1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsanwalt: Filmindustrie wird…

Mega langsaaaaam

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mega langsaaaaam

    Autor: Lycos 21.01.13 - 23:38

    Die Seite ist immer noch, pardon, scheißlangsam. Es hat ca. ne Minute gedauert nur um einen Folder anzulegen.
    Mein erster Upload wartet jetzt schon seit Minuten und nix passiert.

    Wie ist das bei euch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: Fraggl 21.01.13 - 23:58

    ich versuche seit 24std ein 2,2Mb großes Bild zu uploaden...mal lass ich ihm ne std zeit, mal 3...dann schließ ich es :D

    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt!

    P.S. seit ner halben Std auf 16%

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: Lycos 22.01.13 - 09:23

    Fraggl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich versuche seit 24std ein 2,2Mb großes Bild zu uploaden...

    LOL. Da war ich wohl etwa zu optimistisch.

    Ich dachte mit, gut, du hast 50GB. Also "mal schnell" die Speicherkarte meiner Spiegelreflex sichern.

    Nach 12 Stunden ist nicht mal ein einziges jpeg hochgeladen.

    Ich bin am überlegen mir die Domain megafail.co.nz zu sichern :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: morningstar 22.01.13 - 09:32

    Lycos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fraggl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich versuche seit 24std ein 2,2Mb großes Bild zu uploaden...
    >
    > LOL. Da war ich wohl etwa zu optimistisch.
    >
    > Ich dachte mit, gut, du hast 50GB. Also "mal schnell" die Speicherkarte
    > meiner Spiegelreflex sichern.
    >
    > Nach 12 Stunden ist nicht mal ein einziges jpeg hochgeladen.
    >
    > Ich bin am überlegen mir die Domain megafail.co.nz zu sichern :D

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: theonlyone 22.01.13 - 09:36

    Lycos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fraggl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich versuche seit 24std ein 2,2Mb großes Bild zu uploaden...
    >
    > LOL. Da war ich wohl etwa zu optimistisch.
    >
    > Ich dachte mit, gut, du hast 50GB. Also "mal schnell" die Speicherkarte
    > meiner Spiegelreflex sichern.
    >
    > Nach 12 Stunden ist nicht mal ein einziges jpeg hochgeladen.
    >
    > Ich bin am überlegen mir die Domain megafail.co.nz zu sichern :D

    Auf so eine ähnliche Idee sind sehr viele gekommen.

    ^^ ich rechne einfach mal 50gb x 1millionen , tja, da kommt schon was zusammen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: bofhl 22.01.13 - 09:58

    Schon mal auf die Idee gekommen, dass sich rund um den Globus gleichzeitig zig-Tausende das selbe gedacht haben? Nicht umsonst gibts bereits mehr als eine Million "normale" Benutzer und zig tausende Pro-Kunden!!
    Und rate mal was die alle seit dem Start des Produkts machen....

    (und nicht vergessen: so viele Server hängen derzeit nicht dran)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: Lycos 22.01.13 - 11:34

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon mal auf die Idee gekommen, dass sich rund um den Globus gleichzeitig
    > zig-Tausende das selbe gedacht haben? Nicht umsonst gibts bereits mehr als
    > eine Million "normale" Benutzer und zig tausende Pro-Kunden!!
    > Und rate mal was die alle seit dem Start des Produkts machen....


    Alles schön und gut. Wenn Kim nur nicht immer so dick auftragen würde.

    Aber nein, er musste ja protzen ohne Ende.

    So ist es jetzt eben MEGApeinlich dass das Ding nicht käuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: DJ_Ben 22.01.13 - 11:49

    Man merkt das du nicht viel Erfahrung mit solchen Dingen hast. Wenn ein großer Dienst angekündigt wird (es sollte auch mittlerweile bekannt sein das Kim gerne dick aufträgt und da viel heiße Luft hinter steckt) wo von vornherein klar ist das eine Kundenanzahl im 6-7 stelligen Bereich auf die Server zugreifen will - und das noch möglichst im gleichen Zeitraum - sollte man sich selbst im klaren darüber sein das die Serverlandschaft anfangs dabei in die Knie geht.
    Natürlich hätte Kim mehr Server mieten können aber er hat glaube ich auch nie damit geworben eine riesige Serverlandschaft zu haben.

    Grundsätzlich sollte man bei so etwas nicht der early adopter sein, sondern den ersten großen Ansturm erst mal abwarten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: Prypjat 22.01.13 - 17:13

    DJ_Ben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grundsätzlich sollte man bei so etwas nicht der early adopter sein, sondern
    > den ersten großen Ansturm erst mal abwarten.

    Wie bei Steam damals.
    Mittlerweile installiere ich Spiele von mehreren GB in ein paar Minuten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: BLi8819 22.01.13 - 18:10

    Verbleibende Zeit: Infinity :-D
    Na solange wollte ich nicht warten für 69kb.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Mega langsaaaaam

    Autor: BLi8819 22.01.13 - 18:16

    Man hätte ja auch mal so etwas wie eine Close Beta machen können.
    Oder Freigabe nur für Pro-Mitglieder.
    Oder die Nutzerzahl limitieren.
    Oder erst in Neuseeland releasen, und in anderen Ländern erst später.

    Aber dann könnte der liebe Kim nicht bei Twitter protzen. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Force Touch: Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren
    Force Touch
    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

    Apple hat in den USA einen Patentantrag eingereicht, der eine verfeinerte Version des aktuellen Force Touch Trackpads beschreibt. Mit einem Wärme- und Kälteelement ausgerüstet, könnte es unterschiedliche Oberflächen simulieren.

  2. Bodyprint: Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner
    Bodyprint
    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

    Forscher von Yahoo Labs haben eine preisgünstige Alternative zu aufwändigen Fingerabdrucksensoren für Smartphones entwickelt. Sie verwenden bei ihrem System Bodyprint lediglich kapazitative Touchscreens, können dabei aber nur ganze Körperteile wie Ohren identifizieren.

  3. BKA: Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein
    BKA
    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

    Der Bundestrojaner - eine Software zur Überwachung der Telekommunikation Verdächtiger - soll im Herbst 2015 zum Einsatz bereit sein. Das kündigte Holger Münch, Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) an. Damit soll die Kommunikation noch vor einer eventuellen Verschlüsselung angezapft werden.


  1. 10:05

  2. 09:50

  3. 09:34

  4. 09:01

  5. 18:41

  6. 16:27

  7. 16:04

  8. 15:06