Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Persönlichkeitsrecht: Heimliche…

Richter, die sich als etwas besseres, als andere ansehen ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richter, die sich als etwas besseres, als andere ansehen ...

    Autor: __destruct() 07.12.12 - 17:30

    Richter, die sich für etwas besseres als andere halten, verwenden Wörter, die keine Sau versteht. Sie selbst verstehen sie jedoch auch nicht. Zum Glück kommt es aber gar nicht darauf an, ob sie die Wörter selbst verstehen, denn es geht nur darum, dass andere jene nicht verstehen, was automatisch dafür sorgt, dass diese nicht merken, dass die Richter die Wörter, die sie verwenden, nicht verstehen.

    Das funktioniert aber nur solange, bis jemand die betreffenden Wörter – oder hier das betreffende Wort – nachschlägt.


    > Das Vorgehen des Geheimdienstes "zeitigt ein grundlegendes
    > Fehlverständnis des BND zu den zum Zwecke der Eigensicherung
    > gemäß BND-Gesetz zulässigen Maßnahmen", so die Richter.

    Die Bedeutung des Wortes "zeitigen" ist laut des Deutschen Dudens:
    1. (gehoben) (Ergebnisse, Folgen) hervorbringen, nach sich ziehen
    2. (österreichisch) reif werden

    Ok, Punkt 2 können wir in die Tonne kicken. Dann bleibt nur noch Punkt 1 und das, das das Wiktionary dazu sagt:
    [1] gehoben: etwas zum Entstehen bringen; Folgen, Ergebnisse hervorbringen; Wirkung zeigen


    Auf Deutsch übersetzt und von Zitierformalitäten befreit lautet der Text also:

    Version 1:
    Das Vorgehen des Geheimdienstes bringt ein grundlegendes Fehlverständnis des BND zu den zum Zwecke der Eigensicherung gemäß BND-Gesetz zulässigen Maßnahmen hervor.

    Version 2:
    Das Vorgehen des Geheimdienstes zieht ein grundlegendes Fehlverständnis des BND zu den zum Zwecke der Eigensicherung gemäß BND-Gesetz zulässigen Maßnahmen nach sich.

    Version 3:
    Das Vorgehen des Geheimdienstes bewirkt ein grundlegendes Fehlverständnis des BND zu den zum Zwecke der Eigensicherung gemäß BND-Gesetz zulässigen Maßnahmen.

    Version 4:
    Das Vorgehen des Geheimdienstes resultiert in einem grundlegendes Fehlverständnis des BND zu den zum Zwecke der Eigensicherung gemäß BND-Gesetz zulässigen Maßnahmen.

    Version n:
    etc.


    Welchen Sinn macht das? Gehen die Richter davon aus, "zeitigen" würde "zeigen" bedeuten? Mit "zeigen" wäre der Satz nämlich korrekt, aber dafür sind sie sich offensichtlich zu schade.


    Wenigstens haben sie sich beim Urteil richtig entschieden.

  2. Re: Richter, die sich als etwas besseres, als andere ansehen ...

    Autor: Eheran 07.12.12 - 17:42

    Zeigt.
    Ein simpler Tippfehler, kein irgendwie geartetes spezielles Wort.
    Und dazu nun diesen Aufsatz?

  3. Re: Richter, die sich als etwas besseres, als andere ansehen ...

    Autor: aktenwaelzer 07.12.12 - 18:05

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeigt.
    > Ein simpler Tippfehler, kein irgendwie geartetes spezielles Wort.
    > Und dazu nun diesen Aufsatz?

    Vielleicht hält er sich für etwas besseres. ;))

  4. Re: Richter, die sich als etwas besseres, als andere ansehen ...

    Autor: woschtsupp 07.12.12 - 18:05

    Freitag nachmittag, es schneit, die Arbeit plätschert vor sich hin, das Wochenende naht. Langeweile...

    Höchste Zeit Korinthen zu kacken!

  5. Re: Richter, die sich als etwas besseres, als andere ansehen ...

    Autor: Sebbi 07.12.12 - 18:12

    So viel Mühe für ein durchaus gängiges Verb bzw. einem möglichen Tippfehler? Es muss Freitag sein ;-)

  6. Re: Richter, die sich als etwas besseres, als andere ansehen ...

    Autor: Tom Rheker 07.12.12 - 19:33

    Wie niedlich. Sich beschweren über einen Tippfehler, selber aber Fehler machen, die selbst die Überschrift schon derart verunstalten, dass man eigentlich keinen Bock hat, mehr zu lesen =)

    "Richter, die sich für etwas besseres halten..." - Das wäre die einfachste korrekte Version.

    Das Komma vor "als" ist vollkommen überflüssig.

    Ach ja. Immer die deutsche Sprache =)

  7. Re: Richter, die sich als etwas besseres, als andere ansehen ...

    Autor: aktenwaelzer 07.12.12 - 20:53

    Tom Rheker schrieb:

    > "Richter, die sich für etwas besseres halten..." - Das wäre die einfachste
    > korrekte Version.

    Stimmt nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme, Sankt Augustin
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Stuttgart
  4. Stadt Ellwangen, Ellwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. DNS NET: Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s
    DNS NET
    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

    Das neue Netz ist fertig und wird geschaltet. Auch die Preise von DNS:NET und Zweckverband Breitband Altmark sind jetzt bekannt. Die Telekom warnt vor solchen Modellen und will Angst verbreiten.

  2. Netzwerk: EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload
    Netzwerk
    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Wie das geht, einen Glasfaseranschluss zu drosseln, wollten wir von Ewe Tel wissen, und bekamen es heraus: " Glas kann natürlich mehr", hieß es.

  3. Rahmenvertrag: VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden
    Rahmenvertrag
    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

    Die Proteste und Weigerung der Hochschulen, dem Unirahmenvertrag der VG Wort zuzustimmen, zeigen Wirkung. Die VG Wort will noch in diesem Jahr eine Übergangslösung für 2017 erarbeiten. An der heftig kritisierten Einzelmeldung von Seminartexten will die VG Wort offenbar festhalten.


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48