und der Preis lässt sich nicht mehr vergleichen.

  3. Open Data: Cern befreit LHC-Kollisionsdaten
    Open Data
    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

    Wer immer schon wissen wollte, wie Kollisionen im Teilchenbeschleuniger LHC ablaufen, kann das jetzt nachlesen: Das europäische Kernforschungszentrum Cern stellt die Originaldaten im Internet zur Verfügung.


  1. 18:44

  2. 17:49

  3. 16:37

  4. 15:24

  5. 15:22

  6. 15:20

  7. 14:52

  8. 14:47