1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboterauto: Google heuert…

sicher?????

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sicher?????

    Autor: ternes3 20.11.12 - 18:51

    Ich sag nur "Hacker "......

    Mfg ternes3

    AnoCom
    Developer Elite

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: sicher?????

    Autor: mag 20.11.12 - 20:18

    Die Rede war davon, die Straßen sicher_er_ zu machen. Und dass automatisches Fahren prinzipiell sicherer sein kann als manuelles klingt durchaus plausibel.

    Was deine "Hacker" angeht, die sind natürlich nicht zu 100% auszuschließen, aber Sabottage im Straßenverkehr gibt es bereits jetzt, und es ist sicher einfacher, ein autonomes Fahrzeug gegen Hackingattacken zu schützen als ein x-beliebiges Fahrzeug gegen Steine, die von einer Autobahnbrücke geworfen werden. Zudem: Mit Autopilot fliegende Flugzeuge werden ja auch nicht andauern durch Hacker vom Kurs abgebracht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: sicher?????

    Autor: AIM Schrott 21.11.12 - 08:33

    Hacking von Autos ist ja aktuell schon ein Problem und wenn ich mir die Technik in einem aktuellen Auto ansehe, kann ein entsprechend geeigneter Hacker es auch schon komplett zerstören, ohne dass es selbst fahren kann.
    Die Sicherheisstandarts werden sich vor staatlicher Zulassung in Deutschland sicher noch sehr hoch sein müssen, was natürlich keine Viren ausschließt. Aber es relativ Sicher zu machen ist schon möglich (Fallback Systeme, Warnung an andere Fahrzeuge, wenn das Fahrzeug nicht das macht, was es machen soll, Überprüfung durch Server in der Cloud usw)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: sicher?????

    Autor: Hu5eL 29.11.12 - 12:00

    Cloud...

    ahh so ein Modewort.

    Überprüfung durch Server hätte es auch getan. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701
    Smithsonian
    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Auch Raumschiffe müssen in Reparatur - vor allem, wenn sie wie die USS Enterprise NCC-1701 schon ein halbes Jahrhundert alt sind. Das Smithsonian Air and Space Museum restauriert das Modell der Enterprise aus der ersten Star-Trek-Serie. Später soll es in die Dauerausstellung kommen.

  2. Cyberkrieg: Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
    Cyberkrieg
    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

    Die USA wollen offenbar ihre Fähigkeiten im Cyberkrieg ausbauen. Mit den neuen Drohgebärden sollen Angriffe vor allem aus vier Staaten verhindert werden.

  3. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen
    Weißes Haus
    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50