Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Persönlichkeitsrecht: Heimliche…

Lustig. Die eigenen PCs sind Tabu. Unsere nicht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lustig. Die eigenen PCs sind Tabu. Unsere nicht

    Autor: Sharra 07.12.12 - 16:29

    Das heisst, sämtliche Schnüffeleinheiten (das Urteil dürfte ja wohl analog für alle gelten) dürfen auf ihren eigenen PCs nicht rumsuchen, sehr wohl aber auf denen der gemeinen Bürger.

    Ich melde meinen PC dann ab sofort als Aussenstelle einer Behörde an.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lustig. Die eigenen PCs sind Tabu. Unsere nicht

    Autor: modd 07.12.12 - 17:28

    seit wann darf auf deinem PC der BND einfach rumschnüffeln?
    In Ausnahmefällen durch Richterbeschluss ist das auch bei den BND Dienstrechnern erlaubt nur eben nicht einfach mal so

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lustig. Die eigenen PCs sind Tabu. Unsere nicht

    Autor: Sharra 07.12.12 - 17:33

    Der BND sowieso nicht, weil der nur Auslandsbefugnisse hat, und im Land selbst eigentlich nicht. Ich bezog mich allerdings auf alle Ermittlungsbehörden, denn für die gilt das Urteil im Grunde genauso.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lustig. Die eigenen PCs sind Tabu. Unsere nicht

    Autor: aktenwaelzer 07.12.12 - 18:07

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das heisst, sämtliche Schnüffeleinheiten (das Urteil dürfte ja wohl analog
    > für alle gelten) dürfen auf ihren eigenen PCs nicht rumsuchen, sehr wohl
    > aber auf denen der gemeinen Bürger.

    Komisch. Das Recht gilt auch für BND-Mitarbeiter.

    > Ich melde meinen PC dann ab sofort als Aussenstelle einer Behörde an.

    Hahaha. +1 +1 +1 +1 ;)))) Hahaha.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Webentwickler (m/w) PHP, JavaSkript
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth
  2. Software Entwickler/in im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in beim Deutschen Literaturarchiv
    Deutsche Schillergesellschaft e.V. Deutsches Literaturarchiv Marbach, Marbach
  4. Principal Solution Architect (m/w)
    Daimler AG, Esslingen

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Fallout 3 - Game of the Year Edition [PC Code - Steam] USK 18
    6,79€
  2. VORBESTELLBAR: The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection - [PlayStation 4]
    54,99€ - Release 2. März
  3. NEU: South Park: Der Stab der Wahrheit [PC Code - Steam]
    5,95€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Sèbastien Loeb Rally Evo im Test: Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test
Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
  1. Dirt Rally im Test Motorsport für Fortgeschrittene
  2. Rockstar Games Jede Kugel zählt in GTA Online
  3. Microsoft Forza 6 bekommt Mikrotransaktionen

  1. Square Enix: Hitman ohne mörderische Systemanforderungen
    Square Enix
    Hitman ohne mörderische Systemanforderungen

    Kurz vor dem Start der Beta hat das Entwicklerstudio IO Interactive die Systemanforderungen der PC-Version des nächsten Hitman und zur kommenden Betaphase veröffentlicht.

  2. Videospeicher: GDDR5X geht im Sommer in Serienfertigung
    Videospeicher
    GDDR5X geht im Sommer in Serienfertigung

    Erste Chips im Labor, Testmuster für Partner im Frühling: Micron kommt mit dem neuen GDDR5X-Videospeicher gut voran, der Hersteller hat die ersten Muster in den eigenen Laboren. Ab Sommer 2016 möchte der Hersteller 1-GByte-Speicher in Serie produzieren.

  3. Doubleclick: Google will Flash aus seinen Anzeigen verbannen
    Doubleclick
    Google will Flash aus seinen Anzeigen verbannen

    Es wäre ein wichtiger Schritt hin zu einem Flash-freien Netz. Google will bei seinem Werbedienst Doubleclick künftig auf Flash-basierte Werbemittel verzichten. Bereits im Sommer 2016 soll es losgehen, doch es gibt eine Ausnahme.


  1. 11:23

  2. 11:16

  3. 10:43

  4. 10:36

  5. 10:23

  6. 08:43

  7. 08:34

  8. 07:43