1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prism-Skandal: Bundestag…

Prism-Skandal: Bundestag blockiert Online-Petition gegen Tempora

Der Deutsche Bundestag lässt eine Online-Debatte zu einer Petition gegen das britische Überwachungsprogramm Tempora nicht zu. Zugleich ist neues Material zum Überwachungsprogramm des britischen Geheimdienstes GCHQ veröffentlicht worden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Frisur Teil 2 1

    hrothgaar | 23.09.13 16:50 23.09.13 16:50

  2. Friseur! 8

    hrothgaar | 02.09.13 11:22 22.09.13 18:43

  3. Wir sind keine Demokratie   (Seiten: 1 2 37 ) 130

    FranzBierlein | 28.08.13 17:15 06.09.13 18:08

  4. Was könnte man da für einen GEILEN Wahlkampf aufziehen...   (Seiten: 1 2 ) 28

    Charles Marlow | 28.08.13 17:15 01.09.13 22:40

  5. Eine lebhafte oder sachliche öffentliche Diskussion ist gar nicht gewünscht. 1

    Atalanttore | 01.09.13 14:25 01.09.13 14:25

  6. Bürgerkrieg 17

    der_alte | 29.08.13 14:32 01.09.13 08:17

  7. Nicht wählen gehen 2

    Spitfire777 | 30.08.13 14:34 01.09.13 01:43

  8. Samstag den 31.08.2013 1

    Kasabian | 30.08.13 22:09 30.08.13 22:09

  9. Mutti hat die Sache ja für beendet erklärt 17

    dabbes | 28.08.13 19:02 29.08.13 22:54

  10. Es ist Zeit...   (Seiten: 1 2 ) 23

    ALKON | 28.08.13 17:11 29.08.13 15:27

  11. Wo ist der Update? 3

    Eheran | 29.08.13 13:07 29.08.13 13:45

  12. UK Official Secrets Act ? 1

    helgebruhn | 29.08.13 12:35 29.08.13 12:35

  13. Warum wird nicht gleich Prism im DE verboten? 5

    caso | 28.08.13 21:21 29.08.13 12:32

  14. Gibt es ein Menschenrecht auf Datenschutz? 6

    shellman | 28.08.13 17:32 29.08.13 12:18

  15. == Sonderkündigungsrecht auf alle Vodafone Verträge 2

    it-ministerium | 29.08.13 10:03 29.08.13 11:59

  16. Diese Formulierung könnte ein Trick sein 4

    RioDerReiser | 29.08.13 07:52 29.08.13 11:57

  17. Hat die Frau tatsächlich so gelbe Zähne?

    sttn | 29.08.13 10:56 Das Thema wurde verschoben.

  18. Ist das erlaubt? 2

    Stuffmuffin | 29.08.13 09:54 29.08.13 10:52

  19. bringt nix ! 3

    Mawis90 | 29.08.13 06:42 29.08.13 09:56

  20. "Nicht konkret genug" 3

    Telesto | 28.08.13 17:21 28.08.13 19:34

  21. Einige Fragen offen 2

    defiance | 28.08.13 18:17 28.08.13 19:30

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Radikalisierung im Internet: Wie Extremisten das Netz nutzen
Radikalisierung im Internet
Wie Extremisten das Netz nutzen
  1. Pornhub Pornoplattform kündigt Musiklabel Pornhub Records an
  2. Payment Blocking Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten
  3. Eutelsat HbbTV v2.0 bringt Video-on-Demand für langsames Internet

Star-Wars-Dreharbeiten: Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
Star-Wars-Dreharbeiten
Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
  1. Smartphone-Security FBI-Chef hat kein Verständnis für Verschlüsselung
  2. Find my iPhone Apple weiß seit Monaten von iCloud-Schwachstelle
  3. Cryptophone Verschlüsselung nicht für jedermann

  1. Ressl: LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API
    Ressl
    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

    Das von OpenBSD-Entwicklern gestartete LibreSSL-Projekt erstellt ein komplett neues API, das von OpenSSL und dem Fork abstrahiert. Die Schnittstelle soll auf tatsächliche Anwendungsfälle beschränkt bleiben und könnte universellen Charakter für den TLS-Stack bekommen.

  2. Ausgründung: Ebay und Paypal trennen sich
    Ausgründung
    Ebay und Paypal trennen sich

    Ebay gründet seinen Bezahlungsabwickler Paypal in ein unabhängiges börsennotiertes Unternehmen aus. Zudem wird die bisherige Führung ausscheiden.

  3. OS X: Apple liefert Patch für Shellshock
    OS X
    Apple liefert Patch für Shellshock

    Apple liefert jetzt einen Patch für Shellshock aus. Der behebt zwar nicht alle bekannten Bugs im Funktionsparser von Bash, aber das ist vermutlich kein Sicherheitsproblem.


  1. 13:56

  2. 13:43

  3. 13:12

  4. 11:56

  5. 11:54

  6. 11:44

  7. 11:31

  8. 11:11