Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Dualshock meets…

Schultertasten?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schultertasten?

    Autor: Auskennfuchs 03.12.12 - 14:53

    Nach den Zeichnungen sind die 4 Schultertasten nicht mehr vorgesehen oder sind die irgendwo anders hingekommen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schultertasten?

    Autor: DefCorMax 03.12.12 - 15:52

    Schau mal in den Patentantrag (PDF), Seite 3 (Sheet 2) ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.12 15:53 durch DefCorMax.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schultertasten?

    Autor: Auskennfuchs 03.12.12 - 16:34

    Ok, danke, hatte mir nur die Bilder vom Bericht angesehen. Die Tasten sind jetzt nach unten gewandert. Falls der Controller wirklich so kommt wird sich zeigen, ob an dieser Position die analoge Eingabe noch genauso dosierbar ist, wie am Kopf des Controllers.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schultertasten?

    Autor: Cohaagen 03.12.12 - 16:49

    Das wird ja noch nicht das finale Design sein, die Zeichnungen weichen auch voneinander ab. Genausogut können die Bommel und die Schultertasten auch nebeneinander platziert werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Schultertasten?

    Autor: zilti 04.12.12 - 00:44

    Ich dachte die Schultertasten der PS sind digital?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Schultertasten?

    Autor: schueppi 04.12.12 - 09:51

    Na wenn die digital sind möchte ich Dich sehen mit denen dosiert Gas zu geben...

    Die sind natürlich Analog. Alles andere ist nur Spielzeug... :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Schultertasten?

    Autor: zilti 05.12.12 - 19:38

    Na ich dachte bloss. Bei der PS2 sind die 4 Schultertasten ja digital.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  2. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  3. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  4. Software Entwickler Java (m/w)
    team24x7 Gesellschaft für Lösungen in der Datenverarbeitung mbH, Bonn

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32