1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsanwalt: Filmindustrie wird…

Christian Solmecke....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Christian Solmecke....

    Autor: chrissik 21.01.13 - 19:51

    scheint ja ein ganz intelligenter Mensch zu sein. Auf der einen Seite hat er zwar Recht (Sharehoster macht sich haftbar, wenn er eben trotz Aufforderung nicht löscht). Auf der anderen Seite sagt er aber, Mega sei nicht eindeutig legal. Und das ist ja nun Quark. Denn kann man vielleicht bei Megaupload noch argumentieren, dass es Prämien etc. gab, ist Mega nun nichts anderes als eine verschlüsselte Dropbox, sogar mit mehr Einschränkungen. Denn der Traffic kostet (es lohnt sich also kaum, für viele zu sharen), Speicherplatz ist im Gegensatz zu OCHs begrenzt.
    Bei Dropbox macht sich allerdings keine so große Sorgen wegen Urheberrechtsverletzungen, obwohl mit DB wohl auch das selbe (wenn nicht sogar einfacher wegen unbegrenztem Traffic - zumindest theoretisch) möglich wäre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Christian Solmecke....

    Autor: Husare 21.01.13 - 20:59

    *unterschreib*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

MWC-Tagesrückblick im Video: Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
MWC-Tagesrückblick im Video
Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
  1. Leap Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor
  2. So groß wie ein Smartphone Huawei zeigt kompaktes Android-Tablet mit Telefoniefunktion
  3. Alcatel Onetouch Watch Runde Smartwatch wird doch teurer

JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

  1. Anhörung im Bundestag: Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
    Anhörung im Bundestag
    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

    Eine Anhörung im Bundestag hat die Probleme mit dem Leistungsschutzrecht wieder deutlich gemacht. Bezeichnend ist, dass nur eine bestimmte Suchmaschine inzwischen eine Nutzungslizenz abgeschlossen hat.

  2. Branchenbuch: Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos
    Branchenbuch
    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

    Das Landgericht Wuppertal hat geurteilt, dass ein Branchenbuch, das nicht bei Google und Bing erscheint, wertlos ist. "Dabei wäre es für sie ein Leichtes, durch Schaltung von Anzeigen in Suchmaschinen, Nutzerzahl zu generieren", erklärte das Gericht.

  3. Globales Transportnetz: China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen
    Globales Transportnetz
    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

    China will den längsten Unterseetunnel der Welt bauen, noch in dieser Woche könnte das Mega-Bauwerk beschlossen werden. Nach dem Willen der Planer soll das Großprojekt nur der Auftakt für ein globales Transportnetz sein.


  1. 17:08

  2. 16:52

  3. 16:14

  4. 15:37

  5. 15:32

  6. 13:56

  7. 13:38

  8. 12:25