1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsanwalt: Filmindustrie wird…

MEGA wird zum Grab für ,kleine' Filmemacher, sonstige Künstler etc.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MEGA wird zum Grab für ,kleine' Filmemacher, sonstige Künstler etc.

    Autor Gerd_Taddicken 26.01.13 - 10:16

    Hallo Leute!

    Als einfacher PC-Nutzer wird meiner Meinung nach das System MEGA den Austausch urheberrechtlich geschützter Inhalte beschleunigen. Alles ist verschlüsselt, der Datentransfer wird immer schneller, Speicherprobleme gibt es mit TB-Platten auch nicht, dann wird getauscht und Zuhause auf dem Riesenfernseher angeschaut.

    Es wird das Gleiche geschehen wie mit Tante-Emma-Läden, Fernsehfachgeschäften und ähnlichen kleinen Betrieben: Sie sterben aus.

    Bloß wenn kein Geld mehr für neue Filme eingenommen wird, dann können nur noch die ganz großen überleben. Am Ende werden es die (finanziell) stärksten sein. Hollywood in den USA, evtl. noch Indien, vielleicht die Chinesen. Die europäische Filmindustrie wird sterben und - nicht zu vergessen - viele andere Künstler aus der Musikbereich.

    Wahrscheinlich ist das der Preis, den wir alle bezahlen müssen. Ach ja, das Kinosterben habe ich ganz vergessen. Hier in Nordenham gibt es nur noch eines nach vielleicht neun Stück in den sechziger Jahren. Iss' so... Zum Niedergang habe ich natürlich auch beigetragen = zu wenig Kinobesuche - muss allerdings hinzufügen, dass mich aktuelle nicht interessieren.

    So, den Senf bin ich los.

    Allen einen schönen Samstag noch!

    Gerd Taddicken - Nordenham

    Link = http://forum.golem.de/posting.php?70216
    Dat = 2013-01-26, Sonnabend, ca. 10.15 h

    +##########################################################

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Air Food One: Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause
    Air Food One
    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

    Wer das Essen aus dem Flugzeug vermisst, kann es sich jetzt von der Deutschen Post nach Hause liefern lassen. Allyouneed nimmt Bestellungen an, die von Lufthansa-Service gekocht und von DHL-Kurier geliefert werden.

  2. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  3. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.


  1. 20:11

  2. 18:30

  3. 18:28

  4. 17:37

  5. 17:20

  6. 16:57

  7. 16:50

  8. 16:32