1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reflexionsschutz: Apple…

Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: entonjackson 04.02.13 - 10:16

    Ich sage nur violette Farbstiche. Oder ist das wieder die Schuld des Anwenders?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: stoneburner 04.02.13 - 10:28

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sage nur violette Farbstiche. Oder ist das wieder die Schuld des
    > Anwenders?

    http://www.flickr.com/cameras/apple/iphone_5/

    zeig mal her den ultraschlimmen violetten farbstich

    (der übrigens nur auftritt wenn die sonne im bild ist - wie bei allen vergleichbaren kameras(smartphones - nur da die nicht von apple sind ist das nicht ein riesiges problem sondern ganz normal)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: hypron 04.02.13 - 10:38

    stoneburner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (der übrigens nur auftritt wenn die sonne im bild ist -

    Ist ja auch logisch, ist ja ein Lensflare.

    > wie bei allen
    > vergleichbaren kameras(smartphones - nur da die nicht von apple sind ist
    > das nicht ein riesiges problem sondern ganz normal)

    Also bei meiner Kamera sieht ein Lensflare normal aus und kann sogar ein schöner Effekt sein. Der beim iPhone ist aber lila und sieht hässlich und falsch aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: Hösch 04.02.13 - 12:41

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sage nur violette Farbstiche. Oder ist das wieder die Schuld des
    > Anwenders?


    Ich habe einige hundert Bilder mit dem iPhone 5 geschossen, diesen Effekt hatte ich nicht 1 mal. So schlimm kann es also nicht sein...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: rabatz 04.02.13 - 10:41

    Typische Reaktion von Apple oder einer seiner Fans, die sich sofort persönlich angegriffen fühlen, wenn jemand etwas schlechtes über ihr heiliges Unternehmen schreibt:
    Fehler abstreiten und mit dem Finger auf andere zeigen um vom eigenen Fehler abzulenken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: gaym0r 04.02.13 - 10:52

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Typische Reaktion von Apple oder einer seiner Fans, die sich sofort
    > persönlich angegriffen fühlen, wenn jemand etwas schlechtes über ihr
    > heiliges Unternehmen schreibt:
    > Fehler abstreiten und mit dem Finger auf andere zeigen um vom eigenen
    > Fehler abzulenken.

    so ist es...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: Whitey 04.02.13 - 11:17

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Typische Reaktion von Apple oder einer seiner Fans, die sich sofort
    > persönlich angegriffen fühlen, wenn jemand etwas schlechtes über ihr
    > heiliges Unternehmen schreibt:
    > Fehler abstreiten und mit dem Finger auf andere zeigen um vom eigenen
    > Fehler abzulenken.

    Typische Reaktion von Apple-Hassern, die alles überdramatisieren müssen, weil sie Apple absolut nicht abkönnen und alles in jedem Fall mies schlecht whatever ist.

    Scheint wohl wieder Freistunde zu sein, wenn man so manche Kommentare liest. :-P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: rabatz 04.02.13 - 11:21

    Whitey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheint wohl wieder Freistunde zu sein, wenn man so manche Kommentare
    > liest. :-P

    Ja sieht man überdeutlich! ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: blaub4r 04.02.13 - 11:24

    Sind nicht Ferien?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: Whitey 04.02.13 - 11:26

    Ich hab keine Ahnung. o.ö

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: VI 04.02.13 - 11:33

    Lenseflare verbraucht in der regel brutal viel Gpu, schon krass das apple dieses feature im Iphone anbietet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: stoneburner 04.02.13 - 11:38

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Typische Reaktion von Apple oder einer seiner Fans, die sich sofort
    > persönlich angegriffen fühlen, wenn jemand etwas schlechtes über ihr
    > heiliges Unternehmen schreibt:
    > Fehler abstreiten und mit dem Finger auf andere zeigen um vom eigenen
    > Fehler abzulenken.

    nein das ist eine reaktion von jemanden dem es extrem auf die nerven geht das wann immer ein artikel über irgendwas von apple kommt sofort jemand alle fehler und probleme aufzählt die er offenbar extra für diese gelegenheit nachgelesen hat

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: rabatz 04.02.13 - 11:49

    Wieso dürfte ein Problem, auf welches der Artikel indirekt eingeht hier nicht diskutiert werden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: Netspy 04.02.13 - 12:37

    Typisch war nur die Reaktion, am Thema vorbei wieder mal sinnlos über Apple zu meckern (oder GameBoy-Fotos zu posten). Wer so anfängt, muss sich nicht wundern, wenn das jemand anders richtigstellt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: JanZmus 04.02.13 - 13:37

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso dürfte ein Problem, auf welches der Artikel indirekt eingeht hier
    > nicht diskutiert werden?

    Das darf es. Es geht lediglich um die Art und Weise, wie das gemacht wird. Stoneburner hat sicher nichts gegen eine sachliche Diskussion, aber wenn jemand schreibt: "(...)Ich sage nur violette Farbstiche.(...)", dann ist das doch nur eine Umschreibung von Ätschi-Bätsch und wenn jemand schreibt: "(...)Oder ist das wieder die Schuld des Anwenders?(...)"... was soll man denn dazu sachlich sagen? So jemand WILL doch gar nicht sachlich diskutieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: Versuchsperson 04.02.13 - 14:35

    > (...) So jemand WILL doch gar nicht sachlich
    > diskutieren.

    Oder ist ganz einfach inzwischen total angenervt von religiös motivierten "Diskussionen"! Etwas das ich absolut nachvollziehen kann - geht mir nämlich inzwischen auch so!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: JanZmus 04.02.13 - 15:59

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > (...) So jemand WILL doch gar nicht sachlich
    > > diskutieren.
    >
    > Oder ist ganz einfach inzwischen total angenervt von religiös motivierten
    > "Diskussionen"! Etwas das ich absolut nachvollziehen kann - geht mir
    > nämlich inzwischen auch so!

    Die Formel: "DIE sind religiös, desswegen bin ICH im Recht" ist mir einfach zu billig (und dazu auch noch falsch... verlink mich doch mal zu einem ernsten Beitrag hier, der *religiös* ist? Wenn ihr so genervt seid davon, wird es ja nicht schwer fallen, so etwas zu finden). Außerdem hat entonjackson doch unaufgefordert mit dem Getrolle angefangen und nicht etwa auf etwas *Religiöses* reagiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Solange die Aufnahmen nicht so "verfremded" werden wie beim iPhone 5...

    Autor: JanZmus 05.02.13 - 10:23

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > verlink mich doch mal zu einem
    > ernsten Beitrag hier, der *religiös* ist? Wenn ihr so genervt seid davon,
    > wird es ja nicht schwer fallen, so etwas zu finden

    War ja so klar, dass da nichts kommt. Das habe ich schon x-mal hier gefragt und noch NIE ist da was gekommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

  1. iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
    iPad Air 2 im Test
    Toll, aber kein Muss

    Apples iPad Air 2 ist dünner als ein Bleistift und noch einmal deutlich schneller als das iPad Air. Sein Display ist brillant und der Fingerabdrucksensor sorgt für mehr Komfort beim Einloggen und Bezahlen. Reicht das für einen Neukauf? Nicht für jeden, meint Golem.de nach einem Test.

  2. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  3. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.


  1. 01:52

  2. 17:43

  3. 17:36

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 15:56

  7. 15:39

  8. 15:12