1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsanwalt: Filmindustrie wird…

Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud

    Autor Arne_ 21.01.13 - 18:05

    Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud

    Autor the_doctor 21.01.13 - 19:42

    jep, warum soll eine Plattform per Definition von Grund auf illegal sein? Das erschliesst sich mir auch nicht. Es ist wie mit allem anderen Werkzeugen: neben der eigentlichen Nutzung ist der Mensch an sich kreativ genug, mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln "illegales" zu tun. Wobei "illegal" auch ein dehnbarer Begriff ist, Mord durch einen einzelnen ist illegal, wenn aber ein Staat die Todesstrafe unterstützt, ist es legal. Waffen kann ich ganz legal zu Hause bevorraten, wenn ich die entsprechende Eignung habe, also z.B. in einem Verein bin oder eine Jagdlizenz habe. Erst die "nicht vorgesehene Nutzung", also z.B. einen Mord mit Hilfe meiner Waffen, ist eine Straftat, das Vorhandensein einer Waffe (mit entsprechender Genehmigung) alleine nicht.

    Der Anwalt gibt also bewusst geistigen Dünnpfiff von sich, um die Allgemeinheit zu verunsichern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud

    Autor Trockenobst 22.01.13 - 02:43

    Arne_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau so legal wie Dropbox, Microsoft Skydrive und Apples Icloud :)

    Schauen wir doch mal in zwei Wochen, was man da alles bei Google findet wenn ich
    "CAMRIP x264" mega.co.nz eintippe. Und was man aktuell findet wenn man das mit "
    Dropbox.com" "Skydrive.com" und "icloud.com" versucht. Oder mit gewissen anderen Hostern.

    Die Löschbrigaden haben längst einen Roboter der das alle 15 Minuten macht. Und die Skripte waren schnell um ein, zwei neue Domains erweitert. Die warten nur auf die ersten "Ping!"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

  1. Elektromobilität: Die Chipkarte für die Ladesäule
    Elektromobilität
    Die Chipkarte für die Ladesäule

    Die Geldbörse der Elektroautofahrer wird künftig um eine Karte dicker: Mit ihr sollen sie an allen Ladesäulen den Strom für ihr Gefährt bezahlen.

  2. Next Century Cities: 32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen
    Next Century Cities
    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

    Boston, Santa Monica, Palo Alto und zwei Google-Fiber-Städte gehören zu den Next Century Cities. Sie wollen erreichen, dass Städte selbst Glasfasernetze errichten können, was von Konzernen oft verhindert wird.

  3. Azure-Server: Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box
    Azure-Server
    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

    In Kooperation mit Microsoft will Dell Server-Hardware anbieten, auf der Windows Server und das Azure Pack installiert sind. Damit gibt es eine Cloud-in-a-Box-Lösung, mit der eigene Azure-Rechenzentren aufgesetzt werden können.


  1. 17:02

  2. 16:56

  3. 16:45

  4. 15:06

  5. 14:45

  6. 14:35

  7. 12:49

  8. 12:12