1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rundfunkbeitrag: MDR bestätigt…

Gut finde ich...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut finde ich...

    Autor: it5000 15.01.13 - 20:35

    das die Schmarotzer die bis jetzt immer nur von der Gebühr der anderen geglotzt und Radio gehört haben endlich drankommen und zahlen müssen. Über die Höhe kann man sich streiten, ich persönlich finde sie insbesondere für niedrige Einkommen (gerade so über "Harz IV") schon zu hoch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gut finde ich...

    Autor: dust 16.01.13 - 07:44

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das die Schmarotzer die bis jetzt immer nur von der Gebühr der anderen
    > geglotzt und Radio gehört haben endlich drankommen und zahlen müssen.

    ... Zahlen müssen für die Schmarotzer, die sich den ganzen Tag ihren Po vor der Glotze breitsitzen und unter dem Deckmantel eines "Bildungsauftrags" 99% der Zeit Bullshit konsumieren, den sie von der Allgemeinheit bezahlt haben wollen. Und v.a. zahlen müssen für die Schmarotzer, die sich ihren Po an dieser Dreistigkeit vergolden. Das findest du gut, gratuliere.

    Es darf weitergetrollt werden!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

  1. Chaton: Samsung schaltet seinen Messenger ab
    Chaton
    Samsung schaltet seinen Messenger ab

    Es hat sich ausgechattet: Samsung schaltet Anfang 2015 seinen Messenger Chaton ab. Das Chat-Programm war seit 2011 Bestandteil von Samsungs Galaxy-Smartphones und wurde auch für andere mobile Betriebssysteme portiert.

  2. Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
    Lehrreiche Geschenke
    Stille Nacht, Bastelnacht

    Schluss mit geistlosen Geschenken: Warum nicht mal einen Bastelrechner unter den Weihnachtsbaum legen? Oder ein Roboter-Bastelset? Golem.de hat einige Vorschläge für Präsente, die Technik-Laien beim Einstieg in die IT helfen, und bei denen auch Profis noch etwas lernen.

  3. Samsung NX300: Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos
    Samsung NX300
    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

    Was passiert mit Fotos, wenn eine Kamera gestohlen wird? Nichts - wenn es eine Systemkamera von Samsung ist, auf der eine modifizierte Firmware installiert ist. Die gibt die Bilder nur für Befugte frei.


  1. 13:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:56

  5. 11:56

  6. 11:29

  7. 11:13

  8. 10:41