1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patente: Apple geht gegen…

Sind die Richter in USA so blöd ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind die Richter in USA so blöd ...

    Autor: tomatende2001 07.11.12 - 16:04

    ... oder liegt es grundsätzlich am bescheuerten "Rechtssystem" der Amis, dass solche Klagen überhaupt zugelassen werden? Da Samsung nicht der Hersteller von Android ist, weiß ich nicht, wie solche Klagen überhaupt erst zugelassen werden können ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sind die Richter in USA so blöd ...

    Autor: ThorstenMUC 07.11.12 - 16:26

    tomatende2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... oder liegt es grundsätzlich am bescheuerten "Rechtssystem" der Amis,
    > dass solche Klagen überhaupt zugelassen werden?

    Warum blöd?

    Ohne solche Klagen würden in den USA 80% der Richter und Anwälte ihren Job verlieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sind die Richter in USA so blöd ...

    Autor: tomatende2001 07.11.12 - 16:41

    ThorstenMUC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tomatende2001 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... oder liegt es grundsätzlich am bescheuerten "Rechtssystem" der Amis,
    > > dass solche Klagen überhaupt zugelassen werden?
    >
    > Warum blöd?
    >
    > Ohne solche Klagen würden in den USA 80% der Richter und Anwälte ihren Job
    > verlieren.

    Ja das wäre natürlich durchaus sehr sehr blöd ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sind die Richter in USA so blöd ...

    Autor: pylaner 07.11.12 - 20:51

    tomatende2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ThorstenMUC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > tomatende2001 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ... oder liegt es grundsätzlich am bescheuerten "Rechtssystem" der
    > Amis,
    > > > dass solche Klagen überhaupt zugelassen werden?
    > >
    > > Warum blöd?
    > >
    > > Ohne solche Klagen würden in den USA 80% der Richter und Anwälte ihren
    > Job
    > > verlieren.
    >
    > Ja das wäre natürlich durchaus sehr sehr blöd ...

    Ich würde es Segen für die Menschheit nennen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sind die Richter in USA so blöd ...

    Autor: miauwww 07.11.12 - 21:08

    tomatende2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... oder liegt es grundsätzlich am bescheuerten "Rechtssystem" der Amis,
    > dass solche Klagen überhaupt zugelassen werden? Da Samsung nicht der
    > Hersteller von Android ist, weiß ich nicht, wie solche Klagen überhaupt
    > erst zugelassen werden können ...

    so blöd sind die nicht. apples letzte klage gegen motorola wurde abgewiesen, wg. nicht nachweisbarem schaden. diverse richter haben glaube ich schon lange die schnauze voll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sind die Richter in USA so blöd ...

    Autor: falscher 08.11.12 - 08:18

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tomatende2001 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > diverse richter haben glaube ich schon lange die schnauze voll.


    Die "alten" bestimmt...
    die "jungen" freuen sich übers Bestechungsgeld ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sind die Richter in USA so blöd ...

    Autor: Netspy 08.11.12 - 23:56

    tomatende2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da Samsung nicht der
    > Hersteller von Android ist, weiß ich nicht, wie solche Klagen überhaupt
    > erst zugelassen werden können ...

    Was bitte hat das eine mit dem anderen zu tun? Minimale Kenntnisse des Rechtssystems (da unterscheidet sich DE/EU/US Recht nicht sonderlich) sind nicht deine Stärke?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Die Woche im Video: Rasende Rennautos, gemächliches Google, schnelles Smartphone
    Die Woche im Video
    Rasende Rennautos, gemächliches Google, schnelles Smartphone

    Golem.de-Wochenrückblick Wir waren begeistert von der Formel E in Berlin, überrascht vom Tempo des neuen LG-Smartphones G4 mit Snapdragon-808-Prozessor und weniger beeindruckt von der Entwicklerkonferenz Google I/O. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Kritische Infrastruktur: Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag
    Kritische Infrastruktur
    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

    Der IT-Angriff auf die Rechner des Bundestags hat Parallelen zu einer ausländischen Geheimdienstattacke im Jahr 2014. Damals sollen es China oder die NSA gewesen sein.

  3. Überwachung: Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA
    Überwachung
    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

    Anti-NSA-Aktivisten haben in Berlin Diktiergeräte versteckt, um Privatgespräche zu belauschen. Die Aufnahmen veröffentlichen sie im Netz, um die Bürger zu provozieren.


  1. 09:01

  2. 18:56

  3. 16:45

  4. 15:13

  5. 14:47

  6. 14:06

  7. 14:01

  8. 14:00