Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Site Governance: Facebook…

0,038 %

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 0,038 %

    Autor: Oldschooler 22.11.12 - 13:23

    Wahrscheinlich ist das die Zahl der Nutzer, die wirklich in Facebook aktiv sind :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 0,038 %

    Autor: TonyR 22.11.12 - 13:49

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahrscheinlich ist das die Zahl der Nutzer, die wirklich in Facebook aktiv
    > sind :-)

    Haha, eher aber die Zahl der Nutzer, denen nicht alles scheiß egal ist, ich denk die Prozentzahl könnte dann auch auf eine Bundestagswahl zutreffen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 0,038 %

    Autor: LibertaS 22.11.12 - 13:52

    TonyR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oldschooler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wahrscheinlich ist das die Zahl der Nutzer, die wirklich in Facebook
    > aktiv
    > > sind :-)
    >
    > Haha, eher aber die Zahl der Nutzer, denen nicht alles scheiß egal ist, ich
    > denk die Prozentzahl könnte dann auch auf eine Bundestagswahl zutreffen.

    Wenn die Änderungen und Abstimmungen direkt oberhalb der Chronik angemerkt werden würden, wüssten auch weniger informierte Nutzer was man plant. Es kann nicht sein das solche Dinge bewusst schwer auffindbar sind.

    Nicht umsonst gibt es zig Seiten die einem das *löschen der EIGENEN Profile erläutern

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 0,038 %

    Autor: BenediktRau 22.11.12 - 14:38

    TonyR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haha, eher aber die Zahl der Nutzer, denen nicht alles scheiß egal ist, ich
    > denk die Prozentzahl könnte dann auch auf eine Bundestagswahl zutreffen.

    Das ist Quatsch, ich besitze auch einen fb-Account und mir ist sicher nicht alles egal aber von bisherigen Abstimmungen bekommt man überhaupt nichts mit, das einzige was ich wusste ist, das es eh nichts bringt abzustimmen weil 30% gar nicht erreicht werden konnten.

    Eine Bundestagswahl wird ja wohl um ein tausendfach es deutlicher und öffentlich bekannt gegeben und hat auch eine größere Tragweite als irgendwelche Änderungen bei facebook.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 0,038 %

    Autor: theonlyone 22.11.12 - 15:21

    LibertaS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TonyR schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oldschooler schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wahrscheinlich ist das die Zahl der Nutzer, die wirklich in Facebook
    > > aktiv
    > > > sind :-)
    > >
    > > Haha, eher aber die Zahl der Nutzer, denen nicht alles scheiß egal ist,
    > ich
    > > denk die Prozentzahl könnte dann auch auf eine Bundestagswahl zutreffen.
    >
    > Wenn die Änderungen und Abstimmungen direkt oberhalb der Chronik angemerkt
    > werden würden, wüssten auch weniger informierte Nutzer was man plant. Es
    > kann nicht sein das solche Dinge bewusst schwer auffindbar sind.
    >
    > Nicht umsonst gibt es zig Seiten die einem das *löschen der EIGENEN Profile
    > erläutern

    Eben aber so ist es.

    FaceBook macht das schon "extra" , es wäre trivial es für alle sichtbar zu machen.

    Wikipedia schafft das auch seine "Anliegen" in jede Seite einzublenden.

    Wen es interessiert der stimmt ab, so einfach wäre es.

    Das ganze dient doch nur der selbst verarsche, man bietet es an, weil es manche fordern, bringt eben nur nix.



    Viele "Features" sind in FaceBook einfach versteckt damit die User gar nicht auf die idee kommen ihre daten zu verstecken, oder gar ihr Profil zu löschen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 0,038 %

    Autor: niw8 23.11.12 - 03:22

    +1

    Ich habe eine Signatur!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Ingenieur als Software- / Systementwickler für mobile Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim
  2. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  3. Call Center Mitarbeiter (m/w) Service Center Technik
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Nürnberg
  4. IT-Mitarbeiter/in fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 9 UHR: Saturn Online Only Offers
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. SanDisk Ultra 64-GB-SDXC 15,00€, Wolfenstein: The New...
  2. Wolfenstein: The New Order Xbox 360 USK 18
    9,99€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)
  3. Age of Empires 3 Gold Edition
    5,00€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser
    Darpa
    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

  2. Mattel und 3Doodler: 3D-Druck für Kinder
    Mattel und 3Doodler
    3D-Druck für Kinder

    Nach Ansicht zweier Hersteller soll 3D-Drucktechnik demnächst auch in Kinderzimmern Einzug halten. Beide Ansätze sind aber grundverschieden.

  3. Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac
    Adobe Creative Cloud
    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25