1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsanwalt: Filmindustrie wird…

Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud

    Autor Arne_ 21.01.13 - 18:05

    Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud

    Autor the_doctor 21.01.13 - 19:42

    jep, warum soll eine Plattform per Definition von Grund auf illegal sein? Das erschliesst sich mir auch nicht. Es ist wie mit allem anderen Werkzeugen: neben der eigentlichen Nutzung ist der Mensch an sich kreativ genug, mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln "illegales" zu tun. Wobei "illegal" auch ein dehnbarer Begriff ist, Mord durch einen einzelnen ist illegal, wenn aber ein Staat die Todesstrafe unterstützt, ist es legal. Waffen kann ich ganz legal zu Hause bevorraten, wenn ich die entsprechende Eignung habe, also z.B. in einem Verein bin oder eine Jagdlizenz habe. Erst die "nicht vorgesehene Nutzung", also z.B. einen Mord mit Hilfe meiner Waffen, ist eine Straftat, das Vorhandensein einer Waffe (mit entsprechender Genehmigung) alleine nicht.

    Der Anwalt gibt also bewusst geistigen Dünnpfiff von sich, um die Allgemeinheit zu verunsichern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud

    Autor Trockenobst 22.01.13 - 02:43

    Arne_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud :)

    Schauen wir doch mal in zwei Wochen, was man da alles bei Google findet wenn ich
    "CAMRIP x264" mega.co.nz eintippe. Und was man aktuell findet wenn man das mit "
    Dropbox.com" "Skydrive.com" und "icloud.com" versucht. Oder mit gewissen anderen Hostern.

    Die Löschbrigaden haben längst einen Roboter der das alle 15 Minuten macht. Und die Skripte waren schnell um ein, zwei neue Domains erweitert. Die warten nur auf die ersten "Ping!"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

Photokina 2014: Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
Photokina 2014
Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
  1. Sony, Panasonic, JVC Hightech-Unternehmen auf der Suche nach sich selbst
  2. Olympus Pen E-PL7 Systemkamera für Selfies

  1. Threshold: Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü
    Threshold
    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

    Nicht mehr im September, sondern erst im Oktober 2014 soll es die Technical Preview von Windows 9 geben, berichtet Paul Thurrott. Der seit Jahrzehnten aktive Windows-Kenner zeigt zudem in Screenshots zahlreiche neue Funktionen inklusive Startmenü und Home-Ordner.

  2. Neue AGB: Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte
    Neue AGB
    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

    Sie sind nicht geändert worden, dafür klarer formuliert: Kickstarter hat seine AGB aktualisiert. Der Crowdfunding-Anbieter erklärt noch einmal genau, was passieren muss, wenn Projekte scheitern.

  3. Handelsplattform: Datenschützer warnt vor Alibaba
    Handelsplattform
    Datenschützer warnt vor Alibaba

    Gegen Alibaba Datenschutzrechte für Nutzer in Deutschland durchzusetzen, bestünden faktisch keine Möglichkeiten, klagt Landesdatenschützer Thilo Weichert.


  1. 18:08

  2. 18:01

  3. 17:44

  4. 16:56

  5. 15:25

  6. 15:23

  7. 15:11

  8. 14:08