1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsstreitigkeiten…

Der logische Schluss...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der logische Schluss...

    Autor pythoneer 11.12.12 - 12:49

    durch das Mehr an Klagen sieht man, dass es immer mehr dreiste Kopierer von Ideen gibt, die sich auf Kosten anderer bereichern wollen. Somit ist es nur gerecht. Das jetzige Patentsystem ist super, man siehe nur die tollen Innovationen die wir um uns herum haben. Wir haben zunehmends eine Gesellschaft die nur klauen aber nicht zahlen will, solch Schmarotzern muss man mit aller Anwaltlicher härte begegnen.

    Wer sich in meinen Worten wiederfindet, der solle sich bitte noch mal eine Zweitmeinung einholen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Der logische Schluss...

    Autor theonlyone 11.12.12 - 13:20

    Liegt teilweiße auch einfach daran das keiner durchblickt bei den Patenten und elendigen Lizenzen.

    Melde ich etwas bei Github an sagen mir die Lizenzen gar nichts, irgendwo ist mir das auch erstmal total egal, wenn aus so einem projekt aber ein Startup entsteht, beschäftigt man sich wohl garnicht, oder viel zu spät mit dem ganzen juristischen Patent / Lizenzkram, den wer stellt den einen Vollzeit Anwalt ein nur für die Rechtsabteilung seines 3 man Betrieb ? Müsste man aber tun ... (den sonst blickt doch keiner durch)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Der logische Schluss...

    Autor azeu 11.12.12 - 13:32

    und auf der Seite der Patentinhaber gibt's also definitiv KEINE Schmarotzer?

    Das verdienen Unternehmen Geld mit Hilfe von Patenten die sich im Arbeitsalltag gar nicht einsetzen, benötigen etc. Ist das ok für Dich?

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Der logische Schluss...

    Autor redwolf 11.12.12 - 17:34

    Was ist wenn wir schon jetzt in der Hölle sind, es nur nicht merken?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Der logische Schluss...

    Autor azeu 12.12.12 - 01:20

    sorry für die Grammatik, muss wohl besoffen gewesen sein :)

    meinen Stuss hab ich erst jetzt gemerkt :)

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

  1. Pangu 1.0.1: Jailbreak für iOS 8.1
    Pangu 1.0.1
    Jailbreak für iOS 8.1

    Für iOS 8.1 soll es mit Pangu 1.0.1 einen Jailbreak geben, der aus China stammt. Er nutzt eine Lücke aus, die es ermöglicht, iPhones, iPads und den iPod touch zu entsperren, um Software installieren zu können, die nicht von Apple abgesegnet wurde.

  2. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein
    Gratiseinwilligung für Google
    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

  3. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies
    John Riccitiello
    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

    Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.


  1. 00:45

  2. 20:52

  3. 19:50

  4. 19:46

  5. 19:09

  6. 18:36

  7. 18:22

  8. 17:11