1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsanwalt: Filmindustrie wird…

Nachdem meine SSD nach 5/2 Jahren das Zeitliche gesegnet hat,

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nachdem meine SSD nach 5/2 Jahren das Zeitliche gesegnet hat,

    Autor mess-with-the-best 21.01.13 - 18:31

    Werde ich mir jetzt wohl einen gratis Zugang bei Mega holen und meine wichtigen Daten (auch extra Verschlüsselt), hochladen. Da diese Daten dann nur verloren gehen wenn die USA wieder etwas gesetzeswidriges macht, Jedoch nicht wenn jetzt ein Zimmer durch Wasser/Feuer zerstört wird.
    Und 50GB reicht bei mir völlig aus, um alle wichtigen Daten zu sichern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nachdem meine SSD nach 5/2 Jahren das Zeitliche gesegnet hat,

    Autor BLi8819 21.01.13 - 19:28

    Du speicherst deine Daten nur auf einer SSD?
    Ich geb dir ein Tipp: Redundanzen schaffen.
    MEGA ist eine Möglichkeit. Allein auf MEGA würde ich mich aber nicht verlassen. Du machst dich dann davon abhängig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nachdem meine SSD nach 5/2 Jahren das Zeitliche gesegnet hat,

    Autor pholem 21.01.13 - 19:30

    50 GB gab es schon bei Box.net kostenlos, gibts bei Mediafire kostenlos (wobei hier mit Löschen nach X Tagen inaktiv glaube ich) und für 10 ¤ im Monat kriegt man bei Backblaze oder Bitcasa _ungegrenzten_ Speicherplatz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nachdem meine SSD nach 5/2 Jahren das Zeitliche gesegnet hat,

    Autor AlexanderSchäfer 21.01.13 - 19:37

    Würde mir da auch lieber ein paar externe Festplatten kaufen. Einige GB an Daten hoch zu lade, ist doch bei haushaltsüblichen Internetanschlüssen eine Zumutung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.13 19:37 durch AlexanderSchäfer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nachdem meine SSD nach 5/2 Jahren das Zeitliche gesegnet hat,

    Autor mess-with-the-best 21.01.13 - 20:09

    Ich weiß, blauäugig wie ich bin, habe ich den Herstellern (nicht geglaubt mit deren 170J MTBF) wenigstens 5-10 Jahre und nicht a bisschen mehr als 2, zugetraut.

    Hab übrigens eh ein Backup. Aber das neueste is nicht droben. Un es ist nunmal einfacher etwas hochzuladen. Muss mich aber noch Umschaun. Will da über SSH oder soetwas darauf zugreifen. Damit ich mein verschlüsseltes Backup wie eine verschlüsselte Festplatte in mein System einbinden kann und ganz einfach nur mehr die Unterschiede synchronisieren muss.
    Kein Interesse immer ewig auf das raufladen warten zu müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nachdem meine SSD nach 5/2 Jahren das Zeitliche gesegnet hat,

    Autor BLi8819 22.01.13 - 18:07

    Mehrere Platten bringen aber auch nur etwas, wenn diese an verschiedene Orte gelagert werden. Wenn dein Haus brennt und alle Platten mit abbrennen, bringen dir auch 5000 Platten nichts. ;-)
    Aber gut, besser als nur eine Platte^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

  1. Quartalsbericht: Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum
    Quartalsbericht
    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

    Facebook kann den Gewinn und Umsatz stark erhöhen. Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer wuchs um 14 Prozent auf 1,32 Milliarden.

  2. Ofcom: Briten schalten den Pornofilter ab
    Ofcom
    Briten schalten den Pornofilter ab

    Die Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien werden von den Nutzern nicht angenommen. Das geht aus einer Studie der Medienaufsichtsbehörde Ofcom über das "familienfreundliche Network Level Filtering" hervor.

  3. Erstmal keine Integration: iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen
    Erstmal keine Integration
    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

    Apple versucht, zwischen iOS 8 und OS X 10.10 alias Yosemite eine enge Verzahnung herzustellen, damit man nahtlos zwischen beiden Systemen arbeiten kann. Doch nun sollen die Betriebssysteme gar nicht parallel erscheinen. Wer die Beta von Yosemite ausprobieren will, kann sie nun beziehen.


  1. 22:35

  2. 16:50

  3. 16:32

  4. 15:54

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:55

  8. 14:28