1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Scott McNealy: "Ohne Copyright…

Scott McNealy: "Ohne Copyright hätten wir in Java nicht investiert"

Wäre damals bekannt gewesen, dass Java keinen Copyrightschutz erhalten hätte, hätte Sun niemals so viel Zeit und Geld in die Entwicklung der Programmiersprache gesteckt. Das schreibt Scott McNealy an das Gericht, vor dem der Berufungsprozess zwischen Oracle und Google verhandelt wird.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Seltsam verquerte Logik 1

    billyx | 01.03.13 23:58 01.03.13 23:58

  2. Seltsam verquerte Logik 1

    billyx | 01.03.13 23:39 01.03.13 23:39

  3. Seltsame Logik 1

    billyx | 01.03.13 23:37 01.03.13 23:37

  4. Ohne Copyright wäre uns Java erspart geblieben?! kwt   (Seiten: 1 2 ) 22

    ThiefMaster | 28.02.13 15:15 01.03.13 21:45

  5. Kann mir einer das Problem einfach erklären? Ich versteh' es nicht... 17

    berritorre | 28.02.13 22:10 01.03.13 21:03

  6. Was ist mit Wine? 3

    kayozz | 28.02.13 15:32 01.03.13 19:39

  7. was wollte oracle mit sun eigentlich? 10

    ubuntu_user | 28.02.13 19:17 01.03.13 15:13

  8. Apple und MS haben eine _andere_ API! 17

    Versuchsperson | 28.02.13 15:18 01.03.13 14:08

  9. Es war schon Google's Fehler 2

    MarioWario | 01.03.13 00:31 01.03.13 14:03

  10. ausgerechnet setTimeZone als Beispiel verwenden 4

    Otto d.O. | 01.03.13 10:14 01.03.13 12:21

  11. Platinenlayout können 1

    bstea | 28.02.13 22:35 28.02.13 22:35

  12. Javas erfolg beruht auf Freiheit 5

    couchpotato | 28.02.13 15:23 28.02.13 19:52

  13. Der ehemalige Sun CEO sieht das aber ganz anders 1

    Lord Gamma | 28.02.13 16:36 28.02.13 16:36

  14. Namensgebungen und Organisation 1

    matok | 28.02.13 16:07 28.02.13 16:07

  15. Google hat es einfach "kopiert"? 1

    Lord Gamma | 28.02.13 15:53 28.02.13 15:53

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

  1. Chaton: Samsung schaltet seinen Messenger ab
    Chaton
    Samsung schaltet seinen Messenger ab

    Es hat sich ausgechattet: Samsung schaltet Anfang 2015 seinen Messenger Chaton ab. Das Chat-Programm war seit 2011 Bestandteil von Samsungs Galaxy-Smartphones und wurde auch für andere mobile Betriebssysteme portiert.

  2. Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
    Lehrreiche Geschenke
    Stille Nacht, Bastelnacht

    Schluss mit geistlosen Geschenken: Warum nicht mal einen Bastelrechner unter den Weihnachtsbaum legen? Oder ein Roboter-Bastelset? Golem.de hat einige Vorschläge für Präsente, die Technik-Laien beim Einstieg in die IT helfen, und bei denen auch Profis noch etwas lernen.

  3. Samsung NX300: Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos
    Samsung NX300
    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

    Was passiert mit Fotos, wenn eine Kamera gestohlen wird? Nichts - wenn es eine Systemkamera von Samsung ist, auf der eine modifizierte Firmware installiert ist. Die gibt die Bilder nur für Befugte frei.


  1. 13:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:56

  5. 11:56

  6. 11:29

  7. 11:13

  8. 10:41